Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Gesprächsgruppe für Trauernde

24. Juni @ 10:30 - 12:00 CEST

In der Trauer nicht allein bleiben

Traurigkeit und Verzweiflung begleiten einen oft lange Zeit nach dem Verlust eines nahestehenden Menschen. Auch dann noch, wenn die anfängliche Anteilnahme der Mitmenschen langsam nachlässt. Mit wem kann die Traurigkeit nun geteilt werden? Wer hört zu?

Die Trauernden spüren die Erwartungen des Umfeldes, wieder in den Alltag zurückzufinden. Dabei fühlen sie sich selbst oft noch untröstlich, verlassen und einsam. Erfahrungen zeigen, dass die Trauer oft besser geteilt und verstanden wird im Kreise von Betroffenen. Der Austausch kann zu einer Form gegenseitiger Unterstützung werden. Daher soll eine Gesprächsgruppe für Trauernde entstehen, die sich regelmässig zum begleiteten Austausch trifft. Die geplanten Treffen bieten Raum und Zeit, um zu trauern und zu schweigen, zu erzählen und zu fragen, Anteil zu nehmen und gemeinsam Wege zu suchen, wie es weiter gehen kann. Pfarrer Urs Niklaus und Sozialdiakonin Jolanda Hasler laden zum unverbindlichen Informationsmorgen ein.

 

Details

Datum:
24. Juni
Zeit:
10:30 - 12:00 CEST
Veranstaltungs-Website anzeigen

Veranstalter

Reformierte Kirche KK elf (Affoltern und Seebach)
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Reformierte Kirche KK elf (Affoltern, Zentrum Glaubten)
Riedenhaldenstrasse 1
Zürich, 8046 Schweiz
Google Karte anzeigen
Veranstaltungsort-Website anzeigen