Einhausung

Einhausung Schwamendingen: Erster Brückenschlag über die Autobahn A1

In der Nacht vom 4. auf den 5. Dezember 2018 sind zwei Fussgängerbrücken zwischen Herbstweg und Tulpenweg sowie parallel zur Saatlenunterführung über die Autobahn A1 eingehoben worden.

Vorarbeiten für die Einhausung Schwamendingen

Der Stadtrat hat für Werkleitungsumlegungen sowie zur Erstellung der öffentlichen Beleuchtung für die Einhausung der Autobahn in Schwamendingen Ausgaben in der Höhe von 11,523 Millionen Franken bewilligt.

Einhausung Schwamendingen: Plangenehmigungsverfügung rechtskräftig

Die Plangenehmigungsverfügung für das Ausführungsprojekt Einhausung Schwamendingen ist rechtskräftig. Während der gesetzlichen Beschwerdefrist gingen beim Bundesverwaltungsgericht keine Beschwerden ein. Die Infrastrukturfiliale Winterthur des Bundesamts für Strassen ASTRA kann nun die nächste Etappe zur Realisierung der Einhausung an die Hand nehmen.

Einhausung Schwamendingen - Ergänzende Planauflage

Das Bundesamt für Strassen ASTRA hat das Projekt Einhausung Schwamendingen zusammen mit Stadt und Kanton punktuell verbessert. An mehreren Orten ergeben sich deshalb kleinere Anpassungen. Diese bedingen eine ergänzende Auflage. Dadurch gewinnt das Projekt an Sicherheit in der Planung und der späteren Realisierung.

Lokaltermin Schwamendingen: Kunstbeobachtungen

Wenn dereinst ein Teilstück der Autobahn durch Schwamendingen überdacht sein wird, kann das Quartier wieder zusammenwachsen. Dies eröffnet völlig neue Möglichkeiten für die Entwicklung von ganz Schwamendingen. Zu diesem Prozess kann auch die Kunst wertvolle Inspirationen liefern.

Einhausung Schwamendingen heisst Ueberlandpark

Der Stadtrat hat heute dem Antrag der Strassenbenennungskommission zugestimmt und die Einhausung Schwamendingen mit «Ueberlandpark» benannt.

Neues zur Einhausung der Autobahn in Schwamendingen

Das Bundesamt für Strassen ASTRA hat zu allen Einsprachen zur Einhausung Schwamendingen eine Stellungnahme zuhanden des Eidgenössischen Departements für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation UVEK verfasst. Dieses entscheidet nun über das weitere Vorgehen. Parallel dazu laufen die Verhandlungen mit den Landeigentümern.

Mehrkosten für die Einhausung Schwamendingen

Der 2006 durch den Kantonsrat bewilligte Kredit für den kantonalen Anteil an der Einhausung Schwamendingen soll auf 73,3 Millionen Franken erhöht werden. Grund für die Mehrkosten sind neue Sicherheitsvorschriften in Tunnels und schwierigere Baugrundverhältnisse.

Beitrag der Stadt Zürich an die Einhausung Schwamendingen

Der Stadtrat beantragt dem Gemeinderat, den Beitrag der Stadt Zürich an die Kosten für die Einhausung Schwamendingen um 18,5 Millionen Franken auf 64,8 Millionen Franken zu erhöhen. Dies unter dem Vorbehalt, dass Bund und Kanton Zürich ihre Beiträge ebenfalls erhöhen und eine rechtskräftige Projektgenehmigung durch den Bund vorliegt.

Inhalt abgleichen

Heute

Zürich-Nord

Bewölkt
  • Bewölkt
  • Temperatur: 17 °C
Berichtet am:
17. September 2019 - 21:50

Publireportage

Pilates- & RückenFitness Kurse in Rümlang

 

Bewegung fördert geistiges und körperliches Wohlbefinden. Es ist unser Ziel, Ihr persönliches Wohlbefinden zu steigern! Profitieren Sie von unseren gut ausgebildeten Instruktorinnen und den zahlreichen Angeboten! Wir freuen uns auf Sie!

Gym & Aquacise Gmbh

Bei Augenkontakt stehen Sie als Kunde im Mittelpunkt.

Jeden zweiten Samstag trifft sich die Jungschar Oerlikon um miteinander Abendteuer zu erleben. Ob Geländspiele im Wald oder Sing- und Bastelnachmittage in der EMK, in der Jungschar ist immer etwas los.

 

FttH, Glasfaseranschlüsse basierend auf Infrastuktur mehrerer Stadtwerke.

Init Seven AG ist mit ihrem Breitbandangebot auf allen Glasfaser-Netzwerkplattformen der entsprechenden städtischen Werke vertreten.

 

Auch für kleinere Betriebe in allen Branchen wird die Website mehr und mehr zur Visitenkarte. Immer mehr Kunden informieren sich zuerst im Internet, bevor sie ein Geschäft aufsuchen oder einen Termin vereinbaren.