Neuste Meldungen

Gestaffelter Saisonschluss der Sommerbäder

Am Montag, 9. September 2019, endet in den ersten Sommerbädern die Badesaison. Die Bäder der zweiten Staffel sind noch bis Sonntag, 15. September 2019, offen. Ausnahmen bilden die Freibäder Letzigraben und Seebach, die bis Ende September geöffnet sind.


Weniger Treibhausgase dank ERZ E-Lieferwagen

Für die Leerung der über 4000 Abfallbehälter im öffentlichen Raum setzt ERZ Entsorgung + Recycling Zürich (ERZ) seit Mitte Juli auch auf elektrobetriebene Lieferwagen.


Zwei mutmassliche Drogendealer verhaftet und über 1 Kilogramm Heroin sichergestellt

Am Dienstagabend, 16. Juli 2019, verhaftete die Stadtpolizei Zürich zwei Betäubungsmittelhändler im Kreis 11 und stellte rund 1,1 Kilogramm Heroin, über 400 Gramm Kokain sowie rund 10'000 Schweiz Franken sicher.


Tiere in der Stadt Zürich

Grün Stadt Zürich untersucht jährlich auf einem Zehntel des Stadtgebietes, wie viele Tierarten in diesem Lebensraum vorkommen.


Grünbuch der Stadt Zürich

Ziele und Massnahmen für eine grüne Stadt übersichtlich dargelegt. In Zürich-Nord hat sich in den vergangenen Jahren einiges bewegt, ETH-Wald, Parks in Neuoerlikon, Renaturierung der Bäche etc.


Massnahmen gegen E-Bike-Unfälle

Die kürzlich veröffentlichte Verkehrsunfallstatistik 2018 hat gezeigt, dass die Anzahl E-Bike-Unfälle erneut angestiegen ist. Nach wie vor verletzen sich auch ältere Personen. Für diese Altersgruppe werden im Juni und Juli kostenlose Fahrkurse angeboten.


Soziokulturelle Angebote werden weiterhin rege genutzt

Die städtisch finanzierten soziokulturellen Angebote erreichten 2018 rund 2,39 Millionen Besucherinnen und Besucher. Nach dem kontinuierlichen Wachstum der letzten Jahre stabilisierten sich die Besucherzahlen damit auf hohem Niveau.


Werk Hagenholz leistet viel für den Klimaschutz

Im Kehrichtheizkraftwerk Hagenholz wird der Kehricht aus Haushalten und Betrieben der Stadt Zürich verbrannt beziehungsweise thermisch verwertet.


Ostern in der Glaubtenkirche und Markuskirche

In Zürich Nord finden über Ostern in verschiedenen Freikirchen und Landeskirchen Feierlichkeiten und spezielle Ostergottesdienste statt.


Stadtrat regelt Verleih von «Free-Floating»-Zweiradfahrzeugen

Der kommerzielle Verleih von Zweiradfahrzeugen ohne fixe Standorte in der Stadt Zürich boomt. Der Stadtrat führt eine Bewilligungs- und Gebührenpflicht ein, um das Angebot zu regulieren.


E-Partizipation zur Schnittstelle Stadt–Quartiere

Online-Mitwirkungsmöglichkeit für alle Interessierten ab 1. Februar 2019.


Weihnachten 2018

Weihnachten steht vor der Tür. Eine gute Zeit sich zu entschleunigen und Ruhe zu suchen. Wer das Fest gerne mit Christinnen und Christen feiern will, findet am Heiligabend und am Weihnachtstag viele Gottesdienste in Zürich Nord.


Fahrplanwechsel Linie 62 früher zum Flughafen

Auf den neuen Fahrplan ab 9. Dezember treten verschiedene Veränderungen in Kraft. Eine betrifft auch die Buslinie 62 zwischen Schamendingen und Affoltern.


Arrondierungskauf im Quartier Seebach

Um den städtischen Grundbesitz im Gebiet des Gestaltungsplans «Thurgauerstrasse» zu arrondieren, beantragt der Stadtrat dem Gemeinderat den Kauf der Liegenschaft Grubenackerstrasse 92 für 4,015 Millionen Franken.


Neue BZO 2016 teilweise in Kraft

Am ersten November erfolgte die Teilinkraftsetzung der neuen BZO 2016. Nun können Baueingaben, die die neuen Vorgaben berücksichtigen eingereicht werden.


«TERRA NOVA» in Zürich-Seebach

 
Der offene Projektwettbewerb für einen neuen Quartierpark im Areal Thurgauerstrasse ist entschieden. Aus 39 eingereichten Projekten ging «TERRA NOVA» als Siegerprojekt hervor.


Ein Verletzter nach Auseinandersetzung im Kreis 11

Am Donnerstagabend, 11. Oktober 2018, kam es in einem Mehrfamilienhaus in Zürich-Nord zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen. Dabei erlitt ein Mann schwere Verletzungen.


Ein Schwerverletzter nach Auffahrunfall im Kreis 11

Am Mittwochnachmittag, 17. Oktober 2018, kam es an der Birchstrasse in Zürich-Oerlikon zu einem Auffahrunfall. Dabei wurde ein Motorradfahrer schwer verletzt.


Fussgängerkampagne «Senioren im Strassenverkehr»

Heute (8.10.2018) startet die Fortsetzung der Verkehrssicherheitskampagne  „Senioren im Strassenverkehr“ der Kantonspolizei Zürich, welche bis zum 2. November 2018 läuft.


Denkmalschutz-Ärgernis Asphof für Gahtsnopriis nominiert

Die sechsteilige Siedlung Asphof an der Rümlangstrasse in Zürich-Seebach ledet unter dem überbordenden Denkmalschutz. Die Vorkommnisse haben es nun zur Nomination für den Gaht's na Priis 2018 geschafft.


Mitwirkungsverfahren zur Schnittstelle zwischen Stadt und Quartieren

Die Stadt Zürich und ihre Quartiere sind im Wandel. Neue Quartierteile entstehen, Quartiere werden dichter und die Bevölkerung wird vielfältiger. Die Stadtverwaltung will ihre Schnittstelle zu den Quartieren analysieren und gegebenenfalls Optimierungen vornehmen.


Bereits jetzt mehr Badegäste als im Rekordjahr 2015

Seit Sonntag, 12. August, zählen die Stadtzürcher Sommerbäder mehr als 1,85 Millionen Eintritte. Damit liegt die Zahl bereits leicht über dem Besucherrekord von 2015. Damals zählten die Sommerbäder bis Ende Saison 1,83 Millionen Badegäste.


Weiterhin steigende Zürcher Immobilienpreise

Die Immobilienpreise in der Stadt Zürich haben sich in den letzten zehn Jahren verdppelt. Am günstigsten ist der Erwerb von Wohnraum in Schwamendingen.


Gasleck erfordert vier Einsätze der Berufsfeuerwehr

Seit Freitagabend, 13. Juli, ist die Berufsfeuerwehr von Schutz & Rettung Zürich vier Mal wegen eines Gaslecks beim Bahnhof Zürich Seebach ausgerückt. Heute Montag konnte das Leck an einem unterirdischen Gastank der SBB geortet und das ausströmende Flüssigpropangas gestoppt werden. Der Einsatz ist unterdessen erfolgreich abgeschlossen.


369 neue Wohnungen im Quartier Seebach

Das Ja des Gemeinderats vorausgesetzt, entscheiden die Stimmberechtigten nächstes Jahr über einen Kredit von 213,2 Millionen Franken für den Bau der Wohnsiedlung Leutschenbach und die Übertragung dreier Grundstücke vom Finanz- ins Verwaltungsvermögen.


Opfikon: Auseinandersetzung fordert Verletzte - Zeugenaufruf

Bei einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen ist am frühen Sonntagmorgen (24.6.2018) in Glattbrugg (Gemeinde Opfikon) ein Mann verletzt worden.


Baugenossenschaft Glattal: Bauprojekte

 Der Stadtrat gewährt 9,3 Millionen Franken Unterstützungsleistungen an drei Bauträger. Einer davon ist die Baugenossenschaft Glatttal. Diese plant Ersetzungsbauten am Katzenbach und Schwamendinger Dreieck


Brand Mehrfamilienhaus Neunbrunnenstrasse

Bei einem Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus in Kreis 11 sind am Freitagmorgen, 11. Mai 2018, zwei Personen schwer verletzt worden. Es entstand ein Sachschaden von mehreren 10‘000 Franken.


Strassenbauarbeiten in der Schwandenholzstrasse

Die Schwandenholzstrasse ist vom 3. bis 13. April 2018 wegen Strassenbauarbeiten im Bereich der Haltestelle Schwandenholz für den Durchgangsverkehr gesperrt.


Blitzer an der Friesstrasse massiv beschädigt – Zeugenaufruf

 

Unbekannte haben in der Nacht auf Freitag, 16. März 2018 eine semistationäre Geschwindigskeitsmessanlage im Kreis 11 massiv beschädigt. Die Polizei sucht in diesem Zusammenhang Zeuginnen und Zeugen.


Tennis-Fixplatz: einmal buchen, ganze Saison spielen

Wer einen Tennisplatz für die ganze Saison 2018 bucht, profitiert von günstigen Kon-ditionen. Fixplätze können ab sofort gebucht werden. Die Tennissaison der städti-schen Anlagen startet am 14. April 2018.


Betriebliche Bestimmungen Buslinie 742

Halteort der Linie 742

Infolge Behinderung der nachfolgenden Busse der Linien 75 und 768 können die Busse der Linie 742 bei der Einfahrt in die Wendeschlaufe Seebach nicht mehr an der Haltekante der Linie 768 anhalten. Das Fahrpersonal wird die reguläre Haltekante der Linie 742 ab sofort direkt anfahren.


Mann im Kreis 11 niedergeschlagen und verletzt

Am frühen Sonntagmorgen, 21. Januar 2018, wurde in Zürich-Seebach ein Mann vor einem Lokal niedergeschlagen und verletzt. Der mutmassliche Täter konnte kurz nach der Tat von der Stadtpolizei Zürich festgenommen werden.


Y.E.S. STARKE MÄDCHEN - Verlosung Kursplatz

Y.E.S. STARKE MÄDCHEN ® - Das Training fürs Leben! Im 5 tägigen Ferienkurs für Mädchen der 1.-5.Klasse wird mit Kraftspielen und Yoga das Selbstwertgefühl und Selbstvertrauen gestärkt!

Für das Training in Seebach vom 19.-23. Februar 2018 verschenkt ein Institut aus Seebach einen Kursplatz im Wert von 295.- Fr.


