Verwaltung Stadt

Inhalt abgleichen
Medienmitteilungen der Stadt Zürich
Aktualisiert: vor 1 Minute 36 Sekunden

Münsterhof-Wiese wird verkauft

vor 2 Stunden 38 Minuten
Am 17. September 2019 endet das von der Arbeitsgruppe Kunst im öffentlichen Raum (AG KiöR) initiierte Projekt «Insel in der Stadt» mit dem Verkauf der Wiesen-Elemente.

Metamorphosis hinterlässt Spuren

vor 9 Stunden 46 Minuten
Die Umsetzungsphase des EU-Projekts «Metamorphosis» neigt sich dem Ende zu. Die Auswertung der Umsetzungen steht noch aus. Sicher ist: Das Projekt hat in der Grünau und in Riesbach Spuren hinterlassen.

Winteröffnung Freibad Letzigraben

12. September 2019 - 14:30
Das Sportamt öffnet das Freibad Letzigraben nach der Badesaison von Oktober bis März. Während des Winterhalbjahrs sind die Becken gesperrt. Die Winternutzung des Freibads Letzigraben ist ein Pilotversuch und wird nach drei Jahren ausgewertet.

Klärschlammbehandlung im Werdhölzli wird erneuert

12. September 2019 - 13:00
Die Anlagen für die Klärschlammbehandlung im Werk Werdhölzli sind veraltet und müssen erneuert werden. Diese Massnahmen sichern die Kapazitäten für die kommenden dreissig Jahre.

Totalrevision der Gemeindeordnung

11. September 2019 - 12:00
Das kantonale Gemeindegesetz verlangt eine Revision der Gemeindeordnung der Stadt Zürich bis 31. Dezember 2021. Wegen der beschränkten Zeitdauer für die Durchführung hat sich der Stadtrat entschieden, eine zwar gesamthaft revidierte, aber inhaltlich nur sanft geänderte Verfassung vorzulegen. Das Ziel des Stadtrats ist es, dass die Stadt Zürich als modernes Gemeinwesen künftig auch wieder über eine moderne Gemeindeordnung verfügt.

Kommunales Stimm- und Wahlrecht für Ausländerinnen und Ausländer soll auch im Kanton Zürich möglich werden

11. September 2019 - 11:59
Gemeinden des Kantons Zürich sollen künftig entscheiden können, ob sie das Stimm- und Wahlrecht für Ausländerinnen und Ausländer auf kommunaler Ebene einführen. Der Stadtrat fordert mit einer Behördeninitiative eine entsprechende Anpassung der Kantonsverfassung. Er ist überzeugt, dass die Einführung des Rechts die Demokratie und den Zusammenhalt der Gesellschaft stärken würde.

Gebühren für Anschlüsse ans fertiggestellte Glasfasernetz

11. September 2019 - 11:58
Ende 2019 wird der Bau des Glasfasernetzes in der Stadt Zürich abgeschlossen sein. Ab dem kommenden Jahr müssen sich Grundeigentümerinnen und -eigentümer an den Kosten für den Anschluss an dieses Netz beteiligen. Der Stadtrat hat ein Reglement erlassen, das die Konditionen dafür festlegt.

Privatsphäre – geschützt, geteilt, verkauft

11. September 2019 - 9:00
Die Ausstellung «Privatsphäre – geschützt, geteilt, verkauft» im Zürcher Stadthaus wirft Schlaglichter auf ein wichtiges Thema unserer Zeit – und zeigt Widersprüche in unserem Verhältnis zu Privatheit. Die Vernissage findet am Abend des 18. Septembers 2019 statt, die Ausstellung dauert bis zum 29. Februar 2020. Der Eintritt ist kostenlos.

Gestaffelter Saisonschluss der Sommerbäder

5. September 2019 - 10:00
Am Montag, 9. September 2019, endet in den ersten Sommerbädern die Badesaison. Die Bäder der zweiten Staffel sind noch bis Sonntag, 15. September 2019, offen. Ausnahmen bilden die Freibäder Letzigraben und Seebach, die bis Ende September geöffnet sind. Und im Seebad Utoquai kann bis Sonntag, 27. Oktober 2019, geschwommen werden.

LAST CALL – letzter Aufruf für Jugendliche ohne Lehrstelle

5. September 2019 - 9:00
Schulabgängerinnen und -abgänger ohne Lehrstelle oder Platz in einem Brückenan-gebot bekommen an der Veranstaltung LAST CALL direkte und unkomplizierte Unter-stützung.

Swiss Re Milizpreis: Ausgezeichnete Verstärkung bei Unwettern

5. September 2019 - 7:00
Schutz & Rettung Zürich erhält gemeinsam mit der Stützpunktfeuerwehr Kloten den jährlich von Swiss Re verliehenen Milizpreis. Prämiert wird damit das angelaufene Projekt zur Unterstützung der Einsatzleitzentrale in Unwetter-Lagen.

Verlängerung der Bonusaktion für Abwasser und Abfall

4. September 2019 - 12:15
Der Stadtrat beantragt dem Gemeinderat, die Infrastrukturpreise für Abfall und Abwasser für weitere zwei Jahre gesenkt zu halten.

