Pflegezentrum Mattenhof neu mit Tageszentrum

Noch keine Bewertungen vorhanden
print Druckansicht
mail Artikel versenden
Share |


Das Pflegezentrum Mattenhof eröffnet sein neues Tageszentrum. Es ist das vierte Angebot dieser Art der Pflegezentren der Stadt Zürich (PZZ). Gleichzeitig wurden die Behandlungsschwerpunkte in der Pflege und Betreuung von Tagesgästen ausgebaut.


Mit der Eröffnung des Tageszentrums im Pflegezentrum Mattenhof in Zürich Nord verfügen die Pflegezentren nun über ein Angebot von fast fünfzig Betreuungsplätzen, die gern und rege genutzt werden. Das neue Tageszentrum Mattenhof wurde möglich durch die Übertragung des Tagesspitals des Stadtspitals Waid.


 Mit dieser Einbettung ist es dank der städtischen Versorgungskette gelungen, den Patientinnen und Patienten auch unter dem neuen Spitalplanungs- und Finanzierungsgesetz langfristig ein bedarfsgerechtes und professionelles Angebot zur Verfügung zu stellen.

 

Im Tageszentrum finden betreuungsbedürftige vorwiegend betagte Menschen, die zuhause leben, stunden- oder tageweise Unterstützung. Der Aufenthalt bietet ihnen neben Pflege und Betreuung auch Abwechslung und das Eingebundensein in einer Gruppe. Dadurch werden auch betreuende Angehörige entlastet. Oft lässt sich mit dem regelmässigen Besuch eines Tageszentrums der Eintritt in eine Institution aufschieben oder vermeiden.

 

Die vier Tageszentren der Pflegezentren bieten neu verschiedene Behandlungsschwerpunkte an. Menschen mit einer Demenzerkrankung erfahren in der Tagesstruktur Aktivität und Ruhe, angepasst an ihre Bedürfnisse. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Förderung und Stärkung der Mobilität, insbesondere von Personen, die aus dem Spital, der Übergangspflege oder Rehabilitation kommen. Im Tageszentrum Riesbach erhalten Menschen mit neurologischen Erkrankungen angepasste Therapien, um ihre Selbstständigkeit im Alltag zu erhalten.

 

Damit erweitern die PZZ das Angebot für pflegebedürftige zuhause lebende Menschen, ganz im Sinne der Altersstrategie der Stadt Zürich, die festhält, dass die Stadt Leistungen für die ältere Bevölkerung bedarfsgerecht weiterentwickelt. Thema: Gesundheit



Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <img> <p> <br>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen

Anzeige

Heute

Zürich-Nord

Klarer Himmel
  • Klarer Himmel
Berichtet am:
20. Februar 2019 - 0:25

Publireportage

Pilates- & RückenFitness Kurse in Rümlang

 

Bewegung fördert geistiges und körperliches Wohlbefinden. Es ist unser Ziel, Ihr persönliches Wohlbefinden zu steigern! Profitieren Sie von unseren gut ausgebildeten Instruktorinnen und den zahlreichen Angeboten! Wir freuen uns auf Sie!

Gym & Aquacise Gmbh

Bei Augenkontakt stehen Sie als Kunde im Mittelpunkt.

Jeden zweiten Samstag trifft sich die Jungschar Oerlikon um miteinander Abendteuer zu erleben. Ob Geländspiele im Wald oder Sing- und Bastelnachmittage in der EMK, in der Jungschar ist immer etwas los.

 

FttH, Glasfaseranschlüsse basierend auf Infrastuktur mehrerer Stadtwerke.

Init Seven AG ist mit ihrem Breitbandangebot auf allen Glasfaser-Netzwerkplattformen der entsprechenden städtischen Werke vertreten.

 

Auch für kleinere Betriebe in allen Branchen wird die Website mehr und mehr zur Visitenkarte. Immer mehr Kunden informieren sich zuerst im Internet, bevor sie ein Geschäft aufsuchen oder einen Termin vereinbaren.