Neue Busse auf der Linie 768

Die VBG-Busflotte wächst 2017 um vier Fahrzeuge an auf insgesamt 119 Busse. Vier neue Gelenkbusse vom Typ Mercedes Citaro ersetzen vier Standardbusse und vergrössern so die Transportkapazität. Sie werden auf der Linie 768 zwischen 6.00 Uhr morgens und 20.30 Uhr abends durchgängig eingesetzt


Mehr Wohnungen in der neuen Siedlung Eichrain

Die Anzahl Wohnungen in der Wohnsiedlung Eichrain im Quartier Seebach, die auf demselben Grundstück wie das Alterszentrum Zürich-Nord erstellt werden soll, kann auf 128 erhöht werden. Der Stadtrat beantragt dem Gemeinderat aufgrund der Erweiterung des Bauprojekts die Erhöhung des Projektierungskredits von 9,85 auf 11 Millionen Franken.


Fahrerflucht in Zürich Seebach - Zeugenaufruf

In Zürich-Seebach wurde am frühen Mittwochmorgen, 08. November 2017, eine schwer verletzte und nichtansprechbare Fussgängerin gefunden. Aufgrund der gesicherten Spuren und des Verletzungsmusters, geht die Polizei von einer Kollision mit anschliessender Führerflucht aus und sucht Zeuginnen und Zeugen.


Zwei Verletzte nach einem Familienstreit

Am späteren Dienstagnachmittag, 31. Oktober 2017, eskalierte ein Streit zwischen Vater und Sohn. Beide mussten mit mittelschweren Verletzungen hospitalisiert werden.


Kauf eines Grundstücks in Seebach

Der Stadtrat beantragt dem Gemeinderat, für 2,1 Millionen Franken ein Grundstück im Quartier Seebach zu erwerben. Mit dem Kauf kann der städtische Grundbesitz arrondiert werden, was es ermöglichen würde, in der geplanten Überbauung Eichrain zusätzliche Wohnungen zu erstellen.


2 weitere Strassenabschnitte mit Tempo 30 im Kreis 11

Im Rahmen der laufenden Strassenlärmsanierung nimmt die Dienstabteilung Verkehr Geschwindigkeitsreduktionen von 50 km/h auf 30 km/h vor. Per 30. September 2017 ist die schrittweise Umsetzung bei 27 Strassenabschnitten auf kommunalen Strassen vollzogen. Die Massnahme ist Teil des Programms «Stadtverkehr 2025».


Tankstellenshop in Seebach überfallen

Am Donnerstagabend, 21. September 2017, wurden in Zürich-Seebach und Zürich-Altstetten zwei Tankstellenshops überfallen. Die Stadtpolizei sucht Zeuginnen und Zeugen.


Badesaison 2017 neigt sich dem Ende

Letzte Gelegenheit für den Besuch in den Gratisbädern sowie dem Seebad Wollishofen und dem Freibad Zwischen den Hölzern ist am Montag, 11. September.


Instandsetzung des künftigen Verwaltungszentrums Eggbühl

Das Bürogebäude an der Eggbühlstrasse 21/23/25 in Zürich-Nord muss vor Bezug durch die Verwaltung instand gesetzt werden. Der Stadtrat beantragt dem Gemeinderat die Erhöhung des Projektierungskredits, den Objektkredit und die Übertragung ins Verwaltungsvermögen. Die Kosten betragen insgesamt 119 Millionen Franken, davon 38 Millionen Franken für die Instandsetzung.


Plus Kulturverein bat zu Tisch

Die Hälfte des islamischen Fastenmonats Ramadan (27. Mai – 24. Juni) war vorbei. Der von den jungen muslimischen Vorstandsmitgliedern geleiteter Plus Kulturverein lud am 10. Juni 2017 zum Fastenbrechen-Abendessen, zum Iftar, ein.


4-Jährigen aus Auto von der Poliei bereit

Am späten Sonntagnachmittag, 4. Juni 2017, schloss eine Mutter ihren Sohn im Kreis 11 versehentlich im parkierten Auto ein. Stadtpolizisten konnten den Knaben wenig später aus dem überhitzten Fahrzeug befreien.


Neue Wache für Notfallversorgung in Zürichs Norden

Um die Notfallversorgung in der ganzen Stadt sicherzustellen, plant die Stadt Zürich neue Wachen von Schutz & Rettung. Mit dem Neubau der Wache Nord und der Zentralen Einsatzlogistik (ZEL) legt sie den Grundstein für diese Strategie.


Mann im Kreis 11 mit Stichwaffe verletzt

Am Samstagabend, 29. April 2017, wurde ein Mann in einer Wohnung in Zürich-Seebach mit einer Stichwaffe verletzt. Die Stadtpolizei Zürich nahm seine Lebenspartnerin fest.


Stadtpolizei verhaftet Kokaindealer im Kreis 11

Die Stadtpolizei Zürich nahm am Montagabend, 3. April 2017, im Kreis 11 drei Personen fest und stellte rund 160 Gramm Kokain sicher.


Die Entwicklung von Zürich Nord stimmt optimistisch

Die Quartiere in Zürich Nord haben sich in den vergangenen Jahrzehnten stark verändert. Die rege Bautätigkeit hat zu vielen vergleichsweise günstigen Wohnungen und attraktiven Arbeitsplätzen geführt.


Tiefbauarbeiten in Seebach

Der Stadtrat hat für die Einrichtung von Radstreifen und einer Begegnungszone sowie für Landerwerb und neue Bäume in der Schaffhauserstrasse – Abschnitt Felsenrainweg bis Tramendschleife Seebach – einen Objektkredit von 756 000 Franken bewilligt.


Nachrücken im Gemeinderat

Heinz Steger (FDP, Wahlkreis 11) ist seit Februar 2005 Mitglied des Gemeinderats. Er hat per 30. April 2017 seinen Rücktritt aus dieser Behörde erklärt. Die dadurch entstehende Vakanz wird durch Nachrücken der nächsten Ersatzkandidatin oder des nächsten Ersatzkandidaten auf der Wahlliste der Partei besetzt.


Tennissaison 2017: Fixplatz in Affoltern, Seebach oder Schwamendingen

Am Karfreitag, 14. April 2017, startet die Tennissaison auf den städtischen Anlagen. Wer einen Tennisplatz für die ganze Saison 2017 buchen möchte, sichert sich seinen Fixplatz bereits heute und profitiert von günstigen Konditionen.


Beim Fahrzeugeinbruch beobachtet und verhaftet

Am späten Sonntagabend, 26. Februar 2017, nahm die Stadtpolizei Zürich im Kreis 11 zwei Männer fest, die zuvor in ein Fahrzeug eingebrochen waren.


Reaktion der Allianz Ballungsraum Flughafen Süd auf die Stellungnahme des Regierungsrats

Der Regierungsrat hat sich heute Dienstag, 14. Februar 2017. zum SIL2 geäussert.


Gründung «Allianz Ballungsraum Flughafen Süd»

Der Flughafen Zürich ist ein bedeutender Wirtschaftsfaktor für die Region Zürich und die gesamte Schweiz. Ein sicherer Flugbetrieb, der eine nachhaltige Entwicklung des Flughafens ermöglicht, ist eine Voraussetzung für den Erfolg der Wirtschaftsregion Zürich. Gleichermassen bedeutend ist der Schutz der Bevölkerung vor schädlichen Auswirkungen des Flugbetriebs.


Eisbulletin - Katzensee noch immer gesperrt.

Trotz lang anhaltender eisiger Kälte ist die Eisfläche auf dem Katzensee noch immer gesperrt. Die Eisqualität ist ungenügend.

 Das Eisbulltin der Kantonspolizei gibt Auskunft.

-> Eisbulltin


Mit gestohlenem Car zwei Verkehrsunfälle verursacht und geflüchtet

Am Mittwochmorgen, 25. Januar 2017, beschädigte ein unbekannter Lenker mit einem Car im Kreis 11 zwei parkierte Fahrzeuge und flüchtete nach dem zweiten Unfall zu Fuss. Verletzt wurde niemand. Die Stadtpolizei sucht Zeuginnen und Zeugen.


Quartiere partizipativ entwickeln ist eine Zukunftsaufgabe

Ittigen, 16.12.2016 - Nicht nur in den grossen Schweizer Städten, auch in Klein- und Mittelstädten steht seit einigen Jahren die Quartierentwicklung im Fokus.


Rund 60 Fahrzeuge beschädigt - Zeugenaufruf

Am Freitagabend, 2. Dezember 2016, hat eine unbekannte Täterschaft in einer Tiefgarage in Zürich-Seebach rund 60 parkierte Fahrzeuge mit einem Feuerlöscher beschädigt. Die Stadtpolizei sucht Zeuginnen und Zeugen.


FahrerIn gesucht

Fahren Sie gerne Auto? Und sind Sie bereit, etwas von Ihrer Zeit anderen zu geben? Wir suchen einen Fahrer oder Fahrerin, welcher mit dem eigenen PKW etwa einmal im Monat an einem Sonntag den Fahrdienst übernehmen möchte.


Neueröffnung indiaNasia City Store

indiaNasia City Store, das asiatisches Lebensmittelgeschäft für den Main-Stream Markt, hat am 14. Oktober in Zürich Seebach aufgemacht.


Gestaltungspläne Thurgauerstrasse

Die Stadt Zürich hat für die zukünftige Entwicklung des Areals Thurgauerstrasse in Zürich-Seebach zwei öffentliche Gestaltungspläne ausgearbeitet. Damit werden die planungsrechtlichen Voraussetzungen für einen neuen Quartierteil geschaffen, der neben gemeinnützigen Wohnungen und Gewerberäumlichkeiten auch ein neues Schulhaus und einen Quartierpark beheimatet.


Nachrücken im Gemeinderat (Wahlkreis 11)

Cordula Bieri (Grüne, Wahlkreis 11), seit 7. Mai 2014 Mitglied des Gemeinderats, hat per 5. Oktober 2016 ihren Rücktritt aus dieser Behörde erklärt. Die dadurch entstehende Vakanz wird durch Nachrücken der nächsten Ersatzkandidatin oder des nächsten Ersatzkandidaten auf der Wahlliste der Partei besetzt.


Vandalen in Zürich-Seebach unterwegs - Zeugenaufruf

In der Nacht von Samstag auf Sonntag, 17./18. September 2016 haben im Kreis 11 unbekannte Täter rund 40 Gartenhäuser aufgebrochen und beschädigt sowie ein Arbeitsfahrzeug von Waldarbeitern angezündet. Die Stadtpolizei Zürich sucht Zeuginnen und Zeugen.


Neue Schulpavillons für die Schulanlagen Buhn und Leutschbach

Der Stadtrat bewilligt 13,657 Millionen Franken für vier Schulpavillons, davon je einer für die Schulanlagen Buhn und Leutschenbach.


