Für eine zeitgemässe Rettungs- und Polizeiausbildung

Noch keine Bewertungen vorhanden
print Druckansicht
mail Artikel versenden
Share |


Das Ausbildungszentrum Rohwiesen (AZR) in Opfikon soll instand gesetzt und erweitert werden. Zur detaillierten Ausarbeitung des Projekts und zur Vorbereitung der Ausführungsphase beantragt der Stadtrat dem Gemeinderat, den bereits bewilligten Projektierungskredit von 1,995 Millionen Franken um 7,405 Millionen Franken zu erhöhen.


 

Das AZR liegt auf dem Gebiet der Stadt Opfikon, befindet sich aber im Eigentum der Stadt Zürich. Es wurde 1973 für die Aus- und Weiterbildung von Zivilschutzpflichtigen erstellt und zweimal erweitert. Die noch vorhandenen Landreserven sollen nun genutzt werden, um die Anlage zur zentralen Aus- und Weiterbildungsstätte für Feuerwehr, Rettungsdienste, Stadtpolizei und Zivilschutz auszubauen. Diese Konzeption des AZR berücksichtigt die gemeinsame praktische Grundausbildung aller Zürcher Polizeikorps, wie sie von Kanton und Stadt angestrebt wird. Im Gegenzug werden für den theoretischen Unterricht dereinst Räume im neuen kantonalen Polizei- und Justizzentrum genutzt.

Das AZR ist heute während fünfzig Wochen pro Jahr in Betrieb. Zurzeit finden jährlich über 1500 Aus- und Weiterbildungen mit rund 30 000 Teilnehmertagen statt. Aufgrund neuer Aufgaben – unter anderem bedingt durch die Übernahme der Einsatzleitzentrale und der Rettungsorganisationen des Flughafens – und wegen höherer Anforderungen an die Einsatzkräfte besteht bei Schutz & Rettung Zürich Bedarf nach zusätzlichen Ausbildungs- und Arbeitsräumen. Zudem hat sich die Zahl der Auszubildenden seit Gründung der gemeinsamen Zürcher Polizeischule 2012 verdreifacht.

Im Bauvorhaben sind unter anderem die Instandsetzung des Hauptgebäudes mit Erweiterung von Küche/Restaurant, Lager und Archiv, der Neubau von Ausbildungs- und Arbeitsräumen inklusive grosser Trainingshalle sowie die Modernisierung und Erweiterung der Aussenübungsanlagen vorgesehen. Nach Abschluss des Projekts werden bisherige Standorte für neue städtische Nutzungen frei oder können für kommerzielle Zwecke vermietet werden.

Ebenfalls in den Neubau integriert werden soll eine Einfach-Sporthalle für die geplante Erweiterung der Schulanlage Auzelg. Auf dem Schulareal steht dafür nicht genügend Landreserve zur Verfügung.

Die Instandsetzung und Erweiterung des AZR startet frühestens Ende 2017 und dauert rund drei Jahre.



Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <img> <p> <br>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

Anzeige

Heute

Zürich-Nord

Vereinzelt Wolken
  • Vereinzelt Wolken
  • Temperatur: 17 °C
Berichtet am:
1. Oktober 2020 - 13:50

Publireportage

Pilates- & RückenFitness Kurse in Rümlang

 

Bewegung fördert geistiges und körperliches Wohlbefinden. Es ist unser Ziel, Ihr persönliches Wohlbefinden zu steigern! Profitieren Sie von unseren gut ausgebildeten Instruktorinnen und den zahlreichen Angeboten! Wir freuen uns auf Sie!

Gym & Aquacise Gmbh

Bei Augenkontakt stehen Sie als Kunde im Mittelpunkt.

Jeden zweiten Samstag trifft sich die Jungschar Oerlikon um miteinander Abendteuer zu erleben. Ob Geländspiele im Wald oder Sing- und Bastelnachmittage in der EMK, in der Jungschar ist immer etwas los.

 

FttH, Glasfaseranschlüsse basierend auf Infrastuktur mehrerer Stadtwerke.

Init Seven AG ist mit ihrem Breitbandangebot auf allen Glasfaser-Netzwerkplattformen der entsprechenden städtischen Werke vertreten.

 

Auch für kleinere Betriebe in allen Branchen wird die Website mehr und mehr zur Visitenkarte. Immer mehr Kunden informieren sich zuerst im Internet, bevor sie ein Geschäft aufsuchen oder einen Termin vereinbaren.