Neue Lagerthemen und Kursangebote in den Sommerferien

Noch keine Bewertungen vorhanden
print Druckansicht
mail Artikel versenden
Share |


Während den Sommerferien bietet die Stiftung Zürcher Schülerferien Lager für Kinder der 2. bis 7. Klasse an. Neu im Programm sind die Themen «Land-Art – in der Welt der Fabelwesen», «Zaubern» sowie «Auch Pflanzen lieben Zucker». Das Sportamt hat neunzig Kurse für Kinder ab dem Kindergartenalter im Angebot. Ein Highlight ist der Kurs «Leichtathletik-EM 2014: Fotografie und Sport». Anmeldeschluss ist am 23. Juni 2014.


 

Die Stiftung Zürcher Schülerferien bietet nebst bewährten Angeboten wie zum Beispiel dem Fussball- oder Kanulager gleich mehrere neue Lagerthemen an. «Auch Pflanzen lieben Zucker» ist das Lager für Kinder, die gerne experimentieren. Im «Zauberlager» werden die Teilnehmenden in die Welt der Magie eingeführt, und im ebenfalls neu kreierten Lager «Land-Art – in der Welt der Fabelwesen» können die Kinder mit Materialien aus der Natur eigene Kunstwerke schaffen.

Das Angebot ist breit gefächert und die Kinder können aus dreizehn verschiedenen Lagerthemen auswählen. Die Elternbeiträge zu den Lagerkosten richten sich nach dem Familieneinkommen. Kinder, die nicht in der Stadt Zürich leben, können zum Pauschalbeitrag in den Ferienlagern dabei sein. Anmeldeschluss für alle Lager ist am 23. Juni 2014. Das detaillierte Programm, die Übersicht über die freien Plätze und weitere Informationen sind erhältlich unter www.zsf.ch.

Als Fotografin oder Fotograf an die Leichtathletik-EM

Beim Sportamt steht in diesem Sommer die Leichtathletik-EM im Fokus. Zehn Kinder und Jugendliche bekommen im Kurs «Leichtathletik-EM 2014: Fotografie und Sport» die einmalige Möglichkeit, hautnah an diesem Grossereignis dabei zu sein. Während einer Woche haben die Kids die Gelegenheit, jeweils morgens im Stadion das Handwerk der Sportfotografie zu erlernen. Am Nachmittag versuchen sie sich gleich selbst in den verschiedenen Leichtathletik-Disziplinen. Schnell anmelden lohnt sich, da die Teilnehmerzahl beschränkt ist.

Das Sportamt hat für die Sommerferien neunzig Kurse organisiert. Neu werden dieses Jahr neben dem Fotografie-Kurs auch Stand-up-Paddeln, Golf, Mountainbike und ein Dance-Camp angeboten. Zusätzlich gibt es drei Kurse extra für Mädchen: Ju-Jitsu, Fussball und das Basketball Ladies Camp. Anmeldeschluss ist am 23. Juni 2014. Das detaillierte Kursprogramm sowie die Anmeldung sind online unter www.sportamt.ch erhältlich.



Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <img> <p> <br>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

Anzeige

Nachrichten, Sommerferien

Heute

Zürich-Nord

Überwiegend bewölkt, leichter Regen
  • Überwiegend bewölkt, leichter Regen
  • Temperatur: 9 °C
Berichtet am:
25. September 2020 - 14:20

Publireportage

Pilates- & RückenFitness Kurse in Rümlang

 

Bewegung fördert geistiges und körperliches Wohlbefinden. Es ist unser Ziel, Ihr persönliches Wohlbefinden zu steigern! Profitieren Sie von unseren gut ausgebildeten Instruktorinnen und den zahlreichen Angeboten! Wir freuen uns auf Sie!

Gym & Aquacise Gmbh

Bei Augenkontakt stehen Sie als Kunde im Mittelpunkt.

Jeden zweiten Samstag trifft sich die Jungschar Oerlikon um miteinander Abendteuer zu erleben. Ob Geländspiele im Wald oder Sing- und Bastelnachmittage in der EMK, in der Jungschar ist immer etwas los.

 

FttH, Glasfaseranschlüsse basierend auf Infrastuktur mehrerer Stadtwerke.

Init Seven AG ist mit ihrem Breitbandangebot auf allen Glasfaser-Netzwerkplattformen der entsprechenden städtischen Werke vertreten.

 

Auch für kleinere Betriebe in allen Branchen wird die Website mehr und mehr zur Visitenkarte. Immer mehr Kunden informieren sich zuerst im Internet, bevor sie ein Geschäft aufsuchen oder einen Termin vereinbaren.