Temporärer Spielplatz an der Binzmühle-/Friesstrasse eröffnet

An der Ecke Binzmühle-/Friesstrasse, zwischen Oerlikon und Seebach, wurde ein neuer, temporärer Spielplatz errichtet. Das «Public-Private-Partnership»-Projekt geht auf die Initiative des Quartiers zurück und wird mindestens fünf Jahre bestehen.


Geplante Strasse in Zürich-Seebach wird nach H. R. Giger benannt

Der Stadtrat hat eine geplante neue Verbindungsstrasse in Zürich-Seebach mit «H.R.-Giger-Weg» benannt.


ETH Zürich Hönggerberg - Do. 11. Aug. 18.15 Abendführung

Noch bevor die Studierenden einziehen, gewähren wir Ihnen auf einem Rundgang einen Einblick in den Neubau HWW.

 

Treffpunkt

ETH Zürich Hönggerberg, bei der Informationstafel auf dem Joseph-von-Deschwanden-Platz (Piazza).


Bilanz 1. August: 2 kleiner Brände im Kreis 11

m Kreis 5 und im Kreis 11 kam es auf zwei Balkonen von Wohnungen zu kleineren Bränden, die gemäss jetzigen Erkenntnissen durch Feuerwerkskörper verursacht wurden. In einem Fall musste die Feuerwehr von Schutz & Rettung zum Löschen beigezogen werden.


Baldige Inbetriebnahme der neuen Temporären Wohnsiedlung für Asylsuchende in Zürich-Seebach

Damit die Stadt Zürich das Asyl-Aufnahmekontingent erfüllen kann, erstellte die AOZ in den letzten Monaten eine weitere temporäre Wohnsiedlung in Seebach. Die Unterkunft «Zihlacker» bietet zukünftig Wohnraum für 120 Personen. Die ersten Bewohnerinnen und Bewohner ziehen Anfang August 2016 ein.


News vom Theater Zürich Nord

Der Verein Theater Zürich Nord besteht schon seit 1899. Das aber nur, weil viele Mitglieder hinter und vor den Kulissen zum Gelingen der Auftritte beitragen, auch weil alle mit viel Engagement und Begeisterung bei der Sache sind, und dafür möchte sich der Vorstand bei allen bedanken.


Einbrecher in Seebach geschnappt

In der Nacht von Freitag auf Samstag, 10./11. Juni 2016, verhaftete die Stadtpolizei Zürich einen mutmasslichen Einbrecher auch dank der Hilfe eines Diensthundes.


behinda Sponsorenlauf 2016

1972 haben die vier Schwamendinger Kirchgemeinden den Verein zur Förderung von Menschen mit geistiger Behinderung, behinda, ins Leben gerufen.


Raubversuch auf Tankstellenshop im Kreis 11 - Zeugenaufruf

Am Montagabend, 30. Mai 2016, versuchten zwei Unbekannte einen Tankstellenshop in Zürich-Seebach zu überfallen. Sie verletzten einen Angestellten leicht, flüchteten aber ohne Beute. Die Stadtpolizei Zürich sucht Zeuginnen und Zeugen.


Badesaison-Start in der Stadt Zürich ist am 14. Mai 2016

Am Samstag, 14. Mai 2016, beginnt in der Stadt Zürich die Badesaison. Sechzehn Sommerbäder öffnen ihre Türen für die Badegäste: bei guter Witterung von 9 bis 20 Uhr. In den Bädern Utoquai, Seebach und Letzigraben kann bei jeder Witterung bereits ab 7 Uhr geschwommen werden. Neu ist das Flussbad Oberer Letten von Mitte Juni bis Ende August ab 7 Uhr geöffnet.


Stadtpolizei Zürich verhaftet drei mutmassliche Betäubungsmittelhändler

Am späteren Mittwochabend, 7. April 2016, verhaftete die Stadtpolizei Zürich drei mutmassliche Betäubungsmittelhändler, bei denen über 1000 Thaipillen sowie Bargeld in der Höhe von über CHF 9000.- gefunden wurden.


Keine bedienten Barrieren mehr an der Himmeribrücke

In einem sechs Monate dauernden Verkehrsversuch wurde geprüft, ob die bedienten Barrieren zur Durchsetzung der (Nacht-)Fahrverbote verhältnismässig sind. Nach Auswertung der Ergebnisse hat die Stadt Zürich entschieden, zukünftig auf den Betrieb von Barrieren zu verzichten und somit Kosten von jährlich rund einer Million Franken einzusparen.


Autofahrer verliert Herrschaft über sein Fahrzeug: Erneut spektakulärer Selbstunfall im Kreis 11

Am Karfreitagabend, 25. März 2016, kam es in Zürich-Oerlikon zu einem weiteren Aufsehen erregenden Selbstunfall. Der Lenker wurde verletzt und musste durch die Feuerwehr aus dem Auto geborgen werden. Es ist bereits der vierte Selbstunfall innerhalb von wenigen Tagen, bei dem übersetzte Geschwindigkeit im Fokus der Ermittlungen steht.


frohe Ostern

Ein Blick in meine Mailbox zeigt mir, dass demnächst Ostern sein muss.


Sieben verletzte Personen nach Wohnungsbrand im Kreis 11

In der Nacht auf heute ist in einer Wohnung in einem siebenstöckigen Mehrfamilienhaus an der Stiglenstrasse ein Feuer ausgebrochen. Insgesamt wurden dabei sieben Personen verletzt. Mehrere Bewohnerinnen und Bewohner mussten durch die Feuerwehr evakuiert werden. Die Brandursache ist noch unklar.


VEG and the City - Frühlingserwachen im Gartenareal beim Bahnhof Affoltern

Mit dem Frühling kommt Leben in das Gartenareal von VEG and the City. Die auf urban gardening spezialisierte Firma bietet in Zürich-Affoltern Mietbeete an.


Hochaufgelöste Luftaufnahmen des ganzen Kantons Zürich frei verfügbar

Für den Kanton Zürich liegen aktuelle Luftaufnahmen vor, die bezüglich Auflösung neue Massstäbe setzen. Die Öffentlichkeit kann diese Daten kostenlos zur freien Verwendung nutzen.


SBB und ZVV weihen Bahnhöfe im Wehntal ein

Die SBB und der Zürcher Verkehrsverbund ZVV haben die erweiterten Bahnhöfe zwischen Niederhasli und Niederweningen eingeweiht. Deren Ausbau ist die Grundlage für den durchgängigen Halbstundentakt im Wehntal ab dem Fahrplanwechsel am 13. Dezember.


«Spiel + Sport» für Kids

Kinder vom Kindergarten bis zur 6. Klasse können sich an sechs Sonntagen im Winterhalbjahr in den Sporthallen Buchwiesen und Hardau vergnügen. Die Spiel- und Sportaktivitäten finden monatlich statt. Die Teilnahme ist gratis und ohne Anmeldung. Erster Termin ist der 25. Oktober 2015.


Verkehrsbeschränkungen Schaffhauserstrasse / Glatttalstrasse

Aufgrund von Strassenbauarbeiten gelten von Montag, 5. Oktober 2015, 9.00 Uhr, bis Freitag, 23. Dezember 2016, 17.00 Uhr, die folgenden Verkehrsbeschränkungen:

Linksabbiegen verboten von der Schaffhauserstrasse in die Katzenbachstrasse
Linksabbiegen verboten von der Ettenfeldstrasse in die Schaffhauserstrasse
Linksabbiegen verboten von der Glatttalstrasse in die Schaffhauserstrasse.


Bettag 2015

Mit dem grossen Ansturm von syrischen Flüchtlingen an unseren Grenzen ist der Krieg in Syrien wieder neu ins Bewusstsein gekommen. Neben den erschütternden Berichten von Not und Zerstörung finden Christen in der Bibel auch eine hoffnungsvolle Botschaft für das Land: Als Jesus vor zweitausend Jahren predigend durch Palästina zog, gelangte seine Botschaft auch nach Syrien.
 


Alterszentrum und Wohnsiedlung für Zürich Nord

Auf dem Areal Eichrain in Seebach soll bis 2022 ein modernes Zentrum für Jung und Alt entstehen. Ein Alterszentrum mit 110 Appartements sowie 100 städtische Wohnungen bilden ein Begegnungszentrum für das gesamte Quartier. Hochbauvorsteher André Odermatt, Gesundheits- und Umweltvorsteherin Claudia Nielsen und Finanz-vorsteher Daniel Leupi stellten das Siegerprojekt heute den Medien vor.


Verkehrsbeschränkungen Schaffhauserstrasse

Von Samstag, 22. August 2015, 1.00 Uhr, bis Montag, 24. August 2015, 5.00 Uhr, ist die Unterführung an der Schaffhauserstrasse zwischen der Binzmühle-/Friesstrasse und Ohm-/Siewerdtstrasse für den Verkehr gesperrt. Die Umleitung ist signalisiert. Der Grund für die Verkehrsbeschränkung sind Bauinstallationen.


Himmeribrücke Barriere bleibt offen

Zur Durchsetzung der (Nacht-)Fahrverbote dienen in einigen Gebieten und Strassenzügen in der Stadt Zürich Barrieren oder ähnliche Absperrungen. Um die Verhältnismässigkeit dieser teuren Massnahme zu überprüfen, hat die Stadt entschieden, ab 24.


Versuchter Banküberfall in Zürich-Seebach – Zeugenaufruf

Am Dienstag, 21. Juli 2015, versuchte ein Unbekannter die Bankfiliale an der Schaffhauserstrasse 481 zu überfallen. Er flüchtete ohne Deliktsgut. Die Polizei sucht Zeuginnen und Zeugen.


Die temporäre Wohnsiedlung für Asylsuchende in Zürich-Seebach wird 2016 erstellt

Vor drei Jahren hat die AOZ informiert, dass eine dritte temporäre Wohnsiedlung auf dem städtischen Areal Zihlacker in Zürich-Seebach erstellt werden soll. Nach einem Baurekursverfahren liegt nun die Baubewilligung für die temporäre Wohnsiedlung vor. Im Frühjahr 2016 wird mit der Erstellung begonnen.


Fahrplanwechsel 2015 bessere Erschliessung Unteraffoltern - direkt von Seebach nach Schwamendingen

Mit dem Fahrplanwechsel im Dezember 2015 werden im Marktgebiet der
Verkehrsbetriebe Zürich (VBZ) umfangreiche Änderungen umgesetzt. Die
Regionalen Verkehrskonferenzen haben diese im Mai verabschiedet, so
dass nun der definitive Fahrplan vorliegt.


Buhnrainchallenge war wieder ein Erfolg

Der 11. Buhnrainchallenge, der am 8.6. auf dem Buhnhügel ausgetragen wurde, war erneut ein riesiger Erfolg. Vor allem weil Petrus einen guten Tag erwischte.


Buhnrain-Schüler Schweizer Vizemeister

Beim Schweizer Schulsporttag, der am vergangenen Mittwoch in Luzern stattfand, sorgten die Leichtathletik-Jungs vom Buhnrain für eine kleine Sensation.


