Zürich Nord Info

Verfasst von admin am 16. September 2016 - 9:07

Am Donnerstagabend, 15. September 2016, hat die Stadt Zürich zum 17. Mal die «Auszeichnung für gute Bauten» verliehen, drei davon stehen in Zürich Nord.

Stadtrat André Odermatt gab die zwölf Preisträger, acht Anerkennungen sowie den Publikumspreis bekannt und eröffnete die Ausstellung im Stadthaus.

Weitere Meldungen

Ab 2017 gibt es nur noch 3 Stimmlokale in Zürich Nord

Bereits über 80 Prozent der Stimmberechtigten stimmen brieflich ab. Die fünfzig Stimmlokale weisen dagegen zum Teil sehr tiefe Frequenzen auf und verursachen zusätzlichen Aufwand. Deren Anzahl wird daher ab 2017 auf einen zeitgemässen Bedarf reduziert. Im Grundsatz steht am Sonntag mindestens ein Stimmlokal je Wahlkreis zur Verfügung.

 


Bewaffneter Raub auf Lebensmittelgeschäft - Zeugenaufruf

Am Mittwochmorgen, 21. September 2016, überfiel ein Unbekannter ein Lebensmittelgeschäft im Kreis 6 und erbeutete mehrere tausend Franken. Verletzt wurde niemand. Die Stadtpolizei Zürich sucht Zeuginnen und Zeugen.


Nachrücken im Gemeinderat (Wahlkreis 11)

Cordula Bieri (Grüne, Wahlkreis 11), seit 7. Mai 2014 Mitglied des Gemeinderats, hat per 5. Oktober 2016 ihren Rücktritt aus dieser Behörde erklärt. Die dadurch entstehende Vakanz wird durch Nachrücken der nächsten Ersatzkandidatin oder des nächsten Ersatzkandidaten auf der Wahlliste der Partei besetzt.


Freiwillige fürs Kerzenhüsli gesucht

Für unser Kerzenhüsli an der Stettbachstr. 58 in Schwamendingen suchen wir Freiwillige, welche gerne Kontakt mit Kindern und Menschen haben.


Vandalen in Zürich-Seebach unterwegs - Zeugenaufruf

In der Nacht von Samstag auf Sonntag, 17./18. September 2016 haben im Kreis 11 unbekannte Täter rund 40 Gartenhäuser aufgebrochen und beschädigt sowie ein Arbeitsfahrzeug von Waldarbeitern angezündet. Die Stadtpolizei Zürich sucht Zeuginnen und Zeugen.


Showroom für Bücher und Lesungen

Im Frühjahr 2016 hat der Salis Verlag ein Ladenlokal im Hunziker Areal (www.mehralswohnen.ch) bezogen, einem visionären Genossenschaftsprojekt am nördlichen Rand Zürichs. Die neuen Räumlichkeiten dienen nicht nur als Verlagssitz, sondern auch als Showroom für unabhängige Verlage und als kleine Buchhandlung.


Kino Sternen ist doch schützenswert

 Erneut kommt das Kino am Sternen Oerlikon vor das Baurekursgericht.


Strassenkunst auch auf dem Max Bill Platz

Der Stadtrat stellt der Strassenkunst acht zusätzliche Plätze zur Verfügung. Strassenkünstlerinnen und Strassenkünstler dürfen neu dreissig statt zwanzig Minuten an einem Standort verweilen, müssen aber zum Schutz der Anwohnenden an den neu vorgesehenen Plätzen verlängerte Ruhezeiten beachten.


Neue Schulpavillons für die Schulanlagen Buhn und Leutschbach

Der Stadtrat bewilligt 13,657 Millionen Franken für vier Schulpavillons, davon je einer für die Schulanlagen Buhn und Leutschenbach.


Rettung vom Kran in 40 Metern Höhe

Auf Grund eines medizinischen Problems musste heute Nachmittag ein Kranführer aus rund 40 Metern Höhe durch die Höhenretter der Berufsfeuerwehr geborgen werden. Der Rettungsdienst von Schutz & Rettung brachte den Patienten nach der Erstversorgung ins Spital zur weiteren Behandlung.


 

Anzeige


 

Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Heute

Zürich-Nord

Klarer Himmel
  • Klarer Himmel
  • Temperatur: 17 °C
Berichtet am:
30. September 2016 - 19:50

Publireportage

Pilates- & RückenFitness Kurse in Rümlang

 

Bewegung fördert geistiges und körperliches Wohlbefinden. Es ist unser Ziel, Ihr persönliches Wohlbefinden zu steigern! Profitieren Sie von unseren gut ausgebildeten Instruktorinnen und den zahlreichen Angeboten! Wir freuen uns auf Sie!

Gym & Aquacise Gmbh

Bei Augenkontakt stehen Sie als Kunde im Mittelpunkt.

Jeden zweiten Samstag trifft sich die Jungschar Oerlikon um miteinander Abendteuer zu erleben. Ob Geländspiele im Wald oder Sing- und Bastelnachmittage in der EMK, in der Jungschar ist immer etwas los.

 

FttH, Glasfaseranschlüsse basierend auf Infrastuktur mehrerer Stadtwerke.

Init Seven AG ist mit ihrem Breitbandangebot auf allen Glasfaser-Netzwerkplattformen der entsprechenden städtischen Werke vertreten.

 

Auch für kleinere Betriebe in allen Branchen wird die Website mehr und mehr zur Visitenkarte. Immer mehr Kunden informieren sich zuerst im Internet, bevor sie ein Geschäft aufsuchen oder einen Termin vereinbaren.

 

Unterschriften sammeln