Bevölkerungszahlen

Bevölkerungswachstum in Zürich Nord bleibt weiterhin hoch

Die Bevölkerungszahl der Stadt Zürich steigt nach neuester Szenarienrechnung von Statistik Stadt Zürich auch in den nächsten Jahren. Bis ins Jahr 2035 wird eine Zunahme auf 502 000 Personen erwartet. Das Wachstum ist gemäss den Szenarien in den Quartieren Saatlen, Seebach und Hirzenbach besonders gross.

Weiterer Anstieg der Wohnbevölkerung in der Stadt Zürich

Die Wohnbevölkerung der Stadt Zürich wird gemäss Modellrechnungen von Statistik Stadt Zürich vor allem als Folge der regen Bautätigkeit in den nächsten 12 Jahren weiter wachsen. Dies wird aus der neuesten Publikation «Bevölkerungsszenarien Stadt Zürich 2013-2025» ersichtlich.

Die Bevölkerungszahl der Stadt Zürich wird weiterhin steigen, am stärkstem im Kreis 11

Je nach Stadtkreis ist der Anstieg unterschiedlich gross. Gemäss dem mittleren Szenario wird die Wohnbevölkerung im Kreis 11 bis zum Jahr 2025 mit über 13 000 Personen am stärksten zunehmen.

Affoltern wächst weiter - Anhaltende Zunahme der Zürcher Wohnbevölkerung per Ende 2011

Die Bevölkerung der Stadt Zürich ist im letzten Jahr um über 4600 Personen gewachsen. Damit war die Zunahme stärker als in den Vorjahren. Ende 2011 zählte die Stadtbevölkerung 390 082 Personen.Affoltern wächst weiter

Inhalt abgleichen

Heute

Zürich-Nord

Klarer Himmel
  • Klarer Himmel
  • Temperatur: 14 °C
Berichtet am:
19. Oktober 2019 - 19:20

Publireportage

Pilates- & RückenFitness Kurse in Rümlang

 

Bewegung fördert geistiges und körperliches Wohlbefinden. Es ist unser Ziel, Ihr persönliches Wohlbefinden zu steigern! Profitieren Sie von unseren gut ausgebildeten Instruktorinnen und den zahlreichen Angeboten! Wir freuen uns auf Sie!

Gym & Aquacise Gmbh

Bei Augenkontakt stehen Sie als Kunde im Mittelpunkt.

Jeden zweiten Samstag trifft sich die Jungschar Oerlikon um miteinander Abendteuer zu erleben. Ob Geländspiele im Wald oder Sing- und Bastelnachmittage in der EMK, in der Jungschar ist immer etwas los.

 

FttH, Glasfaseranschlüsse basierend auf Infrastuktur mehrerer Stadtwerke.

Init Seven AG ist mit ihrem Breitbandangebot auf allen Glasfaser-Netzwerkplattformen der entsprechenden städtischen Werke vertreten.

 

Auch für kleinere Betriebe in allen Branchen wird die Website mehr und mehr zur Visitenkarte. Immer mehr Kunden informieren sich zuerst im Internet, bevor sie ein Geschäft aufsuchen oder einen Termin vereinbaren.