Kiosk im Kreis 11 überfallen – Zeugenaufruf

Am Donnerstagmorgen, 4. Juni 2015, überfiel ein Unbekannter in Zürich-Seebach einen Kiosk und flüchtete mit einer Beute von mehreren hundert Franken. Die Stadtpolizei Zürich sucht Zeuginnen und Zeugen.


Kind in Zürich-Seebach angefahren und leicht verletzt – Zeugenaufruf

Am Dienstag, 26. Mai 2015, überquerte ein 10-jähriger Knabe im Kreis 11 mit seinem Fahrrad einen Fussgängerstreifen. Dabei wurde er von einem Auto angefahren und leicht verletzt. Das Fahrzeug fuhr nach dem Unfall weiter. Die Polizei sucht Zeuginnen und Zeugen.


Überfall auf Lebensmittelgeschäft in Zürich-Seebach - Zeugenaufruf

Am Samstagmorgen, 23. Mai 2015, überfiel ein unbekannter Täter das Lebensmittelgeschäft an der Glatttalstrasse 76 und erbeutete mehrere tausend Franken. Die Stadtpolizei Zürich sucht Zeuginnen und Zeugen.


Lebensmittelgeschäft in Zürich-Seebach überfallen - Zeugenaufruf

Am Freitag, 15. Mai 2015, überfiel ein Unbekannter ein Lebensmittelgeschäft im Kreis 11 und erbeutete unter Waffengewalt mehrere hundert Franken. Die Stadtpolizei Zürich sucht Zeuginnen und Zeugen


Raubüberfall im Stadtkreisen 11

Am Montag, 4. Mai 2015, bedrohte ein bewaffneter Täter die Angestellte eines Spielsalons im Kreis 11. Die Stadtpolizei Zürich sucht Zeuginnen und Zeugen.


Quartierwandel 2015

Zürcher Stadtquartiere neu entdecken

Die Quartierkoordination der Sozialen Dienste der Stadt Zürich lädt zum «Quartierwandel» ein – 18 spannende Touren durch verschiedene Zürcher Quartiere.


Tiefe Wahlbeteiligung in im Norden von Zürich

Hohe Wahlbeteiligung bei Männern über 65 Jahren und in den wohlhabenden Stadtquartieren, geringes Interesse bei kürzlich volljährig gewordenen Schweizerinnen und Schweizern: In zwei Webartikeln hat Statistik Stadt Zürich die Stadtzürcher Wählerinnen und Wähler der Kantons- und Regierungsratswahlen vom 12. April nach soziodemografischen Merkmalen ausgewertet.


Ostern - das Fest vom Sterben und von der Auferstehung

Mit dem Tod sind wir tagtäglich dank den Medien prominent konfrontiert. Kriegsopfer im Sudan, abgeschlachtete Dorfbewohnerinnen und Dorfbewohner in Nigeria, Bürgerkrieg in Syrien, IS in Libanon, Irak und Syrien ... ...


Geschwindigkeitskontrollen in Zürich-Seebach

Am Sonntag, 15. März 2015, führte die Stadtpolizei Zürich in den Stadtkreisen 11 und 2 Geschwindigkeitskontrollen durch. Ein Motorradlenker musste seinen Führerschein vor Ort abgeben; sein Fahrzeug wurde eingezogen


Neues Verwaltungszentrum der Stadt

Die Stadt kauft in Zürich-Nord für 81 Millionen Franken eine grosse Büroliegenschaft. Das Geschäft wird es unter anderem ermöglichen, teure Mietflächen in der Innenstadt aufzugeben und im sich stark entwickelnden Zürich-Nord Teile der Verwaltung zu konzentrieren. Über den Transfer der Liegenschaft vom Finanz- ins Verwaltungsvermögen müssen der Gemeinderat und das Stimmvolk entscheiden.


In Zürich-Nord entstanden am meisten Neuwohnungen

Die Bautätigkeit in der Stadt Zürich liegt mit 1939 neuen Wohnungen auf einem hohen Niveau. Es wurden 2014 aber zwanzig Prozent wenig Neubauwohnungen fertiggestellt als noch 2013. Am Jahresende waren deutlich mehr laufende Bauprojekte registriert. In den nächsten Jahren kann deshalb mit einem erneuten Anstieg von Neuwohnungen gerechnet werden. Immer wichtiger wird der Ersatzneubau.


Zürcher Ehedaten von 1525 bis 1700 online

Das Staatsarchiv stellt über 120‘000 Eheeinträge in reformierten Kirchenbüchern aus den Jahren 1525 bis 1700 online zur Verfügung.


Nicht verpassen: «Spiel + Sport» noch an drei Sonntagen

Das Sportamt der Stadt Zürich lädt Kinder an drei weiteren Sonntagen zu «Spiel + Sport» ein. Die Spiel- und Sportaktivitäten finden monatlich jeweils von 10 bis 13 Uhr (Sporthalle Hardau) und von 13 bis 16 Uhr (Sporthalle Buchwiesen) statt. Die Teilnah-me ist kostenlos und eine Anmeldung ist nicht nötig. Nächster Termin: Sonntag 25. Januar 2015.


Benennung Emil-Oberhänsli-Platz und Emil-Oberhänsli-Anlage

Der Stadtrat hat heute dem Antrag der Strassenbenennungskommission zugestimmt und die neu erstellte Park- und Strassenfläche mit Brunnen im Raum des Zusammentreffens von Schaffhauser-, Felsenrain-, Fries- und Neunbrunnenstrasse in Zürich-Seebach mit Emil-Oberhänsli-Platz benannt. Die auf der gegenüberliegenden Seite liegende Grünanlage heisst Emil-Oberhänsli-Anlage.


Frau im Kreis 11 von Zug erfasst und tödlich verletzt – Zeugenaufruf

Am Montag, 1. Dezember 2014, wurde auf der Strecke zwischen Bahnhof Affoltern und Seebach eine Frau von einer S-Bahn erfasst. Sie verstarb noch auf der Unfallstelle. Die Polizei sucht Zeuginnen und Zeugen.


Tiefbauarbeiten in Zürich-Seebach

Der Stadtrat bewilligt für die Erneuerung von Strassenoberbau und Werkleitungen in der Bühlwiesen-, Eisfeld- und Grünhaldenstrasse gebundene Ausgaben in der Höhe von 2,57 Millionen Franken.


«Spiel + Sport» für Kids

Kinder vom Kindergarten bis zur 6. Klasse können sich an sechs Sonntagen im Winterhalbjahr in den Sporthallen Buchwiesen und Hardau vergnügen. Die Spiel- und Sportaktivitäten finden monatlich statt. Neu sind die Türen der Sporthalle Hardau bereits am Morgen geöffnet. Die Teilnahme ist gratis und ohne Anmeldung. Erster Termin ist der 26. Oktober 2014.


Neue Mitglieder in den Kreisschulpflegen Glattal und Waidberg

Aufgrund vorzeitiger Rücktritte sind ab 17. Oktober 2014 zwei neue Mitglieder in die Kreisschulpflegen Glattal und Waidberg in stiller Wahl gewählt worden.


Wünsche des 12. Bettagsforums an die Quartiergestaltung

Das 12. Bettagsforum Zürich-Nord 2014 wünscht sich für Seebach eine Piazza, eine Bibliothek und bessere Quartierverbindungen.


Das Tüftellabor "TüLab" schliesst seine Tore in Zürich Nord

Das Tüftellabor Zürich wird Mitte Oktober nach über 12 Jahren den Betrieb einstellen. Grund ist die Finanzierung, die trotz grosser Anstrengungen nicht gesichert werden konnte.


Erweiterung des Gemeinschaftsgrabs im Friedhof Schwandenholz

Das Gemeinschaftsgrab im Friedhof Schwandenholz wurde erweitert, um dem Bedarf im Quartier Seebach für die kommenden Jahrzehnte zu entsprechen. Bestattungen im erweiterten Teil sind ab Anfang Oktober möglich.


Durchmesserlinie Zürich: Nächste Bauphase im Bahnhof Oerlikon beginnt

Am kommenden Montag, 15. September 2014, beginnt die SBB im Bahnhof Zürich Oerlikon mit dem Ausbau der Personenunterführungen unter den Gleisen 1 bis 4. Dies hat in den kommenden Monaten Einschränkungen für die Reisenden zur Folge: Die Unterführungen sind teilweise nicht durchgängig begehbar und an mehreren Wochenenden ist der Bahnbetrieb in der Region Zürich eingeschränkt.


Zwei Einbrecher und ein Dieb in flagranti verhaftet

Die Stadtpolizei Zürich nahm in der Nacht auf Donnerstag, 4. September 2014, in den Stadtkreisen 4 und 11 zwei Einbrecher und einen Dieb fest.


75 Jahre Bad Allenmoos

Jubiläumsfeier zu Eintrittspreisen wie 1939 - Das Bad Allenmoos feiert sein 75-jähriges Bestehen. An der Jubiläumsfeier am Samstag, 23. August 2014, erwartet die Gäste im denkmalgeschützten Bad ein attraktives Programm zu Eintrittspreisen wie 1939. Erwachsene zahlen 30 Rappen, Kinder und Jugendliche 15 Rappen.


Nachrücken im Gemeinderat

Philipp Käser (GLP, Wahlkreis 11), seit 2010 Mitglied des Gemeinderats, hat per 31. Juli 2014 seinen Rücktritt aus dieser Behörde erklärt. Die dadurch entstehende Vakanz wird durch Nachrücken der nächsten Ersatzkandidatin oder des nächsten Ersatzkandidaten auf der Wahlliste der GLP besetzt. Der nachfolgende Kandidat auf der Liste der GLP hat die Annahme des Gemeinderatsmandats erklärt.


Günstige Wohnungen und Gewerbeflächen in Zürich-Seebach bleiben erhalten

Die Stiftung zur Erhaltung von preisgünstigen Wohn- und Gewerberäumen (Stiftung PWG) erhält von der Stadt einen Abschreibungsbeitrag von 1,05 Millionen Franken. Die Mietzinsen von 21 Wohnungen bleiben damit langfristig günstig, zudem wird zahlbarer Gewerberaum erhalten.


Tiefbauarbeiten in Zürich-Seebach

Der Stadtrat hat für die Erneuerung von Werkleitungen und für Strassenbauarbeiten in der Jungholz-, Jung-, Gujer- und Eggbühlstrasse gebundene Ausgaben in der Höhe von 3,4 Millionen Franken bewilligt.


