Einhausung Schwamendingen: Erster Brückenschlag über die Autobahn A1

Bundesamt für Strassen ASTRA

Eigene Bewertung: Keine Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
print Druckansicht
mail Artikel versenden
Share |


In der Nacht vom 4. auf den 5. Dezember 2018 sind zwei Fussgängerbrücken zwischen Herbstweg und Tulpenweg sowie parallel zur Saatlenunterführung über die Autobahn A1 eingehoben worden.


Die Beteiligten ziehen eine positive Bilanz – sowohl in Bezug auf die Bauarbeiten wie auch in Bezug auf das Verkehrsregime.
 
Mit Hilfe von zwei mobilen Spezialkrans wurden in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 4. auf 5. Dezember 2018, zwei fast 50 Meter lange Brückenelemente aus Stahl auf die bereits vorgängig errichteten Betonwiderlager eingehoben. Die Arbeiten, die trotz des Regens von zahlreichen interessierten Schaulustigen verfolgt wurden, verliefen ohne Zwischenfälle und dank der sorgfältigen Planung aller Beteiligten auch sehr speditiv: «Bereits bei der ersten Brücke konnte rund eine halbe Stunde Vorsprung auf das Drehbuch erzielt werden. Hier gilt ein Dank allen Beteiligten – sowohl für die umsichtige Vorbereitung als auch für das Engagement und die konzentrierte Arbeit während des Nachteinsatzes», so ASTRA-Projektleiter Rolf Eberle.
 
Positive erste Bilanz des Verkehrsregimes
Während den Bauarbeiten war aus Sicherheitsgründen von 20.30 bis 5.00 Uhr eine Komplettsperrung der Autobahn A1 im Abschnitt zwischen dem Dreieck Zürich Ost und dem Milchbucktunnel notwendig. Der Verkehr wurde grossräumig umgeleitet, eine entsprechende Route via Nordring – Gubristtunnel – Limmattalerkreuz – Hardturm/Zürich West war ausgeschildert und wurde im Vorfeld auf verschiedenen Kanälen kommuniziert. Daneben wurden auch lokale Umleitungen für den Ziel- und Quellverkehr in Zürich Nord eingerichtet.
 
Die Beteiligten ziehen eine grundsätzlich positive erste Bilanz: Es sind keine nennenswerten Staumeldungen eingegangen, der Verkehr konnte grundsätzlich ohne grössere Beeinträchtigungen fliessen. Die umfassende Detailauswertung steht indes noch an: Um möglichst viele Erkenntnisse für kommende Sperrungen im Rahmen des Projektes «Einhausung Schwamendingen» (voraussichtlich ab 2022) sammeln zu können, waren umfangreiche Monitoring-Massnahmen eingeleitet worden. Unter anderem standen an zahlreichen Knoten Verkehrsbeobachter im Einsatz. Rolf Eberle: «Die erhobenen Daten werden nun ausgewertet. Optimierungen, die daraus abgeleitet werden können, werden in die entsprechenden Konzepte eingearbeitet. Dies kann beispielsweise Signalisationen auf der Autobahn oder auch die Steuerung von Lichtsignalanlagen für eine Verbesserung des Verkehrsflusses betreffen.»
 
Gestaffelte Eröffnung
Dank den beiden Brücken kann zukünftig die Autobahn A1 zwischen Herbstweg und Tulpenweg sowie parallel zur Saatlenunterführung überquert werden. Die eingebauten Liftanlagen ermöglichen es auch älteren und gehbehinderten Personen, Rollstuhlfahrerinnen und -fahrern, sowie Eltern mit Kinderwagen und Kleinkindern, die Brücken zu benützen. In den nächsten Wochen werden die beiden Fussgängerbrücken mit einem Betonbelag versehen. Die Brücke Tulpenweg ist voraussichtlich ab Ende Februar 2019 begehbar. Da die Saatlenunterführung vorerst weiterhin offenbleibt, erfolgt die Inbetriebnahme des Fussgängerwegs Saatlen über die Autobahn A1 gegen Ende 2019/Anfang 2020.
 
Einhausung Schwamendingen
Die vom Bundesamt für Strassen in Zusammenarbeit mit Kanton und Stadt Zürich realisierte Einhausung Schwamendingen ist in erster Linie ein umweltwirksames Strassenprojekt. Sie beseitigt Beeinträchtigungen, die von der Autobahn verursacht werden: konkret Lärm und Abgase. Zudem entsteht auf dem Dach des Bauwerks mit dem Ueberlandpark ein in der Schweiz einzigartiger öffentlicher Grün- und Freiraum.  
Damit verbessert die Einhausung die heutige Situation im Quartier nachhaltig und verhilft Schwamendingen und seiner Bevölkerung zu neuer Wohn- und Lebensqualität.
 

Weitere Informationen: www.einhausung.ch
 
 



Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <img> <p> <br>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

Anzeige

Heute

Zürich-Nord

Überwiegend bewölkt, leichter Nebel
  • Überwiegend bewölkt, leichter Nebel
  • Temperatur: -2 °C
Berichtet am:
21. Januar 2019 - 5:20

Publireportage

Pilates- & RückenFitness Kurse in Rümlang

 

Bewegung fördert geistiges und körperliches Wohlbefinden. Es ist unser Ziel, Ihr persönliches Wohlbefinden zu steigern! Profitieren Sie von unseren gut ausgebildeten Instruktorinnen und den zahlreichen Angeboten! Wir freuen uns auf Sie!

Gym & Aquacise Gmbh

Unterschriften sammeln