Sammlung von Newsfeeds

Der Rekord mit der fliegenden Intensivstation

Tagi - 15. Februar 2019 - 15:22
Das gab es noch nie: Die Schweizerische Rettungsflugwacht hat eine Patientin an einer mobilen Herz-Lungen-Maschine von London bis Taiwan geflogen.
Kategorien: Alles, Medien

Konkrete Tipps für Stalking-Opfer

Tagi - 15. Februar 2019 - 15:19
Offenbar hat ein Stalker die junge Frau in Dübendorf getötet. Doch was ist Stalking überhaupt? Und wie können sich Betroffene wehren?
Kategorien: Alles, Medien

Diese acht Architekten wollen den Stadelhofen ausbauen

Tagi - 15. Februar 2019 - 14:36
Die SBB haben die Planerteams für den Stadelhofen-Wettbewerb ausgewählt. Mit dabei: Santiago Calatrava, Theo Hotz und Dominique Perrault.
Kategorien: Alles, Medien

Dübendorf: Ein Stalker hat die junge Frau getötet

Tagi - 15. Februar 2019 - 14:33
Der Mann, der in Dübendorf am Mittwoch eine 29-jährige Kita-Angestellte getötet hat, ist psychisch beeinträchtigt. Er hat die Tat gestanden.
Kategorien: Alles, Medien

An diesem geschenkten Gaul ist etwas faul

Tagi - 15. Februar 2019 - 14:13
Die ZKB will uns zu ihrem Jubiläum 150 Millionen Franken schenken. Blöd ist nur, dass uns das Geld sowieso schon gehört.
Kategorien: Alles, Medien

Die ZKB will Minelli nicht als Kunden

NZZ - 15. Februar 2019 - 12:00
Ludwig A. Minelli, Gründer der Sterbehilfeorganisation Dignitas, beschäftigt das Bundesgericht. Der 86-Jährige will als Privatperson und mit seinem Verein unbedingt ein Konto bei der Zürcher Kantonalbank haben.
Kategorien: Alles, Medien

Tötungsdelikt in Dübendorf: Psychisch kranker Stalker hat junge Frau umgebracht

NZZ - 15. Februar 2019 - 11:53
Eine 29-jährige Frau ist am Mittwoch in Dübendorf Opfer eines Tötungsdelikts geworden. Nun hat die Polizei den einen Schweizer verhaftet. Er hatte die Frau schon früher gestalkt.
Kategorien: Alles, Medien

Wenn die Goldküste Geld sammelt

Tagi - 15. Februar 2019 - 11:45
Crowdfunding ist oft eine harzige Sache. Nicht so am Zürichsee: Hier kam für das Projekt einer Seesauna in kurzer Zeit eine Viertelmillion zusammen.
Kategorien: Alles, Medien

Bahnhof Stadelhofen: Stararchitekt wehrt sich gegen Stadelhofen-Ausbau

20min - 15. Februar 2019 - 11:09
Architekt Santiago Calatrava verlangt die Aufhebung des Projektwettbewerbs für den Ausbau des Bahnhofs Stadelhofen. Er will sein Bauwerk bewahren.
Kategorien: Alles, Medien

Dübendorf ZH: Tote 29-Jährige war Angestellte einer Kita

20min - 15. Februar 2019 - 11:09
Am Mittwochmorgen ist auf einem Parkplatz in Dübendorf eine Frau tot aufgefunden worden. Die Polizei geht von einem Tötungsdelikt aus.
Kategorien: Alles, Medien

Ausschreitungen in Zürich nach Europa-League-Spiel: Polizei verhaftet fünf Personen

NZZ - 15. Februar 2019 - 10:55
Vor, während und nach dem Europa-League-Spiel zwischen dem FC Zürich und dem SSC Napoli ist es in Zürich am Donnerstagabend zu Auseinandersetzungen zwischen verschiedenen Fangruppierungen gekommen. Die Polizei ist mit Gummischrot und Tränengas bei Scharmützeln in drei Stadtkreisen eingeschritten.
Kategorien: Alles, Medien

Polizeieinsätze und Festnahmen rund um Europa-League-Spiel FCZ-SSC Napoli

Polizei Stadt - 15. Februar 2019 - 10:27
Am Donnerstagabend, 14. Februar 2019, verhinderte die Stadtpolizei Zürich, dass es im Zusammenhang mit dem Fussballspiel im Letzigrund zu massiven Auseinandersetzungen zwischen Fangruppierungen kam. Fünf Personen wurden festgenommen, ein Polizist leicht verletzt.