Osterfest

Wir haben die Pfarrerinnen und Pfarrer von Zürich Nord gefragt, ob Sie die Bedeutung von Ostern in 160 Zeichen zusammenfassen können. Hier prägnante Antworten:

 


Beachvolleyball-Felder im Freibad Allenmoos öffnen am 18. April

Die Beachvolleyball-Felder und der Spielplatz im Freibad Allenmoos sind für die Be-völkerung bereits ab dem 18. April 2014 geöffnet. Bis kurz vor der offiziellen Eröffnung der Badeanlage sind sie öffentlich und gratis zugänglich, täglich von 10 bis 20 Uhr.


Mehrere Aktionen gegen illegales Glücksspiel

Die Stadtpolizei Zürich hat im März 2014 bei der Kontrolle von drei Lokalen in den Stadtkreisen 9 und 11 mehrere verbotene Spielautomaten, PC’s und Bargeld sichergestellt.


Wohnen im Alter in Zürich-Nord

Wo ursprünglich der Bau des Altersheims Köschenrüti geplant war, beziehen im Sommer 2014 Seniorinnen und Senioren neunzig preisgünstige, altersgerechte Wohnungen der Stiftung Alterswohnungen der Stadt Zürich (SAW). Zwei Pflegewohngruppen der Pflegezentren der Stadt Zürich (PZZ) sollen das Angebot ergänzen. Dazu beantragt der Stadtrat dem Gemeinderat den Abschluss eines Mietvertrags.


Alterszentrum und Wohnsiedlung für Zürich-Nord

In rund fünf Jahren soll im nördlichen Teil von Zürich-Seebach mit dem Bau eines städtischen Alterszentrums begonnen werden. Der Stadtrat erfüllt damit einen Auftrag des Gemeinderats. Im Rahmen der Altersstrategie der Stadt Zürich soll in diesem Teil der Stadt ein altersgerechtes Angebot geschaffen werden. Kombiniert werden soll das Projekt mit einer städtischen Wohnsiedlung.


Nachrücken im Gemeinderat

Gustav Hintsch (SP, Wahlkreis 11), seit 2012 Mitglied des Gemeinderats, hat per 2. April 2014 seinen Rücktritt aus dieser Behörde erklärt. Die dadurch entstehende Vakanz wird durch Nachrücken der nächsten Ersatzkandidatin oder des nächsten Ersatzkandidaten auf der Wahlliste der SP besetzt. Die nachfolgende Kandidatin Anna Stahel Anand hat das Mandat abgelehnt.


Open Day - Zwei energetisch sanierte Liegenschaften sind im Kreis 11 zu besichtigen

Energie-Coachs der Stadt Zürich unterstützen Eigentümerschaften beim energieeffizienten Bauen und Sanieren. Am Samstag, 22. März 2014, sind drei Liegenschaften zu besichtigen, deren Eigentümerinnen und Eigentümer von dieser kostengünstigen Beratung profitiert haben.


Tennisplatz für die ganze Saison buchen

Für die kommende Tennissaison kann bereits heute der eigene Tennisplatz gebucht werden. Eine Fixplatzreservation ermöglicht Spielerinnen und Spielern, während 26 Wochen immer am selben Tag zur selben Stunde Tennis zu spielen. Buchungen nimmt das Sportamt ab sofort entgegen


«Spiel + Sport» noch an drei Sonntagen

Das Sportamt der Stadt Zürich lädt Kinder an drei weiteren Sonntagen zu «Spiel + Sport» ein. Die Spiel- und Sportaktivitäten finden monatlich jeweils von 13.00 bis 16.00 Uhr in den Sporthallen Buchwiesen und Hardau statt. Die Teilnahme ist gratis, eine Anmeldung ist nicht nötig. Nächster Termin ist am Sonntag, 26. Januar 2014.


Neues Kursangebot für Eltern und Kind

Familien Massage Work shop - Eltern & Kinder 3+- 13 Jahre. Kinder sind aktiv und unternehmungslustig. Oft zu Zeiten, in denen sich die Eltern nach Entspannung sehnen. Diese unterschiedlichen Bedürfnisse lassen sich nun vereinen.


«Spiel + Sport» für Kids

Kinder vom Kindergarten bis zur 6. Klasse können sich an sechs Sonntagen im Winterhalbjahr in den Sporthallen Buchwiesen und Hardau vergnügen. Die Spiel- und Sportaktivitäten finden monatlich jeweils von 13 bis 16 Uhr statt. Die Teilnahme ist gratis und ohne Anmeldung. Erster Termin ist der 27. Oktober 2013. Weitere Informationen unter www.sportamt.ch.


11. Bettagsforum Zürich Nord

Am diesjährigen Bettagsforum erfahren Sie ob die Kantonsverfassung vom
27.Februar.2005 geändert werden soll (Initiative Jungfreisinnige Kanton
Zürich)


Enkeltrickbetrüger verhaftet

Am Freitag, 28. Juni 2013, verhaftete die Stadtpolizei Zürich im Kreis 11 einen mutmasslichen Enkeltrickbetrüger, der einem 73-jährigen Mann mehrere zehntausend Franken abluchsen wollte.


Verdächtige Gegenstände in Zürich-Seebach unschädlich gemacht

Am Mittwochmorgen, 26. Juni 2013, ging bei der Stadtpolizei Zürich die Meldung ein, dass sich auf einem Firmenareal in Zürich-Seebach verdächtige Gegenstände befinden. Aus Sicherheitsgründen musste das Gebiet weiträumig abgesperrt werden. Spezialisten des Wissenschaftlichen Forschungsdienstes machten darauf die verdächtigen Gegenstände unschädlich. Verletzt wurde niemand.


Enkeltrickbetrüger verhaftet

Am Mittwoch, 22. Mai 2013, verhaftete die Stadtpolizei Zürich im Kreis 11 einen Enkeltrickbetrüger, der versucht hatte, einem 76-jährigen Rentner mehrere tausend Franken zu entlocken.


Ein Sitz mehr für den Wahlkreis 11 - Erneuerungswahlen des Gemeinderats 2014

Der Stadtrat hat die Verteilung der 125 Sitze des Gemeinderats für die Amtsdauer 2014 bis 2018 auf die neun Wahlkreise berechnet. Auswirkungen auf die Sitzverteilung hat die Veränderung der Bevölkerungszahlen in zwei Wahlkreisen. Der Wahlkreis 11 erhält neu einen Sitz mehr, der Wahlkreis 7 + 8 einen Sitz weniger.


Südstarts wie weiter?

Eine Variante des neuen Flughafen Regimes ist es, die Flugzeuge gegen Süden gerade aus starten zu lassen. Sollte dies zustande kommen würde die Mehrheit aller Flugzeuge über Schwamendingen starten.


Mutmassliche Opferstockdiebin im Kreis 11 festgenommen

Am Mittwochnachmittag, 20. März 2013, verhaftete die Stadtpolizei Zürich in Zürich-Seebach eine Frau, die zuvor in einer Kirche Bargeld aus Opferstöcken gestohlen hatte.


Nachrücken im Gemeinderat

Auf Hauri folgt Bertozzi


Nachrücken im Gemeinderat (Wahlkreis 11)

Auf Halser-Furrer folgt Wehrli

Michèle Halser-Furrer (EVP, Wahlkreis 11), seit 2011 Mitglied des Gemeinderats, hat ihren sofortigen Rücktritt aus dieser Behörde erklärt. Die dadurch entstandene Vakanz wird durch Nachrücken der nächsten Ersatzkandidatin oder des nächsten Ersatzkandidaten auf der Wahlliste der EVP besetzt.


Starkes Bevölkerungswachstum in Seebach

Die Bevölkerung der Stadt Zürich zählte Ende 2012 rund 394 000 Einwohnerinnen und Einwohner. Damit wuchs sie im Vergleich zum Vorjahr um fast 4000 Personen. Zwei Drittel des Anstiegs sind auf den positiven Wanderungssaldo zurückzuführen. Im Quartier Seebach fand die grösste Bevölkerungszunahme statt.


Alterszentrum Zürich-Nord nimmt Gestalt an

Die Stadt Zürich prüft in Zürich Seebach den Bau eines Alterszentrums mit 120 Wohnmöglichkeiten, welches auch einen Beitrag zur Quartierbelebung und -versorgung leisten wird.


In Zürich-Seebach auf Polizisten geschossen und geflüchtet - Zeugenaufruf

Am Samstagmorgen, 2. Februar 2013, schoss ein Unbekannter in Zürich-Seebach mehrmals auf Stadtpolizisten. Glücklicherweise wurde dabei niemand verletzt. Die Fahndung nach dem flüchtigen Täter läuft auf Hochtouren. Die Polizei sucht Zeuginnen und Zeugen.


Sportamt schickt Kinder vom Schulhaus Buhn in den Schnee

Rund 200 Kinder aus den Schulhäusern Kappeli und Buhn tauschten am 15. und 17. Januar das Klassenzimmer gegen die Skipisten im Skigebiet Hoch-Ybrig. Das Sportamt der Stadt Zürich unterstützt zudem die Schneesportlager von schneezüri.ch, in welchen es noch wenige freie Plätze hat.


Erfolgreiche Schwimmstafette

122 Teams schwammen am Mittwoch, 28. November 2012 um die Wette. Die Siegerteams kommen aus den Schulhäusern Kügeliloo, Buhn und Milchbuck. Die 13. Stadtzürcher Schwimmstafette brachte viel Leben in das Hallenbad Altstetten.


Nachrücken im Gemeinderat

Der Bezirksrat von Zürich hat Lucia Tozzi Kelly (SP, Wahlkreis 11) aus dem Gemeinderat entlassen, nachdem diese ihren Rücktritt auf den 14. November 2012 erklärt hat.


Innovationspark in Dübendorf

Der Regierungsrat will auf dem Gebiet des Kantons Zürich einen Innovationspark errichten. Dank der Nähe zu erstklassigen Forschungseinrichtungen und der hervorragenden Verkehrsanbindung ist der Kanton Zürich ein idealer Standort für einen Innovationspark von nationaler Ausstrahlung.


Rollstuhlfahrer bei Verkehrsunfall verletzt – Zeugenaufruf

Am Mittwochnachmittag, 24. Oktober 2012, wurde ein Rollstuhlfahrer bei einer Kollision mit einem Lastwagen im Kreis 11 verletzt. Die Polizei sucht Zeuginnen und Zeugen.


Wohnungsbrand in Seebach

Am Samstagabend, 13. Oktober 2012, kam es im Kreis 11 zu einem Brand in einer Wohnung. Ein Mann verstarb dabei.


Musikerinnen und Musiker der Tonhalle auf Tournee in Affoltern und Seebach

Zusammen mit Partnerinnen und Partnern aus den Quartieren organisiert die Stadt Zürich Auftritte verschiedener Formationen mit Musikerinnen und Musikern aus dem Tonhalle-Orchester in Affoltern, Altstetten, Höngg, Leimbach und Seebach. Mit dieser Tournee soll die Kultur aus dem Zentrum in die Quartiere getragen werden.


