Halloween - Sachbeschädigungen und Brände

Noch keine Bewertungen vorhanden
print Druckansicht
mail Artikel versenden
Share |


Mehrere Sachbeschädigungen und kleinere Brände beschäftigten die Stadtpolizei Zürich am Halloweenabend.


Am Dienstagabend, 31. Oktober 2017, gingen bei der Stadtpolizei Zürich von 18.00 Uhr bis kurz vor Mitternacht aus allen Stadtkreisen rund 50 Meldungen im Zusammenhang mit dem Halloweenabend ein. In den meisten Fällen betraf es das Werfen von Eiern gegen Hausfassaden, Autos, mehrfach gegen Fahrzeuge des öffentlichen Verkehrs und sogar gegen Personen. In mehreren Stadtkreisen wurden Abfalleimer und herumliegendes Laub angezündet. Im Kreis 11 wurde zudem ein Zeitungskasten in Brand gesetzt. Die Brände konnten teilweise durch anwesende Passanten gelöscht werden. In einigen Fällen war es nötig, dass die Feuerwehr deswegen ausrücken musste.

Auf dem ganzen Stadtgebiet kontrollierte die Stadtpolizei mehrere Jugendliche und nahm ihnen in einigen Fällen Eier ab. Über verletzte Personen liegen zurzeit keine Meldungen vor.

 



Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <img> <p> <br>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

By submitting this form, you accept the Mollom privacy policy.

Anzeige

Stichworte: Halloween, Nachrichten

Heute

Zürich-Nord

Bedeckt
  • Bedeckt
  • Temperatur: 1 °C
Berichtet am:
18. Dezember 2017 - 16:50

Publireportage

Pilates- & RückenFitness Kurse in Rümlang

 

Bewegung fördert geistiges und körperliches Wohlbefinden. Es ist unser Ziel, Ihr persönliches Wohlbefinden zu steigern! Profitieren Sie von unseren gut ausgebildeten Instruktorinnen und den zahlreichen Angeboten! Wir freuen uns auf Sie!

Gym & Aquacise Gmbh

Unterschriften sammeln