Büro-Komödie "Bandscheibenvorfall"

die dramateure zürich

print Druckansicht
mail Artikel versenden

Share |

25. Februar 2020 - 20:00 - 22:00
Kirchgemeindesaal Allerheiligen
Wehntalerstr. 220
8057 Zürich

 

Bandscheibenvorfall
von Ingrid Lausund

mit den dramateuren zürich (www.dramateure.ch)

mit einer Einführung zum Stück und zur Inszenierung um 19:30 Uhr.

 

Ein augenzwinkerndes Spiel um Macht, Würde, Schönheit im Büroalltag

 

„Bandscheibenvorfall“ ist eine groteske Parabel des Büroalltags. Fünf Arbeitnehmer heucheln Verständnis, mobben einander, brechen zusammen oder verbünden sich, um es dem Chef – in einem Anflug von Kollektivgeist – mal so richtig zu zeigen. Doch wenn sie aus seinem Büro zurückkehren – mit einem Messer im Rücken, einen Kopf kürzer, oder buchstäblich das Gesicht verloren, – hat der Vorgesetzte sie mal wieder auf ihren Platz verwiesen.

 

Die Charaktere erscheinen zunächst stereotyp. Doch sie lernen immer mehr, was es heisst, ehrlich zu sich selbst und zu den Anderen zu sein – was es heisst, eine Wirbelsäule zu haben. Regisseurin Evelina Stampa inszeniert mit Mitteln des Sprech- und Bewegungstheaters ein psychologisch stichfestes Kammerspiel. Auch in den mono- und dialogischen Szenen ist das gesamte Darstellerquintett auf der Bühne: einer für alle oder zwei gegen einen, allein gegen die ganze Welt oder gemeinsam gegen eine höhere Macht.

 

die dramateure zürich präsentieren Theaterstücke von hohem literarischem Wert in ansprechenden und werktreuen Inszenierungen. Das Ensemble des 2011 gegründeten Theatervereins ist akademisch geprägt, international und besteht aus erfahrenen Amateurdarstellern. Die Regisseurin der aktuellen Produktion, Evelina Stampa, ist Absolventin der UCLA School of Theater, Film and Televison in Los Angeles und gewann mit ihrem Diplomstück mehrere Preise. die dramateure wurden 2019 am Volkstheaterfestival Meiringen mit dem „Sonderpreis für herausragende Leistungen“ als Ensemble ausgezeichnet.

 

Mitwirkende:
Mit Juri Vonwyl, Lale Geyer, Simone Wildi, Thomas Wawro und Tobias Grimbacher
Regie: Evelina Stampa

Regieassistenz: Anja Neukomm

Technik: Gisela Kuhn und Heinz Brunner
Organisatorisches: Anastasia Risch, Dominik Leitz, Katharina Linhart und Thurid Gjedrem




Anzeige

Büro, Neuaffoltern, Theater, Kultur

Heute

Zürich-Nord

Vereinzelt Wolken
  • Vereinzelt Wolken
  • Temperatur: 6 °C
Berichtet am:
29. März 2020 - 7:20

Publireportage

Pilates- & RückenFitness Kurse in Rümlang

 

Bewegung fördert geistiges und körperliches Wohlbefinden. Es ist unser Ziel, Ihr persönliches Wohlbefinden zu steigern! Profitieren Sie von unseren gut ausgebildeten Instruktorinnen und den zahlreichen Angeboten! Wir freuen uns auf Sie!

Gym & Aquacise Gmbh

Bei Augenkontakt stehen Sie als Kunde im Mittelpunkt.

Jeden zweiten Samstag trifft sich die Jungschar Oerlikon um miteinander Abendteuer zu erleben. Ob Geländspiele im Wald oder Sing- und Bastelnachmittage in der EMK, in der Jungschar ist immer etwas los.

 

FttH, Glasfaseranschlüsse basierend auf Infrastuktur mehrerer Stadtwerke.

Init Seven AG ist mit ihrem Breitbandangebot auf allen Glasfaser-Netzwerkplattformen der entsprechenden städtischen Werke vertreten.

 

Auch für kleinere Betriebe in allen Branchen wird die Website mehr und mehr zur Visitenkarte. Immer mehr Kunden informieren sich zuerst im Internet, bevor sie ein Geschäft aufsuchen oder einen Termin vereinbaren.