Verkehrsbeschränkung Bucheggstrasse

Von Freitag, 28. September 2012, 9.00 Uhr, bis Sonntag, 7. Oktober 2012, 18.00 Uhr, werden an der Bucheggstrasse, im Abschnitt zwischen der Wehntalerstrasse und der Schaffhauserstrasse, Strassen- und Werkleitungsbauarbeiten vorgenommen.


«Spiel+Sport» für Kids

Kinder vom Kindergarten bis zur 6. Klasse können sich an sechs Sonntagen im Winterhalbjahr in den Sporthallen Buchwiesen und Hardau vergnügen. Die Spiel- und Sportaktivitäten finden monatlich jeweils von 13 bis 16 Uhr statt. Die Teilnahme ist gratis und ohne Anmeldung. Erster Termin ist der 23. September 2012.


Illegaler Spielclub ausgehoben

Bei einer gezielten Aktion gegen verbotene Glücksspiele hat die Stadtpolizei Zürich im Kreis 11 in der Nacht von Freitag auf Samstag, 14./15. September 2012, einen illegalen Spielclub ausgehoben und rund 9‘000 Franken sichergestellt.


Beachvolleyball-Felder im Freibad Allenmoos bleiben geöffnet

Die Beachvolleyball-Felder und der Spielplatz im Freibad Allenmoos bleiben nach Saisonschluss für die Bevölkerung geöffnet. Vom Montag, 17. September, bis am Mittwoch, 31. Oktober, ist die Freizeitinfrastruktur täglich von 10 bis 20 Uhr gratis zugänglich.


Freibad Seebach ausnahmsweise während den Herbstferien geöffnet

Infolge dringender Revisionsarbeiten bleibt das Hallenbad Oerlikon während den Herbstferien vom 8. bis 19. Oktober 2012 geschlossen. Da das Hallenbad City noch nicht als Ausweichmöglichkeit zur Verfügung steht, bietet das Sportamt während dieser Zeit ausnahmsweise eine alternative Schwimmmöglichkeit im beheizten Freibad Seebach an.


Regierungsrat befürwortet die vom Bund vorgeschlagene Linienführung der Glattalautobahn

Die heute vom Bundesamt für Strassen ASTRA zur Engpassbeseitigung im Raum Glattal-Winterthur veröffentlichte Linienführung bietet aus Sicht des Regierungsrates die beste Entlastung der A1 bei gleichzeitig geringster Belastung der Bevölkerung und der Umwelt.


Stadtrat hält an temporärer Wohnsiedlung für Asylsuchende in Zürich-Seebach fest

Der Stadtrat hat eine Petition gegen die geplante temporäre Wohnsiedlung für Asylsuchende auf dem Areal Zihlacker beantwortet. Er nimmt die Ängste der Petitionäre ernst und wird alles daran setzen, dass sie sich als unbegründet erweisen.


Das Stadtspital Waid schliesst seine Übergangspflegestation auf Ende 2012

Mit der neuen Pflege- und Spitalfinanzierung ist die Übergangspflege neu Aufgabe von Pflegezentren und Spitex, nicht mehr von Akutspitälern. Daher schliesst das Stadtspital Waid seine Übergangspflegestation.


Verdichtung und Gemeinschaft: Ersatzneubau in Zürich-Seebach

Die Genossenschaft Wogeno hat das Amt für Hochbauten mit einem Architekturwettbewerb im Einladungsverfahren für den Ersatzneubau ihres Wohnhauses an der Felsenrainstrasse in Zürich-Seebach beauftragt.


Verkehrsbeschränkung Bahnübergang Felsenrainstrasse

Sperrrung des SBB-Übergangs Bahnhof Zürich-Seebach an der Felsenrainstrasse in beiden Richtungen für den Verkehr und für die Fussgänger.


Halt bevor’s knallt, bremsen Sie nicht nur ab!

Auf den Schulanfang hin lancieren der TCS, die bfu und die Polizei eine neue gemeinsame Verkehrssicherheitskampagne zum Thema „Schulweg“.

Zentraler Punkt, nicht nur bremsen, sondern ganz anhalten.


Willkommen beim Theater Take Off

Das Theater Take Off wurde 1990 als Theatergruppe Swissair gegründet. Sie überlebte das Grounding der Swissair und ging nach damit verbundenen Problemen mit dem neuen Namen "Take Off" wieder an den Start.

Unser Ziel ist es, das Publikum mit Komödien und Lustspielen zu unterhalten.


Dringende Warnung - Enkeltrickbetrüger sind wieder aktiv

Die Kantonspolizei Zürich hat Mitte Mai eine Enkeltrickbetrügerin verhaftet, welche bei einem 79-jährigen Mann versucht hat 90‘000 Franken zu ergaunern.


Die «Stadtblume» der Baugenossenschaft Schönau Zürich wandelt sich

Die Baugenossenschaft Schönau Zürich (BSZ) hat das Amt für Hochbauten mit einem Architekturwettbewerb für den Ersatzneubau ihrer Wohnsiedlung am Schönauring in Zürich-Seebach beauftragt. Das Team von Knapkiewicz & Fickert AG, Zürich, hat sich mit seinem Projekt «Feierabend» durchgesetzt und den anonymen Projektwettbewerb im selektiven Verfahren für sich entschieden.


Projektideen im Fokus der zweiten Stadtteilwerkstatt

Die Städte Zürich und Opfikon machen mit der «Stadtteilwerkstatt ohne Grenzen» die soziokulturelle Entwicklung des Gebiets Leutschenbach – Glattpark – Auzelg zum Thema. Über hundert Personen haben am Startworkshop verschiedene Handlungsfelder identifiziert. Am zweiten Workshop geht es nun um konkrete Projektideen und um Arbeitsgruppen, die diese weiter verfolgen.


Drogenhändler festgenommen

Betäubungsmittelfahnder der Stadtpolizei Zürich haben am Donnerstag, 26. April 2012 eine Drogenübergabe beobachtet und daraufhin zwei Männer festgenommen.


Die AOZ baut in Zürich-Seebach eine weitere temporäre Wohnsiedlung für Asylsuchende

Die Lage bei der Unterbringung von Asylsuchenden in Zürich bleibt angespannt: Die Stadt erfüllte das gesetzliche Aufnahmekontingent per Ende März 2012 zu 94 %; einige aktuelle Zwischennutzungen laufen in diesem Jahr aus. Die von der Stadt beauftragte Asyl-Organisation Zürich (AOZ) baut deshalb in der 2.


Quartier-Ergebnisse aus der Bevölkerungsbefragung

Die Quartiere der Stadt Zürich sind sozial und kulturell verschieden geprägt. Dies zeigen die neu vorliegenden Auswertungen aus der letzten Bevölkerungsbefragung. Die Quartiere unterscheiden sich bei den Einschätzungen von Lebensbedingungen und auch stark bei der Nutzung von kulturellen Angeboten.


Einbrecher überrascht und verhaftet

Im Kreis 11 verhaftete die Stadtpolizei Zürich am frühen Donnerstagmorgen, 29. März 2012 einen Mann, der zuvor drei Baucontainer aufgebrochen hatte.


Aus 6 mach 19: Verkauf eines Mehrfamilienhauses in Seebach an die Baugenossenschaft Glattal Zürich

Der Stadtrat beantragt dem Gemeinderat den Verkauf des Wohngebäudes Katzenbach-strasse 16 bei der Tramendstation im Quartier Seebach. Käuferin ist die Baugenossenschaft Glattal Zürich (BGZ), die für das ältere Mehrfamilienhaus mit sechs Wohnungen und 988 m2 Grundstücksfläche 1,25 Millionen Franken bezahlt.


Kantonsschule Zürich Nord kommt

Der Kantonsrat hat an der gestrigen Sitzung die Fusion der beiden Kantonsschule Oerlikon und Birch genehmigt. Damit bekommt ein grosses Quartier auch eine grosse Mittelschule.


DuoCorda auf Schweizer Tournee - Zürich Saatlen

Das DuoCorda spielt mitreissende Musik und lässt auch eigene Arrangements hören. Lassen Sie sich auditiv und visuell überraschen.

 


EM 2012: TV-Übertragungen im Freien

Live-Fernsehübertragungen in bestehenden Gartenrestaurants und Boulevard-Cafés während der EM 2012 sind erlaubt. Polizeivorsteher Daniel Leupi ist überzeugt, dass der Vorschlag den Interessen der Wirtinnen und Wirte, der Fans, der Gäste sowie der Bevölkerung Rechnung trägt.


Ermittlungsverfahren gegen notorischen Einbrecher abgeschlossen

Die Stadtpolizei Zürich hat ein Ermittlungsverfahren gegen einen Mann abgeschlossen, dem zwischen Ende Februar 2008 und Ende Mai 2011 44 Einbruchdiebstähle vorgeworfen werden. Der Deliktsbetrag beläuft sich auf rund 82’000 Franken, der angerichtete Sachschaden beträgt rund 56'000 Franken.


Raubüberfall auf Tankstelle in Zürich-Seebach

Am Montag, 20. Februar 2012, überfiel ein bewaffneter Mann eine Tankstelle im Kreis 11 und erbeutete mehrere hundert Franken Bargeld. Die Polizei sucht Zeugen.


VBZ Shuttle-Bus an den zugefrorenen Katzensee

Die Seegfrörni am Katzensee lockt ab morgen Samstag 11. Februar 2012 viele Besucher zum Schlittschuhplausch aufs Eis. Da  keine Parkplätze zur Verfügung stehen, setzen die VBZ einen  Shuttle-Bus zum Katzensee ein.


Ausbau Nordumfahrung Zürich: UVEK erteilt Plangenehmigung

Bern, 01.02.2012 - Das Eidgenössische Departement für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation (UVEK) hat die Plangenehmigung für den Ausbau der Nordumfahrung Zürich erteilt.


Schwamendingen günstig in der Angebotsmiete für 41/2-Zimmer-Wohnung

comparis.ch berechnet die Mietpreise einer 41/2-Zimmer-Wohnung je nach Wohnort


Tötungsdelikt - Zürich-Nord - Belohnung ausgesetzt

Am 19. Oktober 2009 wurde in Zürich-Nord eine aus Bangladesch stammende 41-jährige Frau auf offener Strasse durch mehrere Schüsse getötet


Eisbulletin gibt Auskunft über offene Eisflächen auf Zürcher Seen

Auf der Website der Kantonspolizei Zürich, www.kapo.zh.ch, Rubrik Aktuell, kann ab sofort das Eisbulletin abgerufen werden.