Während Napoli-Spiel: Italienisches Auto abgefackelt

Tagi - 15. Februar 2019 - 10:17
Rund ums Fussballspiel zwischen dem FCZ und Napoli suchten Fans beider Lager gestern den Konflikt. Es kam zu heftigen Auseinandersetzungen.
Kategorien: Alles, Medien

Tötungsdelikt in Adliswil: Täter würde wohl wieder zuschlagen

20min - 15. Februar 2019 - 9:45
Der Beschuldigte im Tötungsdelikt von Adliswil bleibt in U-Haft. Das Bundesgericht bejahte eine hohe Wiederholungsgefahr.
Kategorien: Alles, Medien

Calatravas Pläne für seinen Bahnhof

Tagi - 15. Februar 2019 - 9:40
Dem Bahnhof Stadelhofen drohe die Verschandelung, sagt Mike Pfisterer, der das Zürcher Büro des Stararchitekten leitet.
Kategorien: Alles, Medien

Schöpfer der berühmten Swissair-Kalender gestorben

Tagi - 15. Februar 2019 - 8:14
Georg Gerster fotografierte merkwürdige Landschaften rund um den Globus. Der Pionier wurde 90-jährig.
Kategorien: Alles, Medien

Junge Frau gerät unter gemieteten Lieferwagen

Tagi - 15. Februar 2019 - 8:12
Am Bahnhof Au bei Wädenswil ist eine 22-Jährige schwer verletzt worden. Ihr Mietwagen kam ins Rollen und überfuhr sie.
Kategorien: Alles, Medien

Zürcher Jungpolitiker: «Ich wäre ein Döner - betrunken am besten»

20min - 15. Februar 2019 - 7:45
Im März wird der Zürcher Kantonsrat gewählt. Auf den Listen stehen auch viele vielversprechende Jungpolitiker.
Kategorien: Alles, Medien

Die Albtraumgegnerin der Rechten

Tagi - 15. Februar 2019 - 7:44
«Traumgegnerin der Rechten» nannte man Jacqueline Fehr. In ihrer ersten Amtszeit wurde sie zum Gegenteil.
Kategorien: Alles, Medien

Dem fliegenden Oldtimer droht das Grounding

Tagi - 15. Februar 2019 - 7:40
Die von Zürcher Flugfans gepflegte Super Constellation bleibt am Boden. Neu entdeckte Schäden könnten ihr Ende bedeuten.
Kategorien: Alles, Medien
Inhalt abgleichen

Heute

Zürich-Nord

Klarer Himmel
  • Klarer Himmel
  • Temperatur: 2 °C
Berichtet am:
17. Februar 2019 - 20:50

Publireportage

Pilates- & RückenFitness Kurse in Rümlang

 

Bewegung fördert geistiges und körperliches Wohlbefinden. Es ist unser Ziel, Ihr persönliches Wohlbefinden zu steigern! Profitieren Sie von unseren gut ausgebildeten Instruktorinnen und den zahlreichen Angeboten! Wir freuen uns auf Sie!

Gym & Aquacise Gmbh

Bei Augenkontakt stehen Sie als Kunde im Mittelpunkt.

Jeden zweiten Samstag trifft sich die Jungschar Oerlikon um miteinander Abendteuer zu erleben. Ob Geländspiele im Wald oder Sing- und Bastelnachmittage in der EMK, in der Jungschar ist immer etwas los.

 

FttH, Glasfaseranschlüsse basierend auf Infrastuktur mehrerer Stadtwerke.

Init Seven AG ist mit ihrem Breitbandangebot auf allen Glasfaser-Netzwerkplattformen der entsprechenden städtischen Werke vertreten.

 

Auch für kleinere Betriebe in allen Branchen wird die Website mehr und mehr zur Visitenkarte. Immer mehr Kunden informieren sich zuerst im Internet, bevor sie ein Geschäft aufsuchen oder einen Termin vereinbaren.