Geschüttelt nicht gerührt...

Eigene Bewertung: Keine Durchschnitt: 5 (2 Bewertungen)
print Druckansicht
mail Artikel versenden
Share |


Das führende Schweizer Gastromagazin „Bar News“ hat letzte Woche mit der Nomination für die „Swiss Bar Award“ erneut bestätigt, dass die Le muh Bar zu den Top Shots der Schweizer Gastroszene gehört!


Mit der Eröffnung des Le muh Restaurant 2011 startete eine neue Ära der kulinarischen Verwöhnkunst im Swissôtel Zürich, welche mit den folgenden drei Schlagwörter treffend zusammengefasst werden kann: ehrlich, kreativ, zeitgemäss. Mit Nachhaltigkeit als Zugpferd der neuen Strategie wurden erfolgreiche Kooperationen mit einer erlesenen Auswahl an regionalen Lieferanten eingegangen, welche sich durch eine faire, artgerechte Haltung der Tiere und einen lokalen und saisongerechten Anbau der verwendeten Produkte auszeichneten. Für die Kreation neuer Speisen die vorwiegend dem gesunden Lebensstandard der heutigen Bevölkerung entsprechen sollten liessen sich die Köche durch Spezialitäten der Region inspirieren und veredelten diese mit internationalen Einflüssen.

Im Restaurantkonzept verankert war ebenfalls die Implementierung der Le muh Café | Bar, welche sich in den letzten Jahren schnell zum urbanen Treffpunkt entwickelte. Die Bar lebt von herzlichem, erstklassigen Service, einer einzigartigen Barkarte mit über 90 Drink- und Cocktailkreationen und einem gemütlichen, anregenden Ambiente. Einzigartige Abendkonzepte wie die DJ Night mit Live DJ , einer Ladies und einer Gentlemen’s Night bringen Abwechslung in den Baralltag und begeistern die Gäste.

Mit grosser Überzeugung für das einzigartige Le muh Konzept entwickelte Bar Manager Tobias Freitag das Getränkeangebot weiter und reichte das Barmenu diesen Frühling für die renommierten „Swiss Bar Awards“ ein.

„Als passionierter Barkeeper war es für mich eine spannende Aufgabe das Menü der Le muh Bar zu verfeinern. Ein besonderes Highlight in unserer Bar ist sicherlich der „Havana Club Maximo Extra Anejo“ der über 100 Jahre alt ist.“, so Tobias Freitag, welcher seit Oktober 2014 die Le muh Bar leitet.

Die Jury gab ihm recht: Aus über 12000 eingesandten Barmenüs wurden 3 ausgewählt und für die Awardverleihung am 18. September 2015 nominiert. Unter den TOP 3 befindet sich auch das Menü der Le muh Bar. Dieses besticht durch den spannenden Mix von lokalen Produkten, tagesaktuellen, frischen und selbst produzierten Säften bis zu einer Auswahl von über 30 Premium Rums, 50 Gins, 60 Whiskeys aus aller Welt und Cocktails.

 



Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <img> <p> <br>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

Anzeige

Heute

Zürich-Nord

Bewölkt
  • Bewölkt
  • Temperatur: 19 °C
Berichtet am:
22. August 2019 - 16:50

Publireportage

Pilates- & RückenFitness Kurse in Rümlang

 

Bewegung fördert geistiges und körperliches Wohlbefinden. Es ist unser Ziel, Ihr persönliches Wohlbefinden zu steigern! Profitieren Sie von unseren gut ausgebildeten Instruktorinnen und den zahlreichen Angeboten! Wir freuen uns auf Sie!

Gym & Aquacise Gmbh

Bei Augenkontakt stehen Sie als Kunde im Mittelpunkt.

Jeden zweiten Samstag trifft sich die Jungschar Oerlikon um miteinander Abendteuer zu erleben. Ob Geländspiele im Wald oder Sing- und Bastelnachmittage in der EMK, in der Jungschar ist immer etwas los.

 

FttH, Glasfaseranschlüsse basierend auf Infrastuktur mehrerer Stadtwerke.

Init Seven AG ist mit ihrem Breitbandangebot auf allen Glasfaser-Netzwerkplattformen der entsprechenden städtischen Werke vertreten.

 

Auch für kleinere Betriebe in allen Branchen wird die Website mehr und mehr zur Visitenkarte. Immer mehr Kunden informieren sich zuerst im Internet, bevor sie ein Geschäft aufsuchen oder einen Termin vereinbaren.