Gute Bauten in Zürich: Jetzt abstimmen!

Noch keine Bewertungen vorhanden
print Druckansicht
mail Artikel versenden
Share |


Mitte September verleiht die Stadt Zürich die Auszeichnung für gute Bauten – erneut ermittelt sie auch einen Publikumspreis. Ab sofort können alle Interessierten online ihre Favoriten wählen. Mit dem Gewerbehaus Noerd und dem Schulpavillon Allenmoos II sind auch 2 Bauten aus Zürich Nord in der Auswahlt


Eine interdisziplinär zusammengesetzte Fachjury unter der Leitung von Stadtrat André Odermatt hat aus rund 160 Einsendungen Bauten und Freiräume ausgewählt, die im September eine der zwölf Auszeichnungen erhalten könnten. Wie schon im Jahr 2011 kann die Öffentlichkeit diese Vorauswahl bewerten. Der Gewinner oder die Gewinnerin des Online-Votings erhält den Publikumspreis an der Preisverleihung überreicht.

«Architektur geht uns alle etwas an, weil sie die Lebensqualität unserer Stadt mitprägt. Deshalb zähle ich auf viele Stimmen aus der Bevölkerung für die besten Bauten», sagt Stadtrat André Odermatt. Interessierte können unter www.stadt-zuerich.ch/voting-gute-bauten abstimmen: Hier sind die Bauten der engeren Wahl kurz beschrieben und im Stadtplan verortet – die Auswahl reicht von gemeinnützigen Wohnsiedlungen und dem privaten Mehrfamilienhaus über Büro- und Schulbauten bis zum Park. Per Klick lassen sich aus zwanzig Kandidaten die persönlichen Favoriten auswählen, kommentieren und über Social Media teilen. Das öffentliche Online-Voting läuft bis zum 8. August 2016. Die Preisverleihung findet am 15. September 2016 im Stadthaus statt wo die Bauten anschliessend in einer Ausstellung präsentiert werden. In Zusammenarbeit mit www.openhouse-zuerich.org werden Interessierte einige der ausgezeichneten Bauten besichtigen können.

Breit abgestützte Kriterien

Mit dem Wettbewerb «Auszeichnung für gute Bauten» fördert die Stadt Zürich eine vielfältige Baukultur, die sich in den Dienst der Menschen stellt. Auch dieses Jahr zeichnet sie unter vielen guten die besten Bauten aus, die in den Jahren 2011 bis 2015 in der Stadt Zürich erstellt wurden. Die Bewertung der Jury orientiert sich an Kriterien, wie sie das Amt für Städtebau bei der Beurteilung von Baugesuchen anwendet. Auszeichnungen gibt es in den Kategorien «Wohnungsbau», «Büro- und Gewerbebau», «Öffentlicher Bau», «Öffentlicher Raum» sowie «Andere Bauten».

Der Architekturpreis blickt auf eine lange Geschichte zurück: In den vergangenen siebzig Jahren wurden über 180 Bauten ausgezeichnet. Sie sind ebenfalls auf www.stadt-zuerich.ch/voting-gute-bauten zu finden und laden zum Spaziergang durch Zürich ein.

 



Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <img> <p> <br>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

Anzeige

Bauen, Nachrichten

Heute

Zürich-Nord

Überwiegend bewölkt
  • Überwiegend bewölkt
  • Temperatur: 4 °C
Berichtet am:
23. Februar 2019 - 9:50

Publireportage

Pilates- & RückenFitness Kurse in Rümlang

 

Bewegung fördert geistiges und körperliches Wohlbefinden. Es ist unser Ziel, Ihr persönliches Wohlbefinden zu steigern! Profitieren Sie von unseren gut ausgebildeten Instruktorinnen und den zahlreichen Angeboten! Wir freuen uns auf Sie!

Gym & Aquacise Gmbh

Bei Augenkontakt stehen Sie als Kunde im Mittelpunkt.

Jeden zweiten Samstag trifft sich die Jungschar Oerlikon um miteinander Abendteuer zu erleben. Ob Geländspiele im Wald oder Sing- und Bastelnachmittage in der EMK, in der Jungschar ist immer etwas los.

 

FttH, Glasfaseranschlüsse basierend auf Infrastuktur mehrerer Stadtwerke.

Init Seven AG ist mit ihrem Breitbandangebot auf allen Glasfaser-Netzwerkplattformen der entsprechenden städtischen Werke vertreten.

 

Auch für kleinere Betriebe in allen Branchen wird die Website mehr und mehr zur Visitenkarte. Immer mehr Kunden informieren sich zuerst im Internet, bevor sie ein Geschäft aufsuchen oder einen Termin vereinbaren.