Weniger Zuzüge und Wegzüge als im Vorjahr

Noch keine Bewertungen vorhanden
print Druckansicht
mail Artikel versenden
Share |


Im Jahr 2012 gab es weniger Zu- und Wegzüge als im Vorjahr. Auch bei den Geburten, Todesfällen, Eheschliessungen sowie Ehescheidungen wurde eine Abnahme verzeichnet. Einzig die Einbürgerungen nahmen leicht zu.


 

Die Bevölkerung der Stadt Zürich hat 2012 um 3930 Personen zugenommen. Zwei Drittel des Bevölkerungswachstums ergaben sich durch die Zuwanderung. Seit 2004 trägt eine höhere Geburtenzahl gegenüber Todesfällen ebenfalls zum Wachstum bei. 2012 kamen 4678 Kinder zur Welt – 82 weniger als im Vorjahr.

Weniger Zu- und Wegzüge als im Vorjahr

Gegenüber dem Vorjahr gab es 2012 rund 1500 Zuzüge und 1000 Wegzüge weniger.
Wie schon in den Vorjahren überstieg die Zahl der Zuzüge (41 061 Personen) die Zahl der Wegzüge (38 479 Personen), was erneut zu einem positiven Wanderungssaldo führte (+ 2582 Personen). Dieser Zuwachs basierte – wie schon in den Vorjahren – auf dem positiven Wanderungssaldo der ausländischen Personen (+ 4167). Auch 2012 sind mehr Schweizerinnen und Schweizer aus der Stadt Zürich weggezogen als zugezogen (- 1585 Personen).

40 Prozent der Geschiedenen waren 5 bis 9 Jahre verheiratet

2012 haben 3328 Paare aus der Stadtzürcher Wohnbevölkerung geheiratet, 77 weniger als im Vorjahr. Auch die Ehescheidungen haben abgenommen: 2012 liessen sich 1373 Ehe-paare der Stadtzürcher Bevölkerung scheiden. 40 Prozent dieser Paare waren zwischen 5 und 9 Jahren verheiratet gewesen. Bei fast jeder fünften Scheidung waren auch minderjährige Kinder betroffen.

Zunahme bei den Einbürgerungen

Im Jahr 2012 erhielten in der Stadt Zürich 3210 Ausländerinnen und Ausländer das Schweizer Bürgerrecht. Im Vergleich zum Vorjahr hat damit die Zahl der Einbürgerungen um 429 Personen zugenommen. Zwei Drittel der Eingebürgerten waren zwischen 20 und 64 Jahre alt, ein Viertel waren Kinder und Jugendliche unter 15 Jahren. Etwas mehr als ein Drittel der Eingebürgerten ist in der Schweiz geboren.



Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <img> <p> <br>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

Anzeige

Heute

Zürich-Nord

Vereinzelt Wolken
  • Vereinzelt Wolken
  • Temperatur: 17 °C
Berichtet am:
1. Oktober 2020 - 13:50

Publireportage

Pilates- & RückenFitness Kurse in Rümlang

 

Bewegung fördert geistiges und körperliches Wohlbefinden. Es ist unser Ziel, Ihr persönliches Wohlbefinden zu steigern! Profitieren Sie von unseren gut ausgebildeten Instruktorinnen und den zahlreichen Angeboten! Wir freuen uns auf Sie!

Gym & Aquacise Gmbh

Bei Augenkontakt stehen Sie als Kunde im Mittelpunkt.

Jeden zweiten Samstag trifft sich die Jungschar Oerlikon um miteinander Abendteuer zu erleben. Ob Geländspiele im Wald oder Sing- und Bastelnachmittage in der EMK, in der Jungschar ist immer etwas los.

 

FttH, Glasfaseranschlüsse basierend auf Infrastuktur mehrerer Stadtwerke.

Init Seven AG ist mit ihrem Breitbandangebot auf allen Glasfaser-Netzwerkplattformen der entsprechenden städtischen Werke vertreten.

 

Auch für kleinere Betriebe in allen Branchen wird die Website mehr und mehr zur Visitenkarte. Immer mehr Kunden informieren sich zuerst im Internet, bevor sie ein Geschäft aufsuchen oder einen Termin vereinbaren.