«Spiel+Sport» noch an drei Sonntagen

Das Sportamt der Stadt Zürich lädt Schülerinnen und Schüler an drei weiteren Sonntagen zu «Spiel + Sport» ein. Die Spiel- und Sportaktivitäten finden monatlich jeweils von 13.30 bis 16.30 Uhr in den Sporthallen Buchwiesen und Hardau statt.
Die Teilnahme ist gratis, eine Anmeldung ist nicht nötig. Nächster Termin ist der
29. Januar 2012.


Mobilitätsdurchblick - Mein Mobilitätsverhalten jetzt testen

Mittels des neuen Online-Checks können ab sofort alle Zürcherinnen und Zürcher ihre Mobilität unter die Lupe nehmen, Alternativen prüfen und Geld, Zeit sowie Nerven sparen.


Zürich 11: Drei mutmassliche Drogenhändler festgenommen

Die Kantonspolizei Zürich hat am Dienstagabend (10.1.2012) in Zürich-Seebach drei mutmassliche Drogenhändler verhaftet und rund 260 Gramm Heroin sichergestellt.


Zürcher Fluglärm-Index überschreitet Richtwert

Der Regierungsrat hat den Bericht der Volkswirtschaftsdirektion zum Zürcher Fluglärm-Index (ZFI) 2010 verabschiedet. Darin werden die Jahre 2009 und 2010 verglichen.


Benennung Arianestrasse in Zürich-Seebach

Der Stadtrat hat heute dem Antrag der Strassenbenennungskommission zugestimmt und die geplante private Verbindungsstrasse von der Schaffhauserstrasse 550 bis zur Mündung in die Stelzenstrasse mit «Arianestrasse» benannt.


Advent

Am kommenden Sonntag ist der erste Advent. Bereits laufen die Vorbereitungen, Adventskränze binden, Adventsfenster gestalten, Adventskalender basteln, Weihnachtsbeleuchtung montieren auf Hochtouren.


Glattpark: Mann tot aufgefunden

Die Leiche eines noch nicht identifizierten Mannes ist am Freitagvormittag (18.11.2011) im Glattpark in Opfikon aufgefunden worden.


Stadtteilwerkstatt ohne Grenzen: Leutschenbach - Glattpark - Auzelg

Die Städte Zürich und Opfikon laden im Zeitraum November 2011 bis Mitte 2013 zur offenen «Stadtteilwerkstatt ohne Grenzen» ein. Diese macht über Stadt- und Quartiergrenzen hinweg die soziokulturelle Entwicklung des Gebiets Leutschenbach – Glattpark – Auzelg zum Thema. Sie richtet sich an Bewohnende und Arbeitende aus diesem Gebiet.


Mutmassliche Brandstiftung in Seebach

In der Nacht auf Dienstag, 25. Oktober 2011, brannte in Zürich-Seebach ein Gartenhaus vollständig aus. Als Brandursache steht Brandstiftung im Vordergrund. Die Stadtpolizei sucht Zeugen.


Widerstand gegen die geplante Abschaltung der Gasleitungen in Zürich Nord

1992 hatte der Stadtrat von Zürich beschlossen, dass im Fernwärmegebiet Zürich-Nord längerfristig nur ein Netz für einen Energieträger betrieben werden soll.


Agglomerationsprogramm Stadt-Zürich - Glattal veröffentlicht

Am 3. Oktober wurde im Restaurant Landhaus in Seebach das 2. Agglomerationsprogramm  für den Raum Stadt Zürich – Glattal vorgestellt.


Kein Heisswasser - Störfall in der Wärmeversorgung

Am Dienstagmorgen hat sich im Wärmenetz Zürich-Nord von ERZ Entsorgung +


«Spiel + Sport» in der Turnhalle Buchwiesen

An sieben Sonntagen lädt das Sportamt der Stadt Zürich Kinder der 1. bis 6. Klasse zu «Spiel + Sport» in den Sporthallen Buchwiesen und Hardau ein. Die Spiel- und Sportaktivitäten finden monatlich jeweils von 13.30 bis 16.30 Uhr statt. Die Teilnahme ist gratis, eine Anmeldung ist nicht nötig. Erster Termin ist der 25. September 2011.


Ära Blanchard bald zu Ende

Bei der Jugendmusik Zürich 11 (JMZ11) geht nach 23 Jahren eine Dirigenten-Ära zu Ende. Marcel Blanchard wird die musikalische Gesamtleitung des Vereines per Ende Oktober 2011 in jüngere Hände übergeben.

 

 


9. Bettagsforum Zürich Nord: Podium mit NR-Kandidierenden

Die reformierte und die katholische Kirchgemeinde Zürich-Seebach zusammen mit den Kreisparteien von EVP und CVP veranstalten ein Wahlpodium für die Nationalratskandidatinnen und Kandidaten von Zürich Nord.


Projektierungskredit für Wohnsiedlung in Seebach

Auf drei der Stadt Zürich gehörenden Grundstücken an der Leutschenbachstrasse, sollen rund 390 Wohnungen, 3500 m² Gewerbeflächen sowie etwa 1000 m² Kinderbetreuungsflächen realisiert werden. Die Gesamtkosten werden auf rund 174 Millionen Franken geschätzt.


Gäll, du haltisch für mich aa - Kampagne der Zürcher Polizei zum Schulbeginn

Alljährlich zum Schulbeginn laufen die verschiedenen Verkehrskampagnen zur Schulwegsicherung. Auch in unseren Quartieren brechen einige Kinder erstmals auf in den Kindergarten und in die erste Klasse.


Zunahme Passagierbewegungen bei gleichbleibender Anzahl Flugbewegungen

Im Juli 2011 haben 2‘451‘404 Passagiere den Flughafen Zürich benutzt. Dies entspricht einem Plus von 8.6% gegenüber derselben Periode des Vorjahres.


Sport in Zürich während den Sommerferien

Für«daheimgebliebene» Zürcherinnen und Zürcher gibt es viele Möglichkeiten den Sommer sportlich zu geniessen. Neben den 24 Frei- und Hallenbädern, die zum Schwimmen einladen, bietet die Limmatstadt zahlreiche Angebote um in Bewegung zu bleiben. Kinder dürfen sich auf viel Abwechslung freuen.


Mobilitätsinformationen und -tipps für den Alltag in Seebach und Neu-Oerlikon

Ab heute finden die Seebacherinnen und Neu-Oerliker die neue Mappe «Mobil in Zürich» mit spezifischen Mobilitätsinformationen in ihren Briefkästen. Der Radrennfahrer Franco Marvulli gibt in der Mappe wie auch an der öffentlichen Führung übermorgen Freitag seine Lieblingsvelorouten preis.


Nachrücken im Gemeinderat

Der Bezirksrat von Zürich hat Peter Anderegg (EVP, Wahlkreis 11) aus dem Gemeinderat entlassen, nachdem dieser seinen Rücktritt auf den 13. Juli 2011 erklärt hat.


Gut frequentierte Glattalbahn-Linien

Eine erste Hochrechnung der Fahrgastzahlen der Linie 12 lässt auf ein bedürfnisgerechtes Angebot schliessen.


Frühschwimmen auch dieses Jahr in der Badi Seebach

Die Badeanlagen Utoquai und Seebach werden auch in der kommenden Saison bereits um 7 Uhr geöffnet.


Bankfiliale in Zürich-Seebach überfallen - Täter nach Grossfahndung verhaftet

Am Donnerstagnachmittag, 21. April 2011, überfiel ein Mann eine Bankfiliale in Zürich-Seebach und erbeutete mehrere zehntausend Franken. Danach flüchtete er zu Fuss. Nach einer Grossfahndung konnte die Stadtpolizei Zürich den Täter im Kreis 1 verhaften und das erbeutete Geld sicherstellen.


Badesaison 2011 Änderungen Badi Seebach

Ab Samstag, 14. Mai 2011 sind die städtischen Sommerbäder wieder geöffnet. Die Öffnungszeiten werden beibehalten, d.h. grundsätzlich von 9 bis 20 Uhr. Von 9 bis 11 Uhr sind alle 15 Badeanlagen immer geöffnet, für den Rest des Tages gelten wie letzte Saison die flexiblen Öffnungszeiten.


Seebacher Schüler gewinnt internationealen Comic-Preis

Zwei Universikum-Kinder werden bei «Fumetto – Int. Comix-Festival Luzern» ausgezeichnet. Der Viertklässler Eric Reutener aus der Schule Balgrist erhält den 2. und der Fünftklässler Elias Gaberthüel aus der Schule Kolbenacker den 3. Preis.


Kantonsratswahlen 2011 Herzliche Gratulation

Die Parteien in Zürich Nord haben sich im Wahlkampf stark engagiert. Eigentlich schade, dass mit einer niedrigen Stimmbeteiligung nur der kleinere Teil der Bevölkerung die Meinung aktiv kund tut.

In den Kreisen 11 und 12 vertreten folgende Personen die Bevölkerung im Kantonsrat:


Verkehrsbetriebe Glattal befördern 19,35 Millionen Fahrgäste

Die Zahl der Fahrgäste, die mit der VBG Verkehrsbetriebe Glattal AG unterwegs sind, stieg über die letzten Jahre kontinuierlich an. So auch im Jahr 2010: Die Anzahl Passagiere nahm gesamthaft um 2,2 Prozent zu und überschritt damit die 19-Millionen-Grenze.


Tennisanlagen Eichrain, Fronwald und Überlandstrasse - Jetzt Fixplatz mieten

Für die Saison vom 16. April bis 16. Oktober 2011 können beim Sportamt Tennis-Fixplätze gemietet werden. Mit der Fixplatz-Miete können Tennisbegeisterte während 26 Wochen am jeweils gleichen Tag zur gleichen Stunde auf dem «eigenen» Sandplatz spielen. Der Regenwetter-Joker ermöglicht das Nachholen von verregneten Tennisstunden. Buchungen nimmt das Sportamt unter Tel.


Bevölkerungszuwachs in Affoltern und Seebach

Die Wohnbevölkerung der Stadt Zürich hat letztes Jahr um 2562 Personen oder 0,7 Prozent zugenommen. Am Jahresende lebten in der Stadt 385 468 Einwohnerinnen und Einwohner. Das Bevölkerungswachstum geht fast ausschliesslich auf das Konto der Schweizer Bevölkerung; die Zahl der Ausländerinnen und Ausländer blieb praktisch konstant.


Sportangebot im Quartier finden

Mit der Funktion «Sport suchen» auf www.sportamt.ch können Kontaktadressen zu allen Sportvereinen nach Quartier und Sportart abgerufen werden.


«Spiel+Sport» noch an drei Sonntagen

An drei weiteren Sonntagen lädt das Sportamt der Stadt Zürich Schülerinnen und Schüler zu «Spiel+Sport» ein. Die Spiel- und Sportaktivitäten finden monatlich jeweils von 13.30 bis 16.30 Uhr in den Sporthallen Buchwiesen und Hardau statt. Die Teilnahme ist gratis, eine Anmeldung ist nicht nötig. Nächster Termin ist der 30. Januar 2011.


