Freibad Seebach ausnahmsweise während den Herbstferien geöffnet

Bild: Stadt Zürich

Noch keine Bewertungen vorhanden
print Druckansicht
mail Artikel versenden
Share |


Infolge dringender Revisionsarbeiten bleibt das Hallenbad Oerlikon während den Herbstferien vom 8. bis 19. Oktober 2012 geschlossen. Da das Hallenbad City noch nicht als Ausweichmöglichkeit zur Verfügung steht, bietet das Sportamt während dieser Zeit ausnahmsweise eine alternative Schwimmmöglichkeit im beheizten Freibad Seebach an.


Die jährlichen Reinigungs- und Revisionsarbeiten im Hallenbad Oerlikon wurden von den Sommer- auf die Herbstferien verschoben. Zum damaligen Zeitpunkt wurde von einer Eröffnung des Hallenbads City per Ende September 2012 ausgegangen. Mit der Verschiebung der Revision hätte erreicht werden sollen, dass der Bevölkerung immer mindestens ein grosses Hallenbad zur Verfügung steht. Die Wiedereröffnung des Hallenbads City verzögert sich nun leider bis  Ende Jahr. Eine weitere Verschiebung der dringenden Revisionsarbeiten im Hallenbad Oerlikon ist jedoch nicht möglich. Die hohen Hygiene- und Qualitätsstandard können ohne Revision nicht mehr gewährleistet werden. Das Hallenbad Oerlikon gehört mit rund 1200 Badegästen pro Tag zu den meistbesuchten Hallenbädern der Schweiz.

Als Alternative bietet das Sportamt vom 8. bis 19. Oktober 2012 ausnahmsweise eine Schwimmmöglichkeit im Freibad Seebach an. Das 50-Meter-Becken und die Garderoben im Freibad Seebach werden beheizt und aus Sicherheitsgründen beleuchtet. Die Wassertemperatur beträgt mindestens 24 °C. Es gelten dieselben Öffnungszeiten wie im Hallenbad Oerlikon: täglich von 6 bis 23 Uhr.

Dieses Angebot stellt keinesfalls eine Saisonverlängerung dar. Die Sommersaison endet im Freibad Seebach ordentlich am Sonntag, 16. September 2012. Per Montag, 8. Oktober2012, wird das Bad erneut in Betrieb genommen. Es entstehen Kosten im fünfstelligen Bereich, die angesichts der sehr hohen Frequenzen im Hallenbad Oerlikon gerechtfertigt sind. Dies allerdings nur, weil das Hallenbad City noch nicht als Ausweichmöglichkeit zur Verfügung steht und die anderen, kleineren Hallenbäder bereits sehr gut ausgelastet sind. Die Wiedereröffnung des Freibads Seebach im Oktober muss deshalb als grosse Ausnahme und einmalige Aktion betrachtet werden.

Das Freibad Seebach liegt direkt neben der Endstation der Tramlinie 14 und ist somit mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar. Parkplätze stehen unmittelbar neben der Endstation der Tramlinie 14 zur Verfügung.



Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <img> <p> <br>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

Anzeige

Heute

Zürich-Nord

Bewölkt, leichter Regen
  • Bewölkt, leichter Regen
  • Temperatur: 16 °C
Berichtet am:
1. Oktober 2020 - 17:20

Publireportage

Pilates- & RückenFitness Kurse in Rümlang

 

Bewegung fördert geistiges und körperliches Wohlbefinden. Es ist unser Ziel, Ihr persönliches Wohlbefinden zu steigern! Profitieren Sie von unseren gut ausgebildeten Instruktorinnen und den zahlreichen Angeboten! Wir freuen uns auf Sie!

Gym & Aquacise Gmbh

Bei Augenkontakt stehen Sie als Kunde im Mittelpunkt.

Jeden zweiten Samstag trifft sich die Jungschar Oerlikon um miteinander Abendteuer zu erleben. Ob Geländspiele im Wald oder Sing- und Bastelnachmittage in der EMK, in der Jungschar ist immer etwas los.

 

FttH, Glasfaseranschlüsse basierend auf Infrastuktur mehrerer Stadtwerke.

Init Seven AG ist mit ihrem Breitbandangebot auf allen Glasfaser-Netzwerkplattformen der entsprechenden städtischen Werke vertreten.

 

Auch für kleinere Betriebe in allen Branchen wird die Website mehr und mehr zur Visitenkarte. Immer mehr Kunden informieren sich zuerst im Internet, bevor sie ein Geschäft aufsuchen oder einen Termin vereinbaren.