Warum denn in die Ferne schweifen, Geheimnisvolles liegt so nah

Noch keine Bewertungen vorhanden
print Druckansicht
mail Artikel versenden
Share |


Dieses Jahr werden die Nahreisen zu Zeitreisen und führen von Turicum bis zur Europaallee – von der keltisch-römischen Epoche bis in die unmittelbare Gegenwart und die nahe Zukunft.


Am Dienstag, 14. Mai 2013, starten die Nahreisen in die 14. Saison. Die erste Exkursion am Schanzengraben führt von der barocken Festung bis zu den seltsamen Nasen unter Wasser, einer sehr seltenen Fischart. Wie erst kürzlich entdeckt wurde, unterscheidet sich deren Population genetisch stark von Artgenossen in anderen Gewässern. An sechzehn Ausflügen, jeweils geführt von Spezialistinnen und Spezialisten ihres Fachgebiets, werden weitere Stadträume, Grünräume und Innenräume aus mehreren Zeiträumen erlebbar, die sich heute noch im Stadtbild abzeichnen.

Zwei literarisch-sinnliche Zeitreisen würzen das Ausflugsprogramm: Klaus-Henner Russius liest im zeitgemässen Ambiente der Porzellansammlung im Zunfthaus zur Meisen Zürcher Geschichten aus Casanovas Lebens- und Liebesabenteuern, in denen er sich auch an seinen Aufenthalt in Zürich erinnert. Und Urs Widmer landet im Ballon in der Erzählung «Flug nach Zürich» unsanft auf der Mittellinie eines Fussballplatzes, wo gerade ein Match stattfindet. Für beide Lesungen wird eine Platzreservation empfohlen.

Das Detailprogramm mit ausführlicher Beschreibung sämtlicher Exkursionen ist online und auf Papier erhältlich. Bestellungen unter www.nahreisen.ch.



Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <img> <p> <br>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

Anzeige

Heute

Zürich-Nord

Überwiegend bewölkt, leichter Regen
  • Überwiegend bewölkt, leichter Regen
  • Temperatur: 13 °C
Berichtet am:
29. September 2020 - 14:50

Publireportage

Pilates- & RückenFitness Kurse in Rümlang

 

Bewegung fördert geistiges und körperliches Wohlbefinden. Es ist unser Ziel, Ihr persönliches Wohlbefinden zu steigern! Profitieren Sie von unseren gut ausgebildeten Instruktorinnen und den zahlreichen Angeboten! Wir freuen uns auf Sie!

Gym & Aquacise Gmbh

Bei Augenkontakt stehen Sie als Kunde im Mittelpunkt.

Jeden zweiten Samstag trifft sich die Jungschar Oerlikon um miteinander Abendteuer zu erleben. Ob Geländspiele im Wald oder Sing- und Bastelnachmittage in der EMK, in der Jungschar ist immer etwas los.

 

FttH, Glasfaseranschlüsse basierend auf Infrastuktur mehrerer Stadtwerke.

Init Seven AG ist mit ihrem Breitbandangebot auf allen Glasfaser-Netzwerkplattformen der entsprechenden städtischen Werke vertreten.

 

Auch für kleinere Betriebe in allen Branchen wird die Website mehr und mehr zur Visitenkarte. Immer mehr Kunden informieren sich zuerst im Internet, bevor sie ein Geschäft aufsuchen oder einen Termin vereinbaren.