Velofahrer setzt Pfefferspray gegen Buschauffeur ein

Am Sonntag, 26. Mai 2019, kam es in Zürich Nord zu einer Auseinandersetzung zwischen einem Velofahrer und einem Buschauffeur. Der Buschauffeur wurde dabei mit Pfefferspray besprüht.

Tram Affoltern: Vermessungsarbeiten starten

Anfang März 2018 starteten die Verkehrsbetriebe Zürich (VBZ) die Arbeiten für das Vorprojekt Tram Affoltern. Die neue Tramlinie schafft eine direkte Anbindung von Affoltern via Bucheggplatz an die Innenstadt und begegnet damit der steigenden ÖV-Nachfrage im wachsenden Quartier Affoltern.

Strassenbauarbeiten in der Schwandenholzstrasse

Die Schwandenholzstrasse ist vom 3. bis 13. April 2018 wegen Strassenbauarbeiten im Bereich der Haltestelle Schwandenholz für den Durchgangsverkehr gesperrt.

Neue Busse auf der Linie 768

Die VBG-Busflotte wächst 2017 um vier Fahrzeuge an auf insgesamt 119 Busse. Vier neue Gelenkbusse vom Typ Mercedes Citaro ersetzen vier Standardbusse und vergrössern so die Transportkapazität. Sie werden auf der Linie 768 zwischen 6.00 Uhr morgens und 20.30 Uhr abends durchgängig eingesetzt

Fahrplanwechsel 10. Dez. 2017

Am 10. Dezember 2017 wechselt der Fahrplan des öffentlichen Verkehrs. In der Region Zürich Nord wird es folgenden Änderungen geben.

Vorprojektierung Tram Affoltern kann starten

Das Tram Affoltern nimmt langsam weiter Fahrt auf: Die VBZ ha- ben dem ZVV einen Antrag zur Finanzierung der Vorprojektierung eingereicht. Dies nach Abschluss der Machbarkeitsstudie unter der Leitung des TED. Die VBZ streben eine Inbetriebnahme der neuen Tramlinie auf Dezember 2025 an.

Das Zürcher Rote Kreuz und die VBZ lancieren den ÖV-Begleitdienst

Das Schweizerische Rote Kreuz (SRK) Kanton Zürich lanciert in Partnerschaft mit den Verkehrsbetrieben der Stadt Zürich (VBZ) ein neues Angebot: den ÖV-Begleitdienst. Rotkreuz-Freiwillige begleiten betagte, rekonvaleszente oder in der Mobilität eingeschränkte Menschen im Tram oder Bus zum Arzt, ins Spital oder in die Therapie.

Kapazitätsausbau für Zürcher S-Bahn

Die Nachfrage auf der Zürcher S-Bahn wird bis 2030 deutlich zunehmen. Mit dem bereits gestarteten Projekt S-Bahn 2G (2. Generation) will der Zürcher Verkehrsverbund ZVV die notwendigen Kapazitäten schaffen, um die Nachfragesteigerung zu decken. Das Angebotskonzept für den Zeithorizont 2030 wurde heute beim Bundesamt für Verkehr (BAV) fristgerecht eingereicht.

Inhalt abgleichen

Heute

Zürich-Nord

Klarer Himmel
  • Klarer Himmel
  • Temperatur: 14 °C
Berichtet am:
19. Oktober 2019 - 17:50

Publireportage

Pilates- & RückenFitness Kurse in Rümlang

 

Bewegung fördert geistiges und körperliches Wohlbefinden. Es ist unser Ziel, Ihr persönliches Wohlbefinden zu steigern! Profitieren Sie von unseren gut ausgebildeten Instruktorinnen und den zahlreichen Angeboten! Wir freuen uns auf Sie!

Gym & Aquacise Gmbh

Bei Augenkontakt stehen Sie als Kunde im Mittelpunkt.

Jeden zweiten Samstag trifft sich die Jungschar Oerlikon um miteinander Abendteuer zu erleben. Ob Geländspiele im Wald oder Sing- und Bastelnachmittage in der EMK, in der Jungschar ist immer etwas los.

 

FttH, Glasfaseranschlüsse basierend auf Infrastuktur mehrerer Stadtwerke.

Init Seven AG ist mit ihrem Breitbandangebot auf allen Glasfaser-Netzwerkplattformen der entsprechenden städtischen Werke vertreten.

 

Auch für kleinere Betriebe in allen Branchen wird die Website mehr und mehr zur Visitenkarte. Immer mehr Kunden informieren sich zuerst im Internet, bevor sie ein Geschäft aufsuchen oder einen Termin vereinbaren.