Ein Verletzter bei Zugunfall in Zürich-Oerlikon

Noch keine Bewertungen vorhanden
print Druckansicht
mail Artikel versenden
Share |


Am Samstagmorgen, 13. Juli 2013, kippte während Gleisarbeiten der SBB in der Nähe des Bahnhofs Oerlikon ein Arbeitskran auf einen Personenzug. Ein Arbeiter wurde dabei leicht verletzt.


 

Kurz vor 10.00 Uhr ging bei der Stadtpolizei Zürich die Meldung ein, dass in Zürich-Oerlikon ein Arbeitskran auf einen Personenzug gekippt sei. Auf Grund dieser Meldung rückten die Stadtpolizei und Schutz & Rettung mit einem grösseren Aufgebot und die SBB mit dem Lösch- und Rettungszug aus.

Nach ersten polizeilichen Erkenntnissen waren in der Nähe des Bahnhofs Oerlikon Gleisarbeiten der SBB im Gange. Während dieser Arbeiten kippte aus noch unbekannten Gründen ein Kran, welcher für den Gleiseinbau verwendet wird, auf die Seite und touchierte mit dem Schwenkarm einen in den Bahnhof einfahrenden Fernverkehrszug vom Flughafen Zürich herkommend. Bei dem Zusammenprall wurde ein Wagon stark beschädigt. Glücklicherweise kamen nach bisherigen Angaben keine Reisende zu Schaden. Ein Arbeiter erlitt leichte Verletzungen an der Hand und musste hospitalisiert werden. Rund 250 Reisende mussten entlang der Gleise zum 200 Meter entfernten Bahnhof Oerlikon geführt werden. Der Sachschaden beträgt mehrere hunderttausend Franken.

Der genaue Unfallhergang ist noch unklar und wird im Auftrag der zuständigen Staatsanwaltschaft durch das Forensische Institut Zürich, den Unfalltechnischen Dienst der Stadtpolizei Zürich und durch die Schweizerische Unfalluntersuchungsstelle (SUST) des Departementes für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation untersucht. Dies wird noch einige Zeit in Anspruch nehmen. Die Bergungsarbeiten durch die SBB werden noch mehrere Stunden dauern.

Verschiedene Fernverkehrszüge von und zum Flughafen fielen aus oder wurden umgeleitet. Wie lange die Behinderung dauert, ist noch unklar. Die SBB hat zwischen Winterthur und dem Flughafen Ersatzzüge eingesetzt. Zwischen Oerlikon und Flughafen verkehren Ersatzbusse. Reisenden ab Zürich Hauptbahnhof nach Zürich-Oerlikon rät die SBB, die S 16 zu benutzen.



Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <img> <p> <br>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

Anzeige

Heute

Zürich-Nord

Klarer Himmel
  • Klarer Himmel
Berichtet am:
20. Februar 2019 - 0:25

Publireportage

Pilates- & RückenFitness Kurse in Rümlang

 

Bewegung fördert geistiges und körperliches Wohlbefinden. Es ist unser Ziel, Ihr persönliches Wohlbefinden zu steigern! Profitieren Sie von unseren gut ausgebildeten Instruktorinnen und den zahlreichen Angeboten! Wir freuen uns auf Sie!

Gym & Aquacise Gmbh

Bei Augenkontakt stehen Sie als Kunde im Mittelpunkt.

Jeden zweiten Samstag trifft sich die Jungschar Oerlikon um miteinander Abendteuer zu erleben. Ob Geländspiele im Wald oder Sing- und Bastelnachmittage in der EMK, in der Jungschar ist immer etwas los.

 

FttH, Glasfaseranschlüsse basierend auf Infrastuktur mehrerer Stadtwerke.

Init Seven AG ist mit ihrem Breitbandangebot auf allen Glasfaser-Netzwerkplattformen der entsprechenden städtischen Werke vertreten.

 

Auch für kleinere Betriebe in allen Branchen wird die Website mehr und mehr zur Visitenkarte. Immer mehr Kunden informieren sich zuerst im Internet, bevor sie ein Geschäft aufsuchen oder einen Termin vereinbaren.