Energiespeicher für Fernwärme für mehr Versorgungssicherheit und weniger CO₂-Ausstoss

Noch keine Bewertungen vorhanden
print Druckansicht
mail Artikel versenden
Share |


Der Stadtrat beantragt dem Gemeinderat einen Objektkredit von 9 605 412 Franken für den Bau eines Energiespeichers auf dem Areal Hagenholz. Der Speicher dient der Noteinspeisung ins Fernwärmenetz und der Nutzung von Wärmeüberschüssen.


Das Leck in einer Fernwärmeleitung vom 20. September 2011 verursachte einen Teilausfall des Fernwärmenetzes. Das damalige Leck konnte zwar schnell geflickt werden. Der grosse Wasserverlust in der Hauptversorgungsleitung führte jedoch dazu, dass die technisch begrenzte Nachspeisung die Wiederaufnahme der Vollversorgung verzögerte. Die interne Analyse von ERZ Entsorgung + Recycling Zürich zeigt, dass eine Heisswasserreserve massgebend wäre, um künftige Versorgungsunterbrüche möglichst kurz zu halten.

ERZ plant deshalb, auf dem Areal Hagenholz einen Energiespeicher mit einem Inhalt von 1360 Kubikmetern Wasser zu bauen. Der Speicher dient nicht nur als Reserve für den Notfall. Er trägt auch dazu bei, die täglichen Spitzenlasten mit umweltfreundlicher Wärme aus Abfall zu decken. Es werden Wärmeüberschüsse nutzbar, die ausserhalb der Spitzenlasten anfallen und bisher ungenutzt in die Umgebung abgingen. Im Gegenzug verringert sich der Verbrauch fossiler Energieträger, die bis anhin die Spitzenlasten abdecken, womit jährlich 1600 Tonnen CO₂ weniger ausgestossen werden. Diese Menge entspricht dem jährlichen Wärmeverbrauch von 1000 Stadtzürcher Wohnungen mit Ölheizung.

Für den Bau des Energiespeichers auf dem Areal des Kehrichtheizkraftwerks Hagenholz beantragt der Stadtrat dem Gemeinderat einen Objektkredit von 9 605 412 Franken.



Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <img> <p> <br>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

Anzeige

Heute

Zürich-Nord

Überwiegend bewölkt
  • Überwiegend bewölkt
  • Temperatur: -1 °C
Berichtet am:
6. Dezember 2019 - 6:50

Publireportage

Pilates- & RückenFitness Kurse in Rümlang

 

Bewegung fördert geistiges und körperliches Wohlbefinden. Es ist unser Ziel, Ihr persönliches Wohlbefinden zu steigern! Profitieren Sie von unseren gut ausgebildeten Instruktorinnen und den zahlreichen Angeboten! Wir freuen uns auf Sie!

Gym & Aquacise Gmbh

Bei Augenkontakt stehen Sie als Kunde im Mittelpunkt.

Jeden zweiten Samstag trifft sich die Jungschar Oerlikon um miteinander Abendteuer zu erleben. Ob Geländspiele im Wald oder Sing- und Bastelnachmittage in der EMK, in der Jungschar ist immer etwas los.

 

FttH, Glasfaseranschlüsse basierend auf Infrastuktur mehrerer Stadtwerke.

Init Seven AG ist mit ihrem Breitbandangebot auf allen Glasfaser-Netzwerkplattformen der entsprechenden städtischen Werke vertreten.

 

Auch für kleinere Betriebe in allen Branchen wird die Website mehr und mehr zur Visitenkarte. Immer mehr Kunden informieren sich zuerst im Internet, bevor sie ein Geschäft aufsuchen oder einen Termin vereinbaren.