Flughafen Zürich als bester Verkehrsknoten ausgezeichnet

Bild: FLUX 2012

Noch keine Bewertungen vorhanden
print Druckansicht
mail Artikel versenden
Share |


Die VBG Verkehrsbetriebe Glattal AG und die Flughafen Zürich AG erhalten den „FLUX – Goldener Verkehrsknoten“ 2012


Mit dem jährlich verliehenen Mobilitätspreis „FLUX – Goldener Verkehrsknoten“ wird dieses Jahr der Verkehrsknoten Flughafen Zürich ausgezeichnet. Den Preis erhalten die VBG Verkehrsbetriebe Glattal AG gemeinsam mit der Flughafen Zürich AG. Das diesjährige Schwerpunktthema der Preisausschreibung waren Kundeninformation und Signaletik. Der prämierte Verkehrsknoten ist ein gutes Beispiel, wie ein neuer Verkehrsträger nahtlos in ein bestehendes Kundeninformationssystem integriert werden kann.

Die Anbindung an den öffentlichen Verkehr hat für den Flughafen Zürich eine zentrale Bedeutung. Dementsprechend gut angeschlossen ist er sowohl an das nationale Eisenbahnnetz als auch an das regionale Verkehrsangebot. Im Rahmen der 5. Ausbauetappe landseitiger Verkehr wurde im Jahr 2004 der neue Bushof in Betrieb genommen. Im Dezember 2008 folgte die Glattalbahn als neuer Verkehrsträger und es galt, die neuen Linien in den Verkehrsknoten Zürich Flughafen zu integrieren. Dazu wurde einerseits in enger Zusammenarbeit zwischen VBG und Flughafen Zürich AG eine neue Haltestelle realisiert und andererseits ein neues Tram-Piktogramm gestaltet sowie in die bestehende Signaletik des Flughafens Zürich aufgenommen.

Die Jury des FLUX beurteilte nebst dem Stellenwert des öffentlichen Verkehrs und der Wichtigkeit bei der Sicherstellung der Transportkette zwischen den Verkehrsmitteln auch Architektur und Design der Infrastruktur. Sie kam zum Schluss, dass man den hohen Ansprüchen der verschiedenen Zielgruppen am Flughafen – vom Flugprofi über den Gelegenheitsflieger, Besucher oder Pendler bis hin zum Gast mit eingeschränkter Mobilität – sowie der Mehrsprachigkeit gerecht wird und die Ergänzung des bestehenden Systems mit der Glattalbahn exemplarisch gelöst wurde. Die leicht verständliche Signaletik mit ihren schwarz-weissen Zeichen lenke die Kunden trotz zahlreichen Bedürfnissen und unterschiedlicher Reisegewohnheit problemlos ans Ziel.

Der Preis „FLUX – Goldener Verkehrsknoten“ wird dieses Jahr zum sechsten Mal verliehen, mit ihm wird jährlich ein herausragender Verkehrsknoten ausgezeichnet. Vergeben wird er von der PostAuto Schweiz AG (Trägerschaft) (www.postauto.ch/flux) und dem Verband öffentlicher Verkehr (Patronat).



Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <img> <p> <br>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

Anzeige

Heute

Zürich-Nord

Überwiegend bewölkt
  • Überwiegend bewölkt
  • Temperatur: 2 °C
Berichtet am:
5. Dezember 2020 - 18:20

Publireportage

Pilates- & RückenFitness Kurse in Rümlang

 

Bewegung fördert geistiges und körperliches Wohlbefinden. Es ist unser Ziel, Ihr persönliches Wohlbefinden zu steigern! Profitieren Sie von unseren gut ausgebildeten Instruktorinnen und den zahlreichen Angeboten! Wir freuen uns auf Sie!

Gym & Aquacise Gmbh

Bei Augenkontakt stehen Sie als Kunde im Mittelpunkt.

Jeden zweiten Samstag trifft sich die Jungschar Oerlikon um miteinander Abendteuer zu erleben. Ob Geländspiele im Wald oder Sing- und Bastelnachmittage in der EMK, in der Jungschar ist immer etwas los.

 

FttH, Glasfaseranschlüsse basierend auf Infrastuktur mehrerer Stadtwerke.

Init Seven AG ist mit ihrem Breitbandangebot auf allen Glasfaser-Netzwerkplattformen der entsprechenden städtischen Werke vertreten.

 

Auch für kleinere Betriebe in allen Branchen wird die Website mehr und mehr zur Visitenkarte. Immer mehr Kunden informieren sich zuerst im Internet, bevor sie ein Geschäft aufsuchen oder einen Termin vereinbaren.