Zürich Nord Info

Verfasst von admin am 2. Dezember 2016 - 16:01

An der 17. Stadtzürcher Schwimmstafette schwammen am Mittwoch, 30. November 2016, 160 Teams um die Wette. Dies bedeutete einen neuen Rekord. Die beste Zeit gelang dem Team Tosconi aus dem Schulhaus Kügeliloo, welches mit neuer Rekordzeit gewann. Auch in den weiteren Altersklassen überzeugten die Kinder mit guten Schwimmleistungen.

Weitere Meldungen

Mehr Kapazität im Glattal

Auf den Fahrplanwechsel am 11. Dezember 2016 wird das Busangebot der VBG punktuell angepasst, dasjenige der Glattalbahn bleibt unverändert. Das Glattal erhält dank neuen Gelenkbussen in der Hauptverkehrszeit auf der Linie 768 mehr Kapazität.


Wärmespeicher: Versorgungssicherheit und Emissions-Einsparung

Auf dem Areal Hagenholz hat ERZ Entsorgung + Recycling Zürich einen Wärmespeicher in Betrieb genommen. Er besteht aus vier Behältern, die heisses Wasser speichern. Damit wird der Wasserkreislauf nach einem allfälligen Leck im Versorgungsnetz rasch wieder gefüllt. In Zeiten hohen Wärmebedarfs wird das Wasser am Morgen ins Wärmeversorgungsnetz eingespeist.


Gefährliche Waffen-Attrappe im Parkhaus

In der Nacht auf Sonntag, 20. November 2016, alarmierte ein Jugendlicher im Kreis 11 die Stadtpolizei, weil er von einem Mann mit einer Waffe bedroht worden war. Bei der Kontrolle durch Polizisten stellte sich heraus, dass es sich um eine Attrappe handelte.


Affolternstrasse wird Velostrasse

Ab voraussichtlich 28. November 2016 testet die Stadt Zürich im Rahmen eines Pilotprojekts des Bundesamts für Strassen (ASTRA) die sogenannte Velostrasse. Der Versuch läuft bis Ende September 2017 auf zwei Strecken.


Eröffnung Bahnhof Oerlikon

Nach vier Jahren Bauzeit wird heute der neue Bahnhof Oerlkon fast fertig 27 Geschäfte sind in die neu Unterführung eingezogen und öffnen heute zum ersten Mal ihre Türen.


Kleinkind bei Unfall schwer verletzt

Am Samstagabend, 12. November 2016, kam es im Kreis 11 zu einem tragischen Unfall. Ein 2-jähriges Kleinkind wurde unter einer umgestürzten Holzrampe eingeklemmt und schwer verletzt.


Autolenker verursacht mehrere Verkehrsunfälle – Zeugenaufruf

Am Samstagnachmittag, 12. November 2016, fuhr ein Mann mit übersetzter Geschwindigkeit durch die Stadtkreise 6 und 11 und verursachte mindestens fünf Unfälle. Der mutmassliche Lenker konnte wenig später durch die Stadtpolizei Zürich in Glattbrugg verhaftet werden. Es werden Zeuginnen und Zeugen gesucht.


Grossaufgebot wegen Chemieereignis an der ETH Zürich

Gestern Nachmittag ist in einem Gebäude der ETH Zürich Hönggerberg Ammoniak aus einem Wärmetauscher ausgetreten. Für die Bewältigung dieses Chemieereignisses waren rund 30 Einsatzkräfte während mehrerer Stunden vor Ort. Es wurde niemand verletzt und das Gebäude musste nicht evakuiert werden.


Fehler entdeckt: OGD-Daten zu Parkplätzen vom Netz genommen

Bei den letzte Woche aufgeschalteten Parkplatz-Standorten im Stadtplan sind Fehler gemeldet worden. Die Parkplatzdaten werden daher bis auf Weiteres wieder vom Netz genommen.


FahrerIn gesucht

Fahren Sie gerne Auto? Und sind Sie bereit, etwas von Ihrer Zeit anderen zu geben? Wir suchen einen Fahrer oder Fahrerin, welcher mit dem eigenen PKW etwa einmal im Monat an einem Sonntag den Fahrdienst übernehmen möchte.


Newsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Heute

Zürich-Nord

Überwiegend bewölkt, leichter Nebel
  • Überwiegend bewölkt, leichter Nebel
  • Temperatur: -2 °C
Berichtet am:
7. Dezember 2016 - 16:50

Publireportage

Pilates- & RückenFitness Kurse in Rümlang

 

Bewegung fördert geistiges und körperliches Wohlbefinden. Es ist unser Ziel, Ihr persönliches Wohlbefinden zu steigern! Profitieren Sie von unseren gut ausgebildeten Instruktorinnen und den zahlreichen Angeboten! Wir freuen uns auf Sie!

Gym & Aquacise Gmbh

Bei Augenkontakt stehen Sie als Kunde im Mittelpunkt.

Jeden zweiten Samstag trifft sich die Jungschar Oerlikon um miteinander Abendteuer zu erleben. Ob Geländspiele im Wald oder Sing- und Bastelnachmittage in der EMK, in der Jungschar ist immer etwas los.

 

FttH, Glasfaseranschlüsse basierend auf Infrastuktur mehrerer Stadtwerke.

Init Seven AG ist mit ihrem Breitbandangebot auf allen Glasfaser-Netzwerkplattformen der entsprechenden städtischen Werke vertreten.

 

Auch für kleinere Betriebe in allen Branchen wird die Website mehr und mehr zur Visitenkarte. Immer mehr Kunden informieren sich zuerst im Internet, bevor sie ein Geschäft aufsuchen oder einen Termin vereinbaren.

 

Unterschriften sammeln