Hochaufgelöste Luftaufnahmen des ganzen Kantons Zürich frei verfügbar

Bild: Kanton Zürich

Noch keine Bewertungen vorhanden
print Druckansicht
mail Artikel versenden
Share |


Für den Kanton Zürich liegen aktuelle Luftaufnahmen vor, die bezüglich Auflösung neue Massstäbe setzen. Die Öffentlichkeit kann diese Daten kostenlos zur freien Verwendung nutzen.


Der Kanton Zürich hat vor zwei Jahren das Projekt «Luftaufnahmen» gestartet. Gemäss den Vorgaben im Geoinformationsgesetz werden dabei Geodaten erhoben und als Grundlagendaten bereitgestellt. 2014 wurden bereits ein Laserscanning und daraus abgeleitete Produkte wie ein digitales Terrain- und Oberflächenmodell angefertigt. Von diesen Produkten wird rege Gebrauch gemacht: Im Jahr 2015 wurden beispielsweise via GIS-Browser rund eine Million Dateien herunter geladen.
40‘000 einzelne Luftaufnahmen zusammengefügt

Nun sind erstmals hochaufgelöste Sommer-Luftbilder verfügbar. Insgesamt 40‘000 einzelne Luftaufnahmen mit 10 cm Auflösung pro Bildpunkt wurden zu einem sogenannten «Orthofoto» des Kantons Zürich zusammengestellt. Aufgrund ihrer verzerrungsfreien und massstabsgetreuen Abbildung der Erdoberfläche gelten Orthofotos als wichtiges Instrument für Planungsaufgaben. In diesen Bildern sind zum Beispiel für die Bereiche Archäologie, Bodenkunde, Forst- und Landwirtschaft, Geographie, Geologie, Raumplanung und Ökologie oft Details zu finden, die in einer traditionellen Karte nicht enthalten sind.

Neben den Echtfarben-Bildern wurden auch Falschfarbeninfrarot-Orthofotos gerechnet. Diese Infrarotaufnahmen kommen hauptsächlich bei vegetations- und forstkundlichen Fragestellungen und Umweltanalysen zum Einsatz. Um Bilder unterschiedlicher Belaubungsstände anbieten zu können, werden zudem Frühjahres-Luftbilder geflogen. Ab der zweiten Jahreshälfte 2016 sollen auch die Frühlings-Luftaufnahmen und -Orthofotos als Echtfarben- und Falschfarbeninfrarot-Bilder zur Verfügung stehen.  
Freie Nutzung im Sinne von «Open Government Data»

Das Amt für Raumentwicklung stellt der Öffentlichkeit alle Luftbilder kostenlos zur freien Weiterverwendung zur Verfügung: Behörden, Firmen und Private können die Daten im kantonalen GIS-Browser in der Karte «Orthofoto ZH» (maps.zh.ch/luftbild) anschauen und bei Bedarf in Form von einzelnen Kacheln herunterladen. Damit setzt der Kanton Zürich auch bei der Nutzung im Rahmen von Open Government Data Massstäbe.
 



Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <img> <p> <br>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

Anzeige

Heute

Zürich-Nord

Klarer Himmel
  • Klarer Himmel
  • Temperatur: 22 °C
Berichtet am:
17. August 2019 - 12:20

Publireportage

Pilates- & RückenFitness Kurse in Rümlang

 

Bewegung fördert geistiges und körperliches Wohlbefinden. Es ist unser Ziel, Ihr persönliches Wohlbefinden zu steigern! Profitieren Sie von unseren gut ausgebildeten Instruktorinnen und den zahlreichen Angeboten! Wir freuen uns auf Sie!

Gym & Aquacise Gmbh

Bei Augenkontakt stehen Sie als Kunde im Mittelpunkt.

Jeden zweiten Samstag trifft sich die Jungschar Oerlikon um miteinander Abendteuer zu erleben. Ob Geländspiele im Wald oder Sing- und Bastelnachmittage in der EMK, in der Jungschar ist immer etwas los.

 

FttH, Glasfaseranschlüsse basierend auf Infrastuktur mehrerer Stadtwerke.

Init Seven AG ist mit ihrem Breitbandangebot auf allen Glasfaser-Netzwerkplattformen der entsprechenden städtischen Werke vertreten.

 

Auch für kleinere Betriebe in allen Branchen wird die Website mehr und mehr zur Visitenkarte. Immer mehr Kunden informieren sich zuerst im Internet, bevor sie ein Geschäft aufsuchen oder einen Termin vereinbaren.