Gesundheit

Angehörigen-Forum: Ich fahre – also bin ich. Fahreignung bei Demenzerkrankten

Autofahren ist für viele mit positiven Emotionen verbunden wie Freiheit und Unabhängigkeit. Den Fahrausweis abgeben zu müssen im Rahmen einer Demenzerkankung führt zu einem doppelten Schmerz: Kranksein und Verlust der Auto-nomie! An diesem Abend sollen rechtliche, medizinische, aber auch psychologische Aspekte zur Sprache kommen.

Angehörigen-Forum: Akut verwirrt – Das Delir im Spital oder Zuhause

Wie kommt es zur akuten Verwirrung (Fachbegriff: Delir) und was kann man dagegen tun, sei es im Spital oder Zuhause. Wie erleben Betroffene diesen Zustand und was bedeutet er für die Angehörigen. Diesen und anderen wichtigen Fragen gehen wir an diesem Angehörigenforum
nach.
Eine Veranstaltung für Familienmitglieder, Bekannte und Betreuungspersonen von Menschen mit Demenz.
Eintritt frei.

Fotovortrag zurich-meets-tanzania

Dr. med. László Veréb-Amolini, Dr. med. Stefan Christen und Dr. med. Caterina Amolini Veréb berichten über ihren Einsatz im Mbalizi Hospital in Ifisi.

Eintritt frei

zurich-meets-tanzania.com

Habe ich richtig vorgesorgt?

Alles zum Thema Personensorge, Vollmacht, Vorsorgeauftrag, Testament und Anordnungen im Todesfall

Zum Vortragsthema
Eine selbstbestimmte Zukunft mit weniger Sorgen dank rechtzeitig getroffener privater Vorsorge Massnahmen ist sicherlich das Ziel jedes älter werdenden Menschen. Wichtige Themen sind die Regelung der

Waidforum: Palliative Care – Leben mit einer unheilbaren Krankheit

 

Beim Begriff Palliative Care denken die meisten an Sterben und Tod. Palliative Behandlung und Begleitung umfasst aber viel mehr: Trotz unheilbarer Krankheit will sie Betroffenen möglichst lang eine gute Lebensqualität ermöglichen.

 

Angehörigen-Forum: Hilfe im Dschungel der Bürokratie

Hilfe im Dschungel der Bürokratie. … Oder Zukunft mit weniger Sorgen dank rechtzeitig getroffener Vorsorge-Massnahmen.

Beantwortung offener Fragen zu Vollmacht, Vorsorgeauftrag, Assistenzbeitrag, Ergänzungsleistung, Hilflosen-Entschädigung, Letztwillige Verfügung, Patientenverfügung und anderen.

Waidforum: Das schwache Herz - Von den ersten Symptomen bis zur richtigen Therapie

Die moderne Medizin hat viele Erfolge zu verzeichnen und das Leben von vielen Patientinnen und Patienten verbessert. Dies trifft besonders bei Herzerkrankungen zu. Als Spätfolge jeder Herzkrankheit kann es jedoch – besonders im höheren Alter – zu einer Herzschwäche (Herzinsuffizienz) kommen. Unbehandelt ist die Prognose nicht gut.

Inhalt abgleichen

Heute

Zürich-Nord

Klarer Himmel
  • Klarer Himmel
  • Temperatur: 6 °C
Berichtet am:
24. April 2019 - 23:50

Publireportage

Pilates- & RückenFitness Kurse in Rümlang

 

Bewegung fördert geistiges und körperliches Wohlbefinden. Es ist unser Ziel, Ihr persönliches Wohlbefinden zu steigern! Profitieren Sie von unseren gut ausgebildeten Instruktorinnen und den zahlreichen Angeboten! Wir freuen uns auf Sie!

Gym & Aquacise Gmbh

Bei Augenkontakt stehen Sie als Kunde im Mittelpunkt.

Jeden zweiten Samstag trifft sich die Jungschar Oerlikon um miteinander Abendteuer zu erleben. Ob Geländspiele im Wald oder Sing- und Bastelnachmittage in der EMK, in der Jungschar ist immer etwas los.

 

FttH, Glasfaseranschlüsse basierend auf Infrastuktur mehrerer Stadtwerke.

Init Seven AG ist mit ihrem Breitbandangebot auf allen Glasfaser-Netzwerkplattformen der entsprechenden städtischen Werke vertreten.

 

Auch für kleinere Betriebe in allen Branchen wird die Website mehr und mehr zur Visitenkarte. Immer mehr Kunden informieren sich zuerst im Internet, bevor sie ein Geschäft aufsuchen oder einen Termin vereinbaren.