Häufung von Aufbrüchen von Ticketautomaten

Noch keine Bewertungen vorhanden
print Druckansicht
mail Artikel versenden
Share |


In den letzten Monaten kam es in der Stadt Zürich vermehrt zu Aufbrüchen von VBZ-Ticketautomaten. Die unbekannten Täter erbeuteten dabei über 30'000 Franken und richteten einen grossen Sachschaden an. Die Polizei bittet die Bevölkerung, bei verdächtigen Wahrnehmungen sofort die Notrufnummer zu wählen.


Seit einigen Monaten kam es in unregelmässigen Abständen an verschiedenen Orten in der Stadt Zürich immer wieder zu Aufbrüchen von VBZ-Ticketautomaten. Die Täterschaft brach jeweils zu Nachtzeiten gewaltsam die Automaten auf und entwendete daraus mehrere hundert Franken Münzgeld. Seit August 2011 wurden insgesamt 37 Automatenaufbrüche gemeldet. Der Gesamtdeliktsbetrag beläuft sich auf gegen 30'000 Franken, der angerichtete Sachschaden beträgt über 100'000 Franken. Die vorerst letzten Fälle passierten in der Nacht auf Samstag, 21. Januar 2011 (drei Fälle) und in Nacht auf Montag, 23. Januar 2012 (zwei Fälle) in Zürich-Affoltern. Auf Grund der Ermittlungen geht die Stadtpolzei Zürich davon aus, dass es sich in vielen Fällen um die gleiche Täterschaft handelt. Die Fahndung läuft auf Hochtouren, bis anhin konnte die Täterschaft aber nicht dingfest gemacht werden. Aus diesem Grund bittet die Polizei die Bevölkerung um Mithilfe: Die Täterschaft machte sich stets zur Nachtzeit an wenig frequentierten Haltestellen mit Werkzeug an den Automaten zu schaffen, brach sie auf und entwendete die Münzkassetten daraus. Danach flüchtete sie zu Fuss oder mit einem Fahrzeug. Die Stadtpolizei bittet die Bevölkerung, bei entsprechenden verdächtigen Wahrnehmungen oder anderen anderen Hinweise auf die Täterschaft sofort die Polzei via Notruf 117 zu alarmieren.



Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <img> <p> <br>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

Anzeige

Heute

Zürich-Nord

Klarer Himmel
  • Klarer Himmel
  • Temperatur: 3 °C
Berichtet am:
14. November 2019 - 11:20

Publireportage

Pilates- & RückenFitness Kurse in Rümlang

 

Bewegung fördert geistiges und körperliches Wohlbefinden. Es ist unser Ziel, Ihr persönliches Wohlbefinden zu steigern! Profitieren Sie von unseren gut ausgebildeten Instruktorinnen und den zahlreichen Angeboten! Wir freuen uns auf Sie!

Gym & Aquacise Gmbh

Bei Augenkontakt stehen Sie als Kunde im Mittelpunkt.

Jeden zweiten Samstag trifft sich die Jungschar Oerlikon um miteinander Abendteuer zu erleben. Ob Geländspiele im Wald oder Sing- und Bastelnachmittage in der EMK, in der Jungschar ist immer etwas los.

 

FttH, Glasfaseranschlüsse basierend auf Infrastuktur mehrerer Stadtwerke.

Init Seven AG ist mit ihrem Breitbandangebot auf allen Glasfaser-Netzwerkplattformen der entsprechenden städtischen Werke vertreten.

 

Auch für kleinere Betriebe in allen Branchen wird die Website mehr und mehr zur Visitenkarte. Immer mehr Kunden informieren sich zuerst im Internet, bevor sie ein Geschäft aufsuchen oder einen Termin vereinbaren.