Schwamendingen günstig in der Angebotsmiete für 41/2-Zimmer-Wohnung

Noch keine Bewertungen vorhanden
print Druckansicht
mail Artikel versenden
Share |


comparis.ch berechnet die Mietpreise einer 41/2-Zimmer-Wohnung je nach Wohnort


In Zürich kostet eine typische 41/2-Zimmer-Wohnung durchschnittlich 2950 Franken, in Genf 3900 Franken. Demgegenüber fallen die Mietangebote in Basel mit 2150 Franken und in Bern mit 2100 Franken deutlich günstiger aus. Dies hat der Internet-Vergleichsdienst comparis.ch auf der Basis von rund 250‘000 Wohnungsinseraten berechnet. Die Analyse ermöglicht erstmals, die Unterschiede der Mietangebote zu beziffern.

Zürich, 31. Januar 2012 – Fast um den Faktor 5 unterscheiden sich die Mietpreise für eine typische 41/2-Zimmer-Wohnung am einen und am anderen Ende der Schweiz. Im Zentrum von Genf (Postleitzahl 1204) kostet die Durchschnittswohnung 4850 Franken, während in Nesslau-Krummenau im Toggenburg ein Mieter bloss 1000 Franken berappen muss. Das sind 3850 Franken zwischen dem teuersten und dem günstigsten Mietangebot für eine Standard-Wohnung im Jahr 2011, wie aus einer Berechnung des Internet-Vergleichsdienstes comparis.ch hervorgeht.

Für die Analyse hat comparis.ch eine typische Wohnung auf eine virtuelle Reise quer durch die Schweiz geschickt. Die Wohnung besteht aus 41/2 Zimmern, ist 100 Quadratmeter gross, verfügt über einen Balkon und hat einen durchschnittlichen Ausbaustandard. Auf diesen Faktoren basiert ein statistisches Modell mit den Daten von rund 250‘000 Mietinseraten aus dem Jahr 2011. Es handelt sich dabei um Mietangebote sämtlicher Immobilien-Portale, die auf comparis.ch zugänglich sind. Die von comparis.ch gewählte Methode (siehe Kasten) ermöglicht es erstmals, die Unterschiede der Mietangebote mit konkreten Preisen zu quantifizieren und auf einer Schweizerkarte darzustellen.

Im Zürcher Seebecken nicht unter 2600 Franken

Bei den teuren Gebieten sind zwei Seelandschaften als Schwerpunkte zu beobachten: zum einen das Gebiet rund um den Zürichsee, den Zugersee und den Vierwaldstättersee, zum anderen die Region Genfersee. In der Stadt Zürich beträgt die Durchschnittsmiete für die Wohnung 2950 Franken, wobei der Preis je nach Stadtkreis stark variiert: Die günstigste Durchschnittsmiete fällt in den Inseraten für Schwamendingen an (2200 Franken, PLZ 8051), die teuerste in der Innenstadt (4400 Franken, PLZ 8001). Die Zürcher City ist damit ein teureres Pflaster als Goldküsten-Gemeinden wie Zollikon (3350 Franken), Küsnacht (3500 Franken) oder Erlenbach (3150 Franken). Allerdings fallen auch auf der anderen Seeseite hohe Mieten an. «Der Mythos der Goldküste ist nur bedingt gültig. Die Nähe zur Stadt Zürich spielt eine mindestens so wichtige Rolle bei den Angebotsmieten», sagt Jonas Grossniklaus von comparis.ch. Tatsächlich belaufen sich die Durchschnittsmieten auch in Kilchberg (3050 Franken) und Rüschlikon (3800 Franken) auf hohe Beträge. Insgesamt zeigt die Berechnung: Im ganzen unteren Seebecken des Zürichsees ab Meilen am rechten und ab Oberrieden am linken Seeufer gibt es keine Gemeinde, in der die 41/2-Zimmer-Wohnung durchschnittlich unter 2600 Franken kostet. Auch am Zugersee bestimmt die Nähe zur Stadt Zug (3000 Franken) den Preis. Die einzige Gemeinde mit der Durchschnittsmiete unter 2200 Franken ist Arth (1950 Franken). Am Genfersee liegt dieser Unterwert am nördlichen Ufer bei 2400 Franken, mit Ausnahme von Puidoux und Vevey (je 2200 Franken). In der Stadt Genf beträgt die Durchschnittsmiete 3900 Franken; das Spektrum reicht von 3350 Franken (PLZ 1203) bis 4850 Franken (PLZ 1204).



Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <img> <p> <br>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

Anzeige

Heute

Zürich-Nord

Bewölkt
  • Bewölkt
  • Temperatur: 26 °C
Berichtet am:
16. September 2019 - 18:20

Publireportage

Pilates- & RückenFitness Kurse in Rümlang

 

Bewegung fördert geistiges und körperliches Wohlbefinden. Es ist unser Ziel, Ihr persönliches Wohlbefinden zu steigern! Profitieren Sie von unseren gut ausgebildeten Instruktorinnen und den zahlreichen Angeboten! Wir freuen uns auf Sie!

Gym & Aquacise Gmbh

Bei Augenkontakt stehen Sie als Kunde im Mittelpunkt.

Jeden zweiten Samstag trifft sich die Jungschar Oerlikon um miteinander Abendteuer zu erleben. Ob Geländspiele im Wald oder Sing- und Bastelnachmittage in der EMK, in der Jungschar ist immer etwas los.

 

FttH, Glasfaseranschlüsse basierend auf Infrastuktur mehrerer Stadtwerke.

Init Seven AG ist mit ihrem Breitbandangebot auf allen Glasfaser-Netzwerkplattformen der entsprechenden städtischen Werke vertreten.

 

Auch für kleinere Betriebe in allen Branchen wird die Website mehr und mehr zur Visitenkarte. Immer mehr Kunden informieren sich zuerst im Internet, bevor sie ein Geschäft aufsuchen oder einen Termin vereinbaren.