Weitere Schulanlage für das Entwicklungsgebiet Leutschenbach

Noch keine Bewertungen vorhanden
print Druckansicht
mail Artikel versenden
Share |


Auf dem städtischen Areal an der Thurgauerstrasse in Zürich-Seebach soll ein neuer Quartierteil entstehen. Als zentrale Elemente der Neugestaltung sind eine Schulanlage und ein Park vorgesehen. Der Stadtrat beantragt dem Gemeinderat die zweite Tranche des Projektierungskredits von 6,15 Millionen Franken.


Auf dem 65 000 Quadratmeter grossen städtischen Areal entlang der Thurgauerstrasse im Gebiet Leutschenbach soll ein neuer, lebendiger und gut durchmischter Quartierteil für rund 2000 Einwohnerinnen und Einwohner entstehen. Nebst gemeinnützigen Wohnungen sind Gewerberäume, ein öffentlicher Platz mit Quartierpark und eine Schule vorgesehen. Die neue Primarschule Thurgauerstrasse ist für achtzehn Klassen und zwei Kindergärten konzipiert und umfasst auch eine Doppelsporthalle. Unmittelbar an die Schulanlage grenzt der Quartierpark. Die Fläche einschliesslich der zu integrierenden Schulspielwiese beträgt rund 12 000 Quadratmeter.

Gemeinsame Planung und Realisierung von Schulanlage und Quartierpark

Für das Vorhaben ist ein Projektierungskredit von insgesamt 6,9 Millionen Franken erforderlich. Davon entfallen 5,8 Millionen Franken auf die Durchführung des Wettbewerbs und die Projektausarbeitung der Schulanlage sowie 1,1 Millionen Franken auf das Mitwirkungsverfahren, den Wettbewerb und die Projektausarbeitung des Quartierparks. Damit die notwendigen Arbeiten initiiert werden können, hat der Stadtrat heute 750 000 Franken in eigener Kompetenz bewilligt. Zur weiteren Ausarbeitung der Bauprojekte mit detailliertem Kostenvoranschlag beantragt er dem Gemeinderat die zweite Tranche des Projektierungskredits von 6,15 Millionen Franken.

Die Entscheide aus den Wettbewerbsverfahren liegen voraussichtlich im Herbst 2017 (Schulanlage) respektive im Frühling 2018 (Park) vor. Die Volksabstimmung über den Objektkredit ist für Mai 2020 geplant. Bei Zustimmung der Gemeinde könnte im Frühling 2021 mit dem Bau begonnen werden. Dieser dauert rund drei Jahre. 



 

 



Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <img> <p> <br>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

Anzeige

Nachrichten, Schule, Oerlikon

Heute

Zürich-Nord

Klarer Himmel
  • Klarer Himmel
  • Temperatur: 5 °C
Berichtet am:
20. Februar 2019 - 20:20

Publireportage

Pilates- & RückenFitness Kurse in Rümlang

 

Bewegung fördert geistiges und körperliches Wohlbefinden. Es ist unser Ziel, Ihr persönliches Wohlbefinden zu steigern! Profitieren Sie von unseren gut ausgebildeten Instruktorinnen und den zahlreichen Angeboten! Wir freuen uns auf Sie!

Gym & Aquacise Gmbh

Bei Augenkontakt stehen Sie als Kunde im Mittelpunkt.

Jeden zweiten Samstag trifft sich die Jungschar Oerlikon um miteinander Abendteuer zu erleben. Ob Geländspiele im Wald oder Sing- und Bastelnachmittage in der EMK, in der Jungschar ist immer etwas los.

 

FttH, Glasfaseranschlüsse basierend auf Infrastuktur mehrerer Stadtwerke.

Init Seven AG ist mit ihrem Breitbandangebot auf allen Glasfaser-Netzwerkplattformen der entsprechenden städtischen Werke vertreten.

 

Auch für kleinere Betriebe in allen Branchen wird die Website mehr und mehr zur Visitenkarte. Immer mehr Kunden informieren sich zuerst im Internet, bevor sie ein Geschäft aufsuchen oder einen Termin vereinbaren.