Verlängerung der Unterstützung für Pro Senectute Kanton Zürich

4. September 2019 - 12:14
Der Stadtrat beantragt dem Gemeinderat, die bisherige finanzielle Unterstützung des Treuhanddienstes und der Rentenverwaltung von Pro Senectute um ein Jahr zu verlängern. Für die darauffolgende Finanzierung ab 2021 wird eine neue Rechtsgrundlage erarbeitet.

Weiterhin Beiträge an Zürcher Institut für interreligiösen Dialog

4. September 2019 - 12:13
Die städtische Mitfinanzierung der Stiftung Zürcher Institut für interreligiösen Dialog soll fortgeführt werden: Der Stadtrat beantragt dem Gemeinderat, die Stiftung in den Jahren 2020 bis 2022 mit einem jährlichen Betriebsbeitrag von 140 000 Franken zu unterstützen.

12,1 Millionen Franken in der zweiten Serie der Nachtragskredite 2019

4. September 2019 - 12:10
Der Stadtrat beantragt dem Gemeinderat Nachtragskredite von insgesamt 12,1 Millionen Franken (Vorjahr 12 Millionen Franken). Davon belasten 8,5 Millionen Franken die Erfolgsrechnung und 3,6 Millionen Franken die Investitionsrechnung.

Tiefbauarbeiten in Affoltern

4. September 2019 - 12:09
Der Stadtrat hat für Kanal-, Werkleitungs- und Strassenbau sowie die Strassenentwässerung in der Fronwaldstrasse – Abschnitt Binzmühle- bis Reckenholzstrasse – gebundene Ausgaben in der Höhe von 5,594 Millionen Franken bewilligt.

Vier städtische Abstimmungsvorlagen am 17. November 2019

4. September 2019 - 12:04
Am Urnengang vom 17. November 2019 unterbreitet der Stadtrat den Stimmberechtigten der Stadt Zürich vier kommunale Vorlagen. Falls ein zweiter Wahlgang für den Ständerat des Kantons Zürich nötig ist, erhalten die Stimmberechtigten das Abstimmungsmaterial später als üblich.

Geschäftsleitung von ERZ wieder komplett

3. September 2019 - 15:21
Mit der Ernennung von Erika Koller zur Leiterin Finanzen ist die Geschäftsleitung der Dienstabteilung ERZ Entsorgung + Recycling wieder komplett. Mit der Ernennung einer Frau macht ERZ zudem einen weiteren Schritt in Sachen Gleichstellung.

100 Jahre Laufbahnzentrum: Eröffnung Berufswahl-Trail

3. September 2019 - 9:30
Das Laufbahnzentrum als Kompetenzzentrum für Beruf- und Laufbahnberatung berät und begleitet seit 100 Jahren Jugendliche und Erwachsene in allen Fragen zu Beruf und Laufbahn. Der Arbeitsmarkt befindet sich in einem rasanten Wandel, die Aufgaben des Laufbahnzentrums sind vielfältiger und anspruchsvoller geworden und innovative Ansätze sind gefragt. Die Jugendlichen werden bereits früh mit der Frage der Berufswahl konfrontiert. Mit dem Berufswahl-Trail will das Laufbahnzentrum einen neuen, spielerischen Zugang zum Thema Berufswelt und Berufe ermöglichen.

So fahren, wie wenn das Grosi dabei wäre

2. September 2019 - 11:00
Das Klima zwischen den Verkehrsteilnehmenden ist alles andere als optimal. Ungeduld und Aggression führen zu Risikosituationen und Unfällen. Die Stadt Zürich und zwölf Verkehrs- und Interessenverbände lancieren als starke Allianz darum eine Kampagne: Darin fordert «Grosi» alle auf, mit Freundlichkeit, Gelassenheit und Rücksichtnahme einen Beitrag zur Verbesserung der Verkehrssicherheit zu leisten.

Heute

Zürich-Nord

Bewölkt
  • Bewölkt
  • Temperatur: 27 °C
Berichtet am:
16. September 2019 - 17:50

Publireportage

Pilates- & RückenFitness Kurse in Rümlang

 

Bewegung fördert geistiges und körperliches Wohlbefinden. Es ist unser Ziel, Ihr persönliches Wohlbefinden zu steigern! Profitieren Sie von unseren gut ausgebildeten Instruktorinnen und den zahlreichen Angeboten! Wir freuen uns auf Sie!

Gym & Aquacise Gmbh

Bei Augenkontakt stehen Sie als Kunde im Mittelpunkt.

Jeden zweiten Samstag trifft sich die Jungschar Oerlikon um miteinander Abendteuer zu erleben. Ob Geländspiele im Wald oder Sing- und Bastelnachmittage in der EMK, in der Jungschar ist immer etwas los.

 

FttH, Glasfaseranschlüsse basierend auf Infrastuktur mehrerer Stadtwerke.

Init Seven AG ist mit ihrem Breitbandangebot auf allen Glasfaser-Netzwerkplattformen der entsprechenden städtischen Werke vertreten.

 

Auch für kleinere Betriebe in allen Branchen wird die Website mehr und mehr zur Visitenkarte. Immer mehr Kunden informieren sich zuerst im Internet, bevor sie ein Geschäft aufsuchen oder einen Termin vereinbaren.