Feibad Seebach öffnet bereits am 1. Mai

Bild: Stadt Zürich Freibad Seebach

Noch keine Bewertungen vorhanden
print Druckansicht
mail Artikel versenden
Share |


Die Sommerbadesaison startet früher und dauert länger. Das Sportamt erweitert als Pilot die Saisondauer und Öffnungszeiten der Sommerbäder.


Das Seebad Utoquai sowie die Freibäder Letzigraben und Seebach eröffnen früher und beenden die Saison später als bisher. Bereits am 13. April startet die Saison im Seebad Utoquai, in den Freibädern Letzigraben und Seebach am 1. Mai. Die anderen vierzehn städtischen Sommerbäder öffnen regulär am Samstag, 11. Mai.

 

Im Rahmen eines Pilotprojekts erweitert das Sportamt das Angebot für die Gäste der Sommerbäder. Einzelne Bäder öffnen vor dem regulären Saisonstart und bleiben nach der Saison länger offen. Insgesamt verlängert sich so die Badesaison um neun Wochen.


Am Samstag, 13. April, öffnet das Seebad Utoquai als erstes Sommerbad.

 

Am Mittwoch, 1. Mai, öffnen die Freibäder Letzigraben und Seebach. Ab Samstag, 11. Mai, sind sämtliche städtischen Sommerbäder geöffnet.
«Es ist mir ein Anliegen, dass die Stadtzürcherinnen und Stadtzürcher ihre Sommerbäder so lang wie möglich nutzen können», sagt Stadtrat Filippo Leutenegger. «Deshalb freue ich mich, dass wir für den Sommer 2019 sowohl die Saisondauer wie auch die Öffnungszeiten erweitern können».
 

Erweiterte Öffnungszeiten während der Badesaison
Die Stadtzürcher Sommerbäder sind täglich von 9 bis 11 Uhr geöffnet. Bei schönem Wetter bleiben sie bis 20 Uhr geöffnet, bei schlechten Wetter werden sie geschlossen. Ausnahmen bilden die drei Bäder Utoquai, Seebach und Letzigraben, die wetterunabhängig täglich von 7 bis 20 Uhr geöffnet sind. Vor dem 11. Mai und nach dem 15. September sind die Öffnungszeiten jedoch verkürzt. Für die Saison 2019 werden zudem die Öffnungszeiten des Strandbads Mythenquai und des Frauenbads Stadtausquai ausgedehnt, sie starten am Morgen bereits um 7 Uhr.
 

Späteres Saisonende
Die Schliessung der Sommerbäder wird wie bisher gestaffelt. Die ersten beiden Staffeln schliessen am 9. September, beziehungsweise am 15. September. Die Freibäder Letzigraben und Seebach sowie das Seebad Utoquai bleiben während der Saison 2019 länger offen: Die beiden Freibäder bis am 29. September und das Seebad Utoquai bis am 27. Oktober.
 

Aktuelle Informationen zu den Sommerbädern
Die Saisondauer der einzelnen Sommerbäder ist auf sportamt.ch/badi-aktuell aufgeführt. Ab Saisonstart ist zudem immer aktuell der Öffnungsstatus sowie die Wassertemperatur der ein-zelnen Bäder angezeigt. Über betriebliche Aktualitäten, temporäre Schliessungen oder Aktionen informiert der Newsletter «Badi-Info».
 

Preise und Sportabo
Einzeleintritte: 8 Franken Erwachsene (ab 20 Jahren), 6 Franken Jugendliche (ab 16 Jah-ren), 4 Franken Kinder (ab 6 Jahren). Eintritte in das Seebad Katzensee und die Flussbäder Au-Höngg, Oberer Letten, Unterer Letten und Schanzengraben sind kostenlos.
 

Sportabo Saison: Das Sportabo Saison bietet unbeschränkten Eintritt in die Hallen- und Frei-bäder sowie in die Schulschwimmanlagen mit öffentlichem Badebetrieb. Es ist gültig vom 13. April bis 27. Oktober 2019.
Alle Eintrittstickets sowie Sportabos können unter sportamt.ch/shop bezogen werden.



Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <img> <p> <br>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

Anzeige

Schwimmbad, Verwaltung

Heute

Zürich-Nord

Überwiegend bewölkt
  • Überwiegend bewölkt
  • Temperatur: 23 °C
Berichtet am:
19. Juni 2019 - 21:50

Publireportage

Pilates- & RückenFitness Kurse in Rümlang

 

Bewegung fördert geistiges und körperliches Wohlbefinden. Es ist unser Ziel, Ihr persönliches Wohlbefinden zu steigern! Profitieren Sie von unseren gut ausgebildeten Instruktorinnen und den zahlreichen Angeboten! Wir freuen uns auf Sie!

Gym & Aquacise Gmbh

Bei Augenkontakt stehen Sie als Kunde im Mittelpunkt.

Jeden zweiten Samstag trifft sich die Jungschar Oerlikon um miteinander Abendteuer zu erleben. Ob Geländspiele im Wald oder Sing- und Bastelnachmittage in der EMK, in der Jungschar ist immer etwas los.

 

FttH, Glasfaseranschlüsse basierend auf Infrastuktur mehrerer Stadtwerke.

Init Seven AG ist mit ihrem Breitbandangebot auf allen Glasfaser-Netzwerkplattformen der entsprechenden städtischen Werke vertreten.

 

Auch für kleinere Betriebe in allen Branchen wird die Website mehr und mehr zur Visitenkarte. Immer mehr Kunden informieren sich zuerst im Internet, bevor sie ein Geschäft aufsuchen oder einen Termin vereinbaren.