Fahrplanwechsel 2015 bessere Erschliessung Unteraffoltern - direkt von Seebach nach Schwamendingen

Noch keine Bewertungen vorhanden
print Druckansicht
mail Artikel versenden
Share |


Mit dem Fahrplanwechsel im Dezember 2015 werden im Marktgebiet der
Verkehrsbetriebe Zürich (VBZ) umfangreiche Änderungen umgesetzt. Die
Regionalen Verkehrskonferenzen haben diese im Mai verabschiedet, so
dass nun der definitive Fahrplan vorliegt.


In der Stadt Zürich liegen die Schwerpunkte der Angebotsverbesserungen in Affoltern, Seebach, Oerlikon und Schwamendingen sowie in Altstetten, Wiedikon und Wipkingen. In der Region Limmattal werden die Fahrpläne auf die neuen S-Bahn-Linien ausgerichtet. Im Glattal werden die Linien systematisiert und mit neuen Liniennummern versehen.

Bessere Erschliessung des Gebietes Unteraffoltern

Die Linie 62 wird von Unteraffoltern nach Waidhof verlängert. Damit erhält das Gebiet Waidhof häufigere Busabfahrten und eine direkte Anbindung an Oerlikon. Die Fahrpläne der Linien 61 und 62 werden an die neuen Barriereöffnungszeiten in Affoltern angepasst. Die Linie 37 fährt neu auf der Strecke ETH-Hönggerberg – Bahnhof Affoltern. Die Nachtlinie N1 endet neu in Zürich Affoltern anstatt in Regensdorf. In der einen halben Stunde fährt der Bus ab Zehntenhausplatz entlang der Linie 32 nach Holzerhurd. In der anderen halben Stunde fährt der Bus ab Zehntenhausplatz entlang der Linie 62 nach Waidhof.

Direkt von Seebach nach Schwamendingen

Die Linie 75 wird nach Schwamendingen verlängert und bedient neu den Bahnhof Oerlikon Ost sowie den Sternen Oerlikon. Nach Schwamendingen folgt die Linie 75 der heutigen Linie 61. Neuer Umsteigpunkt zur S-Bahn ist die Haltestelle Bahnhof Oerlikon Ost. Schwamendingen und Seebach rücken so noch näher zueinander. Die Linien 61 und 62 führen von Sternen Oerlikon nach Schwamendingen neu entlang der heutigen Linie 63 und ersetzen diese vollständig.
 
Umsteigefrei von Seebach zum Bucheggplatz

Die Linie 29 wird an der Glaubtenstrasse mit der Linie 40 verbunden. Dadurch entstehen alle 15 Minuten (am Sonntag alle 20 Minuten) durchgehende Fahrten von Seebach bis zum Bucheggplatz, mit regelmässigen Anschlüssen am Bucheggplatz auf die weiterführenden Linien. Der Abschnitt Seebach – Glaubtenstrasse bleibt während den Hauptverkehrszeiten alle 7,5 Minuten bedient.

 



Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <img> <p> <br>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

Anzeige

Heute

Zürich-Nord

Klarer Himmel
  • Klarer Himmel
  • Temperatur: 7 °C
Berichtet am:
20. Februar 2019 - 19:20

Publireportage

Pilates- & RückenFitness Kurse in Rümlang

 

Bewegung fördert geistiges und körperliches Wohlbefinden. Es ist unser Ziel, Ihr persönliches Wohlbefinden zu steigern! Profitieren Sie von unseren gut ausgebildeten Instruktorinnen und den zahlreichen Angeboten! Wir freuen uns auf Sie!

Gym & Aquacise Gmbh

Bei Augenkontakt stehen Sie als Kunde im Mittelpunkt.

Jeden zweiten Samstag trifft sich die Jungschar Oerlikon um miteinander Abendteuer zu erleben. Ob Geländspiele im Wald oder Sing- und Bastelnachmittage in der EMK, in der Jungschar ist immer etwas los.

 

FttH, Glasfaseranschlüsse basierend auf Infrastuktur mehrerer Stadtwerke.

Init Seven AG ist mit ihrem Breitbandangebot auf allen Glasfaser-Netzwerkplattformen der entsprechenden städtischen Werke vertreten.

 

Auch für kleinere Betriebe in allen Branchen wird die Website mehr und mehr zur Visitenkarte. Immer mehr Kunden informieren sich zuerst im Internet, bevor sie ein Geschäft aufsuchen oder einen Termin vereinbaren.