Teilinstandsetzung des Alterszentrums Herzogenmühle

Noch keine Bewertungen vorhanden
print Druckansicht
mail Artikel versenden
Share |


Im Alterszentrum Herzogenmühle in Zürich-Schwamendingen sind einige Instandsetzungsarbeiten erforderlich. Der Stadtrat hat für das Projekt gebundene Ausgaben von 2,645 Millionen Franken bewilligt.


Das Alterszentrum Herzogenmühle wurde 1991 eröffnet. Um die betrieblichen Abläufe zu verbessern, sind insbesondere in der Küche und im zugehörigen Lagerraum Instandsetzungsarbeiten sowie Raumoptimierungen notwendig. Das Projekt umfasst im Weiteren Anpassungen im Bereich der öffentlichen Toiletten im Erdgeschoss, energetische Verbesserungen an der Gebäudetechnik und Belagsarbeiten im Aussenbereich. Zudem sind feuerpolizeiliche Auflagen zu erfüllen.

 



Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <img> <p> <br>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

Anzeige

Heute

Zürich-Nord

Klarer Himmel
  • Klarer Himmel
  • Temperatur: 11 °C
Berichtet am:
22. April 2018 - 1:50

Publireportage

Pilates- & RückenFitness Kurse in Rümlang

 

Bewegung fördert geistiges und körperliches Wohlbefinden. Es ist unser Ziel, Ihr persönliches Wohlbefinden zu steigern! Profitieren Sie von unseren gut ausgebildeten Instruktorinnen und den zahlreichen Angeboten! Wir freuen uns auf Sie!

Gym & Aquacise Gmbh

Unterschriften sammeln