Ski- und Snowboardverleih für Schülerinnen und Schüler

Das Sportamt der Stadt Zürich vermittelt in Zusammenarbeit mit den Sportfachgeschäften Ochsner Sport (Regensdorf), Herger Sport (Zürich), Sport Helmi AG (Adliswil) Skier- und Snowboards an Stadtzürcher Schülerinnen und Schüler.


Vom Pfarrhaus zum Musikzentrum: Ideale Umnutzung am Sperletweg 63

Die Jugendmusikschule der Stadt Zürich ist in der ganzen Stadt mit Unterrichtsräumen und Musikzentren vertreten. Nun hat nach vielen Jahren der Raumknappheit in Zürich-Nord auch Seebach sein eigenes kleines Musikzentrum am Sperletweg 63 erhalten


Schuljahr 2010/2011: Alle Schülerinnen und Schüler haben eine Lehrperson

Gestern hat nach der langen Sommerpause die Schule wieder begonnen. Bereits vergangene Woche informierte die Bildungsdirektion, dass alle Klassenlehrerstellen besetzt sind. Dies wurde möglich dank des grossen Engagements von Schulleitungen, Schulpflegen und Pädagogischer Hochschule.


Karten von Zürich Nord - www.geo.admin.ch: Das Geoportal des Bundes ist online

Bern, 19.08.2010 - Seit kurzem betreibt der Bund eine öffentlich zugängliche Plattform für Geoinformationen. Damit sind auch für Zürich Nord viele geografisch relevante Angaben verfügbar. Das Portal ist einfach zu bedienen. Wer gerne eine Reise in die Vergangenheit unternimmt, findet auch die Dufour und Siegfriedkarte. Die Karten lassen sich mit dem heutigen Stadtplan überlagern.


Mehr Platz für die Jugendmusikschule

Pünktlich auf Beginn des Schuljahrs 2010/11 steht den Seebacher Kindern ab kommendem Montag ein neues Zentrum der städtischen Jugendmusikschule zur Verfügung. Die Umnutzung des ehemaligen Pfarrhauses am Sperletweg kostete
900 000 Franken.


Schulwegsicherung - Kampagne der Zürcher Polizeien zum Schulbeginn 2010

Mit dem Beginn des neuen Schuljahres werden wieder vermehrt unerfahrene Schülerinnen und Schüler auf den Zürcher Strassen unterwegs sein. Um die Fahrzeuglenkenden diesbezüglich zu sensibilisieren wird in der ganzen Schweiz eine entsprechende Kampagne „Gäll, du haltisch für mi aa“ sowie weitere präventive Sicherheitsmassnahmen durchgeführt.


Bevölkerungsbefragung 2009 - Systematische Auswertung wichtiger Ergebnisse nach Quartieren

Die Einstellung zur Stadt Zürich und die Einschätzung der Lebensbedingungen fallen je nach Quartier unterschiedlich aus. Dies zeigen Ergebnisse der Bevölkerungsbefragung, die nun systematisch nach Quartieren ausgewertet vorliegen.


Freibäder Allenmoos und Auhof bei jeder Witterung offen

Das Hallenbad Oerlikon wird während zwei Wochen für die jährlich notwendige Revision geschlossen.


Aktualisierte Kreisflyer zum Download

Die Flyer mit den Informationen zu den Stadtkreisen und zu aktuellen Bauprojekten sind seit Jahren sehr begehrt. Jetzt wurden sie aktualisiert, sie sind wieder auf dem neusten Stand.


Filmset nahe der Tramendstation Seebach

In diesen Tagen wir in einem alten Haus bei der Tramendstation Seebach der neue Schweizer Film 'S'isch mer alles ei Ding' gedreht. In der Hauptrolle spielt, die im Februar 90 Jahre alte gewordene, Stephanie Glaser. Die Dreharbeiten, des in der Region Zürich spielenden Films, dauern noch bis am 6. August. Regie führt Anita Blumer.


Sommerzeit - Badizeit

Gleich 5 Freibäder locken an heissen Sommertage die Zuhausegebliebenen zum Schwimmen und Abkühlen.

zueri-nord.info sucht das beliebteste Freibad. Machen Sie jetzt mit bei der Umfrage.

Zur Umfrage

>> Welches ist ihr liebstes Schwimmbad?


Eröffnung einer neuen Pflegewohngruppe am Katzenbach

Im Herbst eröffnen die Pflegezentren der Stadt Zürich zwei neue Pflegewohngruppen, eine davon am Katzenbach in Zürich Seebach.


Kleingärten mit hoher Vielfalt ausgezeichnet - Seebach 2. Platz

Idamaria Tudora gewinnt den 2. Preis. Sie gärtnert im Kleingartenareal Grubenacker, Familiengartenverein Zürich-Seebach. Der Garten überzeugt mit seiner vielfältigen Gemüsekultur.


Zeugenaufruf - Tötungsdelikt in Zürich-Seebach vom 21. August 2008 - 20‘000 Franken Belohnung

Im Zusammenhang mit dem nach wie vor ungeklärten Tötungsdelikt in der Nacht auf den 21. August 2008 an einer 28-jährigen Tankstellen-Angestellten in Zürich-Seebach bitten die Kantonspolizei Zürich und die Staatsanwaltschaft die Bevölkerung nochmals um Mithilfe. Bis zu 20‘000 Franken Belohnung sind für Hinweise zur Ermittlung der Täterschaft ausgesetzt.


Schwamendingen räumt ab - De schnällscht Zürihegel

Zum 60. Mal wurden am Samstagnachmittag, 12. Juni 2010 auf dem Sportplatz Utogrund in Zürich, die Finals der Jugendsportveranstaltung "De schnällscht Zürihegel" durchgeführt.


Wahlresultate Kreisschulpflege Glattal

Am vergangenen Wochenende wurde die Kreisschulpflege neu gewählt. Die Liste der interparteilichen Konferenz hat sich deutlich durchgesetzt.


Integrationsformel «Fördern und Fordern» in neuer Kampagne umgesetzt

Das Motto der Integrationsförderung des Kantons Zürich findet den Weg in die breite Öffentlichkeit – in Form einer heute Montag lancierten Kampagne. Die Idee: Gute Rat­schläge zu Alltagsthemen erleichtern – wenn Sie befolgt werden – das friedliche Zusammenleben aller.


Freibad Seebach bereits ab 7 Uhr geöffnet

Am Donnerstag 13. Mai öffnet das Freibad Seebach diese Saison versuchsweise bereits umd 7.00, statt wie bisher um 9.00


Erneuerungswahlen Kreisschulpflege Glattal

Die Interparteiliche Konferenz des Kreises 11 schlägt Ihnen für die Erneuerungswahl der Schulpflege vom 13. Juni 2010 als Präsidentin Frau Vera Lang Temperli, sowie 24 weitere Mitglieder vor.


NahReisen zur Biodiversität

Entdeckungsreisen vor der Haustür vom 1. Mai bis 29. August


Ostern auf den Websites der Kirchen in Züri Nord

Ostern ist das Kerngeschäft der Kirchen. Da liegt es auf der Hand, dass das auch auf den Websites der verschiedenen Kirchen sichtbar wird.


Erneuerungswahlen Kreisschulpflegen

Die 7 Kreisschulpflegen und deren Präsidien werden für die Amtsdauer 2010 bis 2014 am 13. Juni 2010 neu gewählt.


Dringliche Motion Bau eines Altersheim in Zürich Seebach

Am 11. November 2009 reichte Peter Anderegg (EVP) und Daniel Meier (CVP) im Gemeinderat eine Motion ein. Sie wurde nun gegen den Willen des Stadtrates mit grosser Mehrheit überwiesen. Der Wortlaut im Detail:


Neuer Rahmen um die Genossenschaftssiedlung am Katzenbach

[Stadt Zürich] Ersatzneubauten Wohnüberbauung am Katzenbach 3.-5. Etappe, Zürich-Seebach der Baugenossenschaft Glattal.


Die neue Homepage des Quartiervereins Seebach

Seit dem 1.1.2010 zeigt sich die Homepage des Quartiervereins Seebach in neuem Glanz: Jürg Hauck ist der neue Webmaster dieser Homepage und hat sie gründlich überarbeitet und aktualisiert.


Überprüfung der Ermittlung der Gemeinderatsresultate durch das Zentralwahlbüro ergab keine Unregelmässigkeiten

[Stadtkanzlei] Das Zentralwahlbüro hat aufgrund der teilweise knappen Resultate bei den Gemeinderatswahlen in den Wahlkreisen 9, 11 und 12 und aufgrund der Differenzen zwischen den Wahlkreisen bei den ungültigen und ungültig eingelegten Wahlzetteln die Ermittlung der Gemeinderatsresultate überprüft.


Leichenfund 9. März 2010 in Seebach: Tötungsdelikt

[Staatsanwaltschaft IV] Am Dienstagabend, 9. März 2010, wurde in Zürich-Seebach der Mieter einer Wohnung tot aufgefunden.


Gemeinderätinnen und Gemeinderäte in Affoltern, Seebach und Oerlikon

Die Resultate der Gemeinderatswahlen liegen vor. Gemäss Resultatliste vom Sonntag 7. März sind im Kreis 11 folgende Volksvertreterinnen und Volksvertreiter ins Gemeindeparlament der Stadt Zürich gewählt.

 


Heute

Zürich-Nord

Überwiegend bewölkt
  • Überwiegend bewölkt
  • Temperatur: 17 °C
Berichtet am:
17. September 2019 - 22:50

Publireportage

Pilates- & RückenFitness Kurse in Rümlang

 

Bewegung fördert geistiges und körperliches Wohlbefinden. Es ist unser Ziel, Ihr persönliches Wohlbefinden zu steigern! Profitieren Sie von unseren gut ausgebildeten Instruktorinnen und den zahlreichen Angeboten! Wir freuen uns auf Sie!

Gym & Aquacise Gmbh

Bei Augenkontakt stehen Sie als Kunde im Mittelpunkt.

Jeden zweiten Samstag trifft sich die Jungschar Oerlikon um miteinander Abendteuer zu erleben. Ob Geländspiele im Wald oder Sing- und Bastelnachmittage in der EMK, in der Jungschar ist immer etwas los.

 

FttH, Glasfaseranschlüsse basierend auf Infrastuktur mehrerer Stadtwerke.

Init Seven AG ist mit ihrem Breitbandangebot auf allen Glasfaser-Netzwerkplattformen der entsprechenden städtischen Werke vertreten.

 

Auch für kleinere Betriebe in allen Branchen wird die Website mehr und mehr zur Visitenkarte. Immer mehr Kunden informieren sich zuerst im Internet, bevor sie ein Geschäft aufsuchen oder einen Termin